Zurück   freenet.de Forum > Familie, Sexualität, Beruf, Auto, Reisen > Beruf und Bildung

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 31.03.2017, 12:23   #1
    Ashery
     
    Benutzerbild von Ashery
     
    Registriert seit: 19.08.2016
    Alter: 45
    Beiträge: 50
    Renommee-Modifikator: 2
    Ashery befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Duales Studium oder Fernuni?

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne einen Master in Wirtschaftsingenieurwesen machen und schwanke grade zwischen Angeboten von Fernunis oder einem Dualen Studium. Habt ihr Erfahrungen mit einem von beiden gemacht?

    Eine normale Uni käme für mich nicht in Frage, ich bin zu alt um Bafög zu bekommen und habe jetzt auch schon ein paar Jahre gearbeitet, daher will ich meinen Lebensstandard nicht runter schrauben.

    Erzählt mal!
    Ashery ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 31.03.2017, 22:50   #2
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.803
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Hallo Ashery !

    1. Vor dem Master kommt der Bachelor. Normalerweise wird man nur mit Noten besser als 2,0 als Abschlussnote beim Bachelor zum Masterstudium zugelassen.

    2. Das Fernstudium bietet sich an, wenn man ohne Unterstützung (möglicherweise sogar ohne Kenntnis) des Arbeitgebers studieren möchte.
    Zitat aus FernstudiumCheck Report 2017: Akademische Bachelor oder Master Fernstudiengänge kosten insgesamt zwischen 10.000 € und 15.000 €.

    3. Duales Studium
    Zum Dualen Studium musst du mit einer Firma einen Vertrag machen.
    Wenn dir dies gelingt ist dies wohl der einfachere Weg. Dein Alter dürfte diesbezüglich wohl eine ernste Hürde sein. Bewerbungsschluss ist in den meisten Fällen 12 Monate vor Ausbildungsbeginn.

    LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.04.2017, 15:50   #3
    Fombat
     
    Registriert seit: 02.08.2016
    Alter: 30
    Beiträge: 21
    Renommee-Modifikator: 2
    Fombat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass dein Arbeitgeber dich in deinem Alter noch bei einem dualen Studium unterstützt. Dann bleibt wohl nur das Fernstudium für dich. Ich habe keine Erfahrung damit, aber es wird wie dein Bachelor-Studium ablaufen, nur dass du dir noch mehr Sachen alleine erarbeiten musst.

    Beim Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird auch bei den Fernunis eine "gute Benotung" im Bachelor vorausgesetzt (Quelle: http://wb-fernstudium.de/). Wenn du es dir finanziell leisten kannst und du Lust drauf hast, dann mach es doch einfach
    Fombat ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.04.2017, 18:01   #4
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.063
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Ashery Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne einen Master in Wirtschaftsingenieurwesen machen und schwanke grade zwischen Angeboten von Fernunis oder einem Dualen Studium. Habt ihr Erfahrungen mit einem von beiden gemacht?

    Eine normale Uni käme für mich nicht in Frage, ich bin zu alt um Bafög zu bekommen und habe jetzt auch schon ein paar Jahre gearbeitet, daher will ich meinen Lebensstandard nicht runter schrauben.

    Erzählt mal!

    Ich empfehle ein Duales Studium, ich würd ja in meiner Branche selbst gern diese Variante wählen hast eben einen Praxisteil und natürlich ein Einkommen während des Studiums
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.04.2017, 15:27   #5
    fbato
     
    Registriert seit: 14.04.2017
    Alter: 26
    Beiträge: 7
    Renommee-Modifikator: 0
    fbato befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Hallo Ashery,

    zuerst einmal ist es doch sehr gut, wenn Du schon ein paar Jahre gearbeitet hast. Dann besteht für dich die Möglichkeit elternunabhängiges Bafög zu bekommen. Erkundige dich mal bei Deinem zuständigen Studentenwerk.

    Und ich kann nur von einem Dual-Studium berichten, keine Ahnung wie ein Fernstudium abläuft.
    Aber bei dem erstgenannten hast Du auf jeden Fall später sehr gute Karten bei vielen Arbeitgebern. Du verbindest theoretischen Lernen mit der Praxis, hast du normalen Urlaubsanspruch - wie jeder andere Mensch auch und beweist eindeutig, dass Du mehrere Sachen unter einen Hut bringst und stressresistent bist
    fbato ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.04.2017, 12:21   #6
    anonymausi
     
    Registriert seit: 22.11.2006
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 55
    Beiträge: 376
    Renommee-Modifikator: 11
    anonymausi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
    Standard

    ... **seufz** ...

    Es ist mal wieder amüsant, was für "nützliche" Tipps gegeben werden und/oder wie gründlich denn a) der Eingangbeitrag gelesen und b) recherchiert wird.

    Es ist mehr als unwahrscheinlich, dass BaFöG mit 45 Jahren überhaupt noch gewährt wird. Guggst du: https://www.xn--bafg-7qa.de/de/altersgrenze-385.php

    Und meiner Meinung nach ist es eben so unwahrscheinlich, dass sich ein AG bei einem 45jährigen noch auf ein duales Studium einlässt.
    Sorry, aber die Investition bekommt der AG vermutlich nicht mehr heraus.

    Eine praktikable Möglichkeit bietet m. M. im hier vorliegen Fall einzig das (leider i. d. R. selbst zu finanzierende) Fernstudium, sofern ausreichend Motivation und Durchhaltevermögen vorhanden sind.
    anonymausi ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    BA-Studium bei BSH oder Alcatel abcdmartina Beruf und Bildung 5 10.04.2010 12:16


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.