Zurück   freenet.de Forum > Nachrichten & Politik > Deutsche Politik

    Hinweise

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 16.10.2017, 00:55   #1
    red-kite58
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 70
    Beiträge: 7.954
    Renommee-Modifikator: 32
    red-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärered-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard SPD-Erfolg in Niesersachsen

    Aus dem Nachrichtenticker von Heute:
    Zitat:
    22:35 Schulz: Erfolg in Niedersachsen "großartiger Sieg" für SPD
    SPD-Bundeschef Martin Schulz hat den Erfolg seiner Partei bei der niedersächsischen Landtagswahl als "großartigen Sieg" bezeichnet. Es sei ein "ermutigendes Zeichen" in einer schwierigen Lage der SPD. Die Partei habe sich nach ihrer bitteren Niederlage bei der Bundestagswahl nicht auseinanderdividieren lassen, sagt Schulz im ZDF. Was Ministerpräsident Stephan Weil in den letzten Wochen geleistet habe, sei einzigartig in der Wahlkampfgeschichte der Bundesrepublik. Nach Hochrechnungen führt die SPD in Niedersachsen mit 36,9 Prozent der Stimmen.
    Diese Wahl kann Schulz als Triumpf für sich und die SPD verbuchen! Einen Wehmutstropfen muss die SPD aber dennoch verkraften, denn der Sieg der SPD ist mit der Niederlage der Rot-Grünen-Koalition verbunden! Der Zugewinn der SPD reichte nicht aus, um den Stimmenverlust der Grünen auszugleichen. Diesen Stimmenverlust versucht nun Simone Peter(Grüne) mit dem Hinweis auf das zweitbeste Ergebnis der Grünen in Niedersachsen zu kaschieren!
    red-kite58
    red-kite58 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.10.2017, 16:12   #2
    schimpanse2
     
    Registriert seit: 21.09.2011
    Alter: 36
    Beiträge: 3.348
    Renommee-Modifikator: 15
    schimpanse2 ist ein sehr geschätzter Menschschimpanse2 ist ein sehr geschätzter Menschschimpanse2 ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Zitat:
    Diese Wahl kann Schulz als Triumpf für sich und die SPD verbuchen!

    Mit der Personalie des abgehalfterten Europapolitikers "Schulz" ist das Wahldesaster der SOD bei der Bundestagswahl 2017 verbunden.

    Beachtlich ist der Erfolg des Ministerpräsidenten Stephan Weil, welcher trotz seiner unglücklichen Rolle im Aufsichtsrat des Skandalkonzerns VW vom Kurzzeitgedächtnis vieler ignoranter Niedersachsen nicht abgestraft, sondern belohnt wurde.
    schimpanse2 ist gerade online   Mit Zitat antworten
    Alt 16.10.2017, 19:25   #3
    redhawk55
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 71
    Beiträge: 8.554
    Renommee-Modifikator: 34
    redhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreredhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Zitat:
    Zitat von schimpanse2 Beitrag anzeigen
    Mit der Personalie des abgehalfterten Europapolitikers "Schulz" ist das Wahldesaster der SOD bei der Bundestagswahl 2017 verbunden.
    Das bleibt im sicher ewig erhalten!
    Zitat:
    Beachtlich ist der Erfolg des Ministerpräsidenten Stephan Weil, welcher trotz seiner unglücklichen Rolle im Aufsichtsrat des Skandalkonzerns VW vom Kurzzeitgedächtnis vieler ignoranter Niedersachsen nicht abgestraft, sondern belohnt wurde.
    Nur hat ihm sein Gegner aus der CDU nicht zur Regierung in einer bestimmten Koalition verdonnert wie Schulz Merkel! Die CDU hätte auch sagen können, wir gehen in die Opposition!
    redhawk55
    redhawk55 ist gerade online   Mit Zitat antworten
    Alt 18.10.2017, 20:43   #4
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.941
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von redhawk55 Beitrag anzeigen
    (...)
    Nur hat ihm sein Gegner aus der CDU nicht zur Regierung in einer bestimmten Koalition verdonnert wie Schulz Merkel! Die CDU hätte auch sagen können, wir gehen in die Opposition!
    redhawk55
    wie kannst du nur mit so unflätigen vokabeln wie "opposition" um dich werfen und auch noch dazu in bezug auf die cdu...
    das entspricht nicht dem selbstverständnis der christdemokraten.
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.10.2017, 21:08   #5
    redhawk55
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 71
    Beiträge: 8.554
    Renommee-Modifikator: 34
    redhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreredhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Zitat:
    Zitat von woipe1 Beitrag anzeigen
    wie kannst du nur mit so unflätigen vokabeln wie "opposition" um dich werfen und auch noch dazu in bezug auf die cdu...
    das entspricht nicht dem selbstverständnis der christdemokraten.
    Dem muss und will ich nicht entsprechen!
    redhawk55
    redhawk55 ist gerade online   Mit Zitat antworten
    Alt 18.10.2017, 21:22   #6
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.941
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von redhawk55 Beitrag anzeigen
    Dem muss und will ich nicht entsprechen!
    redhawk55
    du vielleicht nicht - und ich ganz sicher nicht...aber wer sind schon wir...?
    die christdemokraten haben da sicher ganz andere ansprüche. der begriff opposition ist dort bestimmt schon aus dem vokabular gestrichen. wahrscheinlich gibt es diesbezüglich sogar ein denkverbot.
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 27.10.2017, 00:51   #7
    red-kite58
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 70
    Beiträge: 7.954
    Renommee-Modifikator: 32
    red-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärered-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard Große Kolition in Niedersachsen

    Weil Weil es nicht schaffte, in Niedersachsen eine Ampel zu schalten, wird es wohl eine Gr0ße Koalition werden!
    https://www.freenet.de/nachrichten/p...4_4702788.html
    Nur dürfte es den Bundesvorsitzenden sicher nicht gefallen!
    red-kite58
    red-kite58 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Abnehmen-Mit Erfolg...aber wie? sonnenblume.14 Lifestyle 63 21.12.2010 15:23


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:12 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.