Zurück   freenet.de Forum > Sport > Sportmix

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 11.06.2016, 00:40   #1
    Style
     
    Benutzerbild von Style
     
    Registriert seit: 11.10.2012
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 53
    Beiträge: 33
    Renommee-Modifikator: 5
    Style befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Kennst Du Discgolf?

    Vor einigen Jahren habe ich begonnen Discgolf zu spielen. Eher zufällig, da direkt vor meiner Haustür eine Discgolf-Anlage gebaut wurde. Sonst wäre ich wohl nie darauf gekommen, da diese Sportart, obwohl sie schon seit 30 Jahren existiert, in DE immernoch relativ unbekannt ist. Discgolf ist im Grunde wie richtiges Golf, nur dass man mit speziellen Wurfscheiben in Körbe treffen muss.

    Ich hätte nie gedacht, dass ich mich nach so langer Zeit nach dem Schulsport wieder für eine Sportart begeistern kann. Aber Discgolf ist eben der ultimative Sport für Jedermann/Frau. Mann kann ihn alleine oder mit Leuten zusammen spielen. Man kann Discgolf bis ins hohe Alter spielen und auch an Turnieren teilnehmen. Man kann sich Leistungsziele setzen, die man erklimmen kann, und nicht zuletzt kann man seine künstlerische Kreativität darin ausleben.

    This is Discgolf
    Style ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 07.07.2016, 09:35   #2
    ElMurnberg
     
    Registriert seit: 16.09.2015
    Alter: 32
    Beiträge: 23
    Renommee-Modifikator: 3
    ElMurnberg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Hehe das schaut ja echt ganz cool aus! mal sehen, ob es das bei mir in der Nähe irgendwo gibt. Könnte nämlich echt Spaß machen!
    ElMurnberg ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 07.07.2016, 09:36   #3
    ElMurnberg
     
    Registriert seit: 16.09.2015
    Alter: 32
    Beiträge: 23
    Renommee-Modifikator: 3
    ElMurnberg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Das kann man so leicht nicht beantworten. Du kannst es jedoch in 2 grundsätzliche Fragen aufteilen. Kann ein neuer Mitarbeiter das Business ausreichend repräsentieren? Und: Welche Hürden muss ein deutscher Mitarbeiter nehmen, um das Geschäft in den USA zu führen? Denn die arbeitsrechtlichen Aspekte sind keineswegs zu unterschätzen.

    Zudem gilt das Recht des jeweiligen Bundesstaates, weshalb allein deshalb schon eine darauf spezialisierte Kanzlei eingeschaltet werden sollte. Es gibt auch NPO's wie die German American Trade Association, die Unternehmen bei den ersten Schritten auf dem Gebiet Arbeitsrecht oder Produkthaftung unterstützen. Hier findest du die Infos dazu: american-trade.org/beschaeftigung/

    Grüße

    Geändert von ElMurnberg (07.07.2016 um 09:50 Uhr) Grund: Ergänzung
    ElMurnberg ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 02.12.2016, 15:16   #4
    erimuel
     
    Benutzerbild von erimuel
     
    Registriert seit: 15.08.2016
    Alter: 26
    Beiträge: 20
    Renommee-Modifikator: 2
    erimuel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    sieht cool aus
    erimuel ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Wer kennst dieses Bild? germie1 Künstler- & Musiker-Forum 1 18.02.2007 00:46
    Kennst Du jemand der kein Bad hat???? cortetz758 Beauty 2 02.02.2007 08:57


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:24 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.