Zurück   freenet.de Forum > Gesundheit, Medizin und Lebensführung > Alternative Medizin

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 05.04.2017, 19:54   #1
    punschen
     
    Registriert seit: 08.02.2011
    Alter: 47
    Beiträge: 138
    Renommee-Modifikator: 7
    punschen wird schon bald berühmt werden
    Standard Spenglersan - Jemand Erfahrungen?

    Ich bin kürzlich auf die Spenglersan Methode aufmerksam geworden und bin nun auf der Suche nach möglichst persönlichen Erfahrungen mit dieser Therapie.

    Hat es bei euch funktioniert? Was haltet ihr von dieser Methode?
    punschen ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 06.04.2017, 14:56   #2
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 68
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.735
    Renommee-Modifikator: 19
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Hallo punschen !

    Beim ersten Durchlesen des Beitrags dachte ich, dass es sich bei dieser Therapie (nicht beim Beitrag) wieder um einen Versuch handeln würde, Menschen wirkungsloses Zeug für Geld anzubieten.
    Ein Blick nach Wikipedia ließ mich stutzen. Dort stand Folgendes:

    Einerseits: Die von ihm entwickelten Immunkörperpräparate erwiesen sich als wirkungsvoll.
    und ein paar Zeilen später andererseits: Eine wissenschaftlich belegte Wirksamkeit besitzen die Präparate nicht.

    Hierin sehe ich einen Widerspruch.
    Ich werde versuchen auf der Diskussionsseite von Wikipedia darauf hinzuweisen. Falls es eine Reaktion gibt, werde ich mich wieder melden.
    Ich habe im Internet keinen Beitrag eines medizinischen Instituts zu diesem Thema gefunden.

    Die Erfahrungsberichte, die ich im Internet gefunden habe, von Menschen die die Therapie angewendet haben, waren durchweg positiv, wobei aber natürlich unklar ist ob dies nicht dem Placebo-Effekt geschuldet ist. Bei Wirkungslosigkeit schreiben die Betreffenden meist nicht, da sie sich nicht die Blöße geben wollen auf eine unseriöse Werbung hereingefallen zu sein.

    LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2017, 09:23   #3
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 68
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.735
    Renommee-Modifikator: 19
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Folgendes habe ich inzwischen auf Psiram.com noch gefunden:

    https://www.psiram.com/de/index.php/...ersan_Kolloide

    Prof.Dr.Dr.h.c. Hans Freiherr v.Kress, Ordinarius für innere Medizien der Freien Universität Berlin hat 1960 die Spenglersantherapie als wirkungsvoll dargestellt ohne jedoch eine entsprechende klinische Untersuchung der Therapie angegeben zu haben. In den heutigen Werbeanzeigen wird noch heute (2017) auf seine Darstellung zurückgegriffen und alle anderen Darstellungen ausgeblendet.

    Die Spenglersan Kolloide enthalten Bakterienstämme in homöopathischer D9 Potenz ( d.h. einer Verdünnung von 1 : 10^9 )
    Das ist aber eine geringere Dosierung als die, der jeder von uns im täglichen Leben ausgesetzt ist. Eine behauptete Wirkung ist nicht belegt.
    Wenn man also nicht an die durch das Verschütteln erzeugte Verstärkung glaubt, ist die Wirkung ein reiner Placebo-Effekt.

    LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.

    Geändert von LittleThought (09.04.2017 um 09:34 Uhr)
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Hat jemand Erfahrungen mit der Bank of Scotland? NRgizR Anlagen & Sparen 1 18.09.2012 01:40
    ICD 10 F60.31 Erfahrungen??? jill69 Allgemeine Medizin 2 04.06.2007 10:17


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.