Zurück   freenet.de Forum > Finanzen, Recht & Immobilien > Aktuell

    Hinweise

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 15.02.2006, 15:43   #21
    bibiblocksberg412
     
    Registriert seit: 11.06.2005
    Beiträge: 2
    Renommee-Modifikator: 0
    bibiblocksberg412 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    hallo nun ist es amtlich......wir werden nach österreich ziehen.... er hat die arbeit dort ohne probleme sofort bekommen ich werde jetzt im märz hinter her ziehen.... ich freue mich schon total auf unsere zukunft weil schlimmer kann es ja nicht sein wie hier in deutschland......... es kann ja nur besser sein....ich wünsche allen die auch so mutig sind wie wir und ins ausland ziehen viel glück..... ganz lieben gruß bibi
    bibiblocksberg412 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 11.03.2006, 01:03   #22
    prue_18
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    ganz klar auswandern
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.08.2006, 16:02   #23
    safija1
     
    Registriert seit: 03.08.2006
    Beiträge: 1
    Renommee-Modifikator: 0
    safija1 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Hallo!


    Für alle die mal mit die Gedanken gespielt haben nach Ägypten auszuwandern...

    www.safaga-erleben.de Anhang 130489
    safija1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.08.2006, 00:41   #24
    ralfmoebius
     
    Registriert seit: 16.08.2006
    Beiträge: 1
    Renommee-Modifikator: 0
    ralfmoebius ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Hallo! Ich kann Euch nur empfehlen, mal auf www.forum-auswandern.de zu gehen.


    Es gehen immer mehr Leute nach Uruguay.


    Nur europäisch-stämmige Einwohner, fast 400 km Sandstrand, ein Klima wie in Kapstadt, sehr gute Immobliienpreise und vor allen Dingen: Die Aufenthaltsgenehmigung ist keine zu hohe Hürde.

    Schulen, Gesundheitswesen, alles akzeptabel. Noch geht es....... Anhang 131702
    ralfmoebius ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.08.2006, 11:32   #25
    lysander71
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    ... mein ziel: mit 60 nach zypern auswandern und die deutschen sozialsysteme sich selbst überlassen... in einem kleinen häuschen am meer sitzen, rotwein trinken und ein buch schreiben über deutschland kurz vor dem staatsbankrott, sozusagen die fortsetzung der abwicklung des sed erbes
      Mit Zitat antworten
    Alt 29.09.2007, 15:34   #26
    marie8813
     
    Registriert seit: 08.08.2007
    Beiträge: 5
    Renommee-Modifikator: 0
    marie8813 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    ich werde in 2 schön in der Schweiz arbeiten und in deutschland wohnen.

    Also wenn das nicht perfekt ist weiß ich das auch nicht
    marie8813 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 24.01.2008, 17:39   #27
    HarzHexe256
     
    Registriert seit: 11.08.2002
    Beiträge: 80
    Renommee-Modifikator: 0
    HarzHexe256 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard


    Zitat:
    Zitat von ralfmoebius
    <div id="displayQuote2">Hallo! Ich kann Euch nur empfehlen, mal auf www.forum-auswandern.de zu gehen.


    Es gehen immer mehr Leute nach Uruguay.


    Nur europäisch-stämmige Einwohner, fast 400 km Sandstrand, ein Klima wie in Kapstadt, sehr gute Immobliienpreise und vor allen Dingen: Die Aufenthaltsgenehmigung ist keine zu hohe Hürde.


    Schulen, Gesundheitswesen, alles akzeptabel. Noch geht es....... Anhang 205563

    </div>
    stimmt perfekt! europa ist nicht mehr das gelbe vom ei, drum lebe ich in uruguay.....und DAS seit einem halben jahr! nun weiß ich, wo mein zuhause ist!!!!!

    info:

    ich vermiete und vermittle günstige wohnungen....näheres via email:

    atlantida@freenet.de
    __________________
    Gruß
    HarzHexe256 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 13.02.2008, 21:40   #28
    lonleyme
     
    Registriert seit: 07.02.2008
    Beiträge: 3
    Renommee-Modifikator: 0
    lonleyme ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    hallo, komme gerade nach einem 8 monatigen Mexicoaufenthalt zurück und wäre brennend an einer vernünftigen Arbeitsstelle interessiert. Spreche neben deutsch gutes englisch, Führerschein und abgeschlossene kaufmännische Ausbildung...? habe ich hier mit 45 eine Chance? lg
    lonleyme ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 01.03.2008, 15:04   #29
    sven.schauka
     
