Zurück   freenet.de Forum > Hobby & Freizeit > Tiere

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 24.02.2015, 16:28   #1
    martinerfurt
     
    Benutzerbild von martinerfurt
     
    Registriert seit: 25.06.2014
    Alter: 40
    Beiträge: 115
    Renommee-Modifikator: 4
    martinerfurt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Bartagamen

    Hallo zusammen,

    meine Nichte wünscht sich zum Geburtstag unbedingt Bartagamen.

    Hat jemand mit den Tierchen Erfahrung? Ist das was für eine 14-jährige? Würde mich freuen über Tipps.
    __________________
    Weltmeister 2014 - Das neue VIER-Gefühl ****
    martinerfurt ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 25.02.2015, 22:53   #2
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.803
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    martinerfurt
    ich denke, dass man zuerst die Eltern fragen sollte, bevor man einem Kind ein Tier schenkt.

    Von einem Tierhändler bekam ich bei analoger Fragestellung folgende Antwort:
    Ein Kind kann ein Tier versorgen, wenn das Kind sich selbst versorgen kann.

    Gruß von LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.03.2015, 12:43   #3
    fantaghira
     
    Registriert seit: 04.03.2015
    Alter: 36
    Beiträge: 9
    Renommee-Modifikator: 0
    fantaghira befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Grundsätzlich: Ohne die Einwilligung der Eltern würde ich niemals irgendein Tier verschenken - nicht mal eine Maus oder einen Guppy.

    Hat die Nichte denn überhaupt Erfahrungen mit Tieren?
    Allein schon durch die Winteruhe sind Bartagamen jetzt nicht unbedingt die klassischen Anfänger-Tiere.
    Mit einem Tier allein ist es ja auch nicht getan. Es muss ein Terrarium her. Wäre dafür ausreichend Platz vorhanden? Kann die Familie die Kosten für Futter, Strom (Licht/Wärme), eventuell Tierarzt und dergleichen mehr tragen? Und auch ganz praktische Fragen sollten im Vorfeld geklärt werden: Wer kümmert sich um das Tier bzw. die Tiere (bei einem Pärchen), wenn die Familie im Urlaub ist?

    Vielleicht kannst Du Dich etwas aus der "Affäre" ziehen, indem Du Deiner Nichte zunächst einen Ratgeber über Bartagamen schenkst und ihr anbietest, gemeinsam mal einen Züchter zu besuchen. Im Gespräch mit dem Profi wird sich dann nämlich schnell herausstellen, ob sie das wirklich will oder ob das nur eine vorübergehende Schwärmerei ist.
    fantaghira ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 01.12.2015, 12:43   #4
    LaggerJagger
     
    Registriert seit: 01.12.2015
    Alter: 47
    Beiträge: 4
    Renommee-Modifikator: 0
    LaggerJagger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Beim Kauf von Reptilien sollten einige Dinge beachtet werden. Denn es ist nicht nur mit dem Nötigen Platz, der richtigen Terrarium-Einrichtung und einem entsprechend großen Terrarium getan (viele wichtige allgemeine Informationen rund um die Einrichtung eines Terrariums kannst Du auch hier erfahren). Wichtig ist auch (denn man wird diesen in den vielen Jahren die ein Reptil leben kann sicherlich das eine oder andere Mal brauchen) einen reptilienkundigen Tierarzt in der Nähe zu haben. Der normale Tierarzt ist leider in Sachen Reptilien nicht kundig genug. Des Weiteren sollte bedacht werden das die Kosten beim Tierarzt so hoch wie bei einem Hund sein können. Eine Operation des Reptils wegen z.B. einer Legenot kann immer vorkommen. Auch wenn alle gegebenheit wie die richtige Terrarium-Einrichtung, das richtige Klima etc. gegeben sind.
    LaggerJagger ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 11.01.2016, 15:08   #5
    n.nickname
     
    Registriert seit: 31.03.2014
    Alter: 29
    Beiträge: 88
    Renommee-Modifikator: 4
    n.nickname befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Sind tolle Tiere. Für Reptilien recht "pflegeleicht". Werde mir welche holen, wenn mein Leguan mal nicht mehr ist.
    n.nickname ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.



    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:08 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.