    Registriert seit: 01.03.2008
    Beiträge: 1
    Renommee-Modifikator: 0
    sven.schauka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Ich bin jetzt fast ein Jahr in Kanada und meine Träume haben sich erfühlt,schaut gern mal auf meiner HP vorbei


    http://sven-in-kanada.npage.de/


    sven.schauka ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.02.2010, 21:26   #30
    vips99
     
    Registriert seit: 03.02.2010
    Beiträge: 21
    Renommee-Modifikator: 8
    vips99 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von milka_lala Beitrag anzeigen
    Auswandern und alles hinter einen lassen, kann ich mir zur Zeit gut vorstellen, denn meiner Meinung nach weiß man nicht mehr was die Zukunfte in Deutschland bringt...Wie soll es hier noch weiter gehen? Deutschland ist einfach am Ende...
    das ist aber Mal eine sehr gewagte Aussage - ich habe schon viel zu oft solche Menschen gehört, die dann ausgewandert sind und nach 3 Monaten wieder in Deutschland waren - und weiterhin Hartz 4 kassiert haben
    vips99 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.08.2012, 15:58   #31
    lowrider107
     
    Registriert seit: 17.08.2012
    Alter: 32
    Beiträge: 2
    Renommee-Modifikator: 0
    lowrider107 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Das stimmt. Man muss es ganz ehrlich sagen. Wenn es hier nicht auf die Reihe bringt beruflich erfolgreich zu sein, ein tolles Leben zu führen dann wird man das unter erschwerten Umständen im Ausland erst recht nicht.
    lowrider107 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 29.04.2013, 22:28   #32
    Steffi0108
     
    Registriert seit: 29.04.2013
    Alter: 37
    Beiträge: 12
    Renommee-Modifikator: 5
    Steffi0108 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich kann mir Auswandern nicht so vorstellen, fühle mich hier ganz wohl.
    Steffi0108 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 22.06.2013, 14:58   #33
    marimi85
     
    Registriert seit: 21.06.2013
    Alter: 32
    Beiträge: 8
    Renommee-Modifikator: 0
    marimi85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Hallo,


    Also prinzipiell könnte ich mir vorstellen auszuwandern. Allerdings niemals ohne vorher
    eine Arbeitsstelle zu haben. Ausserdem würde ich versuchen in dem Land, in das ich auswandern möchte vorher schonmal mindestens ein halbes Jahr zu arbeiten. Ohne
    Erfahrungen über den Alltag dort würde ich das nicht tun. Ich glaube viele wissen nicht wie
    gut wir es hier in Deutschland haben.



    Gruß
    marimi
    marimi85 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.01.2018, 16:00   #34
    Lanira
     
    Registriert seit: 30.01.2017
    Alter: 28
    Beiträge: 11
    Renommee-Modifikator: 1
    Lanira befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Es muss doch nicht die Ferne sein. Ich war jahrelang in München unglücklich gewesen und wollte in benachbarten Städten mein berufliches Glück versuchen. In Städten wie Augsburg gibts ja hier unter https://www.augsburger-jobanzeiger.de/ auch genügend Jobs und das Leben ist dort ein wenig günstiger.
    Lanira ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.01.2018, 13:23   #35
    Hulster
     
    Benutzerbild von Hulster
     
    Registriert seit: 10.08.2016
    Alter: 32
    Beiträge: 35
    Renommee-Modifikator: 2
    Hulster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich denke auch immer wieder darüber nach auszuwandern, besonders jetzt im Winter wo es so kalt ist. Aber so etwas ist eben eine sehr schwerwiegende Entscheidung, die ich nicht leichtfertig treffen will.
    Hulster ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.01.2018, 17:26   #36
    flitzblitz
     
    Registriert seit: 20.11.2013
    Alter: 49
    Beiträge: 37
    Renommee-Modifikator: 5
    flitzblitz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    geht mir genauso. Das Wetter ist im Winter fast überall in Deutschland eine Katastrophe. Dazu zähle ich auch 1 m Schnee in Oberbayern. Im Süden ist aber oft das Problem der fehlenden Heizung. Da ist es zwar tagsüber relativ warm, nachts ohne Heizung aber recht kalt.
    Außerdem sehnt man sich bei einem längeren Aufenthalt im Ausland oft wieder in die "Heimat" zurück....
    Fazit: den Winter hieraushalten und einen Trip in den Süden einplanen, dann geht es besser
    flitzblitz ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.



    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.