Zurück   freenet.de Forum > Finanzen, Recht & Immobilien > Anlagen & Sparen

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 13.05.2016, 13:23   #41
    Tina496
     
    Registriert seit: 10.11.2015
    Alter: 40
    Beiträge: 8
    Renommee-Modifikator: 0
    Tina496 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Wenn man Zeit hat, dann sind Aktien recht sicher. Vor allem wenn man sich auch die Zeit nimmt, die Fundamentals zu lernen. Ich setze auf Aktien mit Dividenden und meine Strategie ist langfristig. Die Dividenden-Auszahlungen reinvestiere ich in weitere Aktien. Ein Tagesgeldkonto habe ich auch, für Geld, dass evtl. mal kurzfristig verfügbar sein muss.
    Tina496 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.07.2016, 17:15   #42
    power.info
     
    Benutzerbild von power.info
     
    Registriert seit: 29.12.2002
    Geschlecht: männlich
    Alter: 41
    Beiträge: 872
    Renommee-Modifikator: 0
    power.info ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Die Aktienkurse sind alle gefallen und werden auch wieder steigen. Darum ist wer nicht eilig hat jetzt zu investieren.

    Die Zinsen sind eh Europa gering.
    power.info ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.07.2016, 15:20   #43
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.063
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von power.info Beitrag anzeigen
    Die Aktienkurse sind alle gefallen und werden auch wieder steigen. Darum ist wer nicht eilig hat jetzt zu investieren.

    Die Zinsen sind eh Europa gering.
    Für die Kurse ist sicher noch etwas Luft nach unten, aber es geht ja um investieren und nicht um spekulieren, da machen die paar Prozentpunkte auch nix mehr aus
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 20.09.2016, 23:16   #44
    n.nickname
     
    Registriert seit: 31.03.2014
    Alter: 29
    Beiträge: 88
    Renommee-Modifikator: 4
    n.nickname befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich habe ein normales Sparbuch
    n.nickname ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 27.09.2016, 13:56   #45
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.063
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von n.nickname Beitrag anzeigen
    Ich habe ein normales Sparbuch
    es gibt sie also wirklich....die 0%er
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 21.10.2016, 15:21   #46
    GSimon
     
    Registriert seit: 21.10.2016
    Alter: 29
    Beiträge: 4
    Renommee-Modifikator: 0
    GSimon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich investiere auch gemischt in Aktien und Gold, bin bis dato ganz gut gefahren.
    GSimon ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 24.10.2016, 11:54   #47
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.063
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von GSimon Beitrag anzeigen
    Ich investiere auch gemischt in Aktien und Gold, bin bis dato ganz gut gefahren.
    Gute Mischung
    Schonmal daran gedacht ETFs, Zertifikate oder Fonds beizumischen?
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.10.2016, 16:47   #48
    l.wegener
     
    Registriert seit: 28.01.2016
    Alter: 25
    Beiträge: 16
    Renommee-Modifikator: 2
    l.wegener befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich habe heute einen Artikel über Dividenden Aktien gelesen. Da wurden 10 Aktien vorgestellt, die Warren Buffet in seinem Portfolio hält.

    Unter anderem waren das General Motors, Coca Cola, Mc Donalds, Wells Fargo, Kraft Heinz, Apple. Für mich alles grosse Unternehmen mit den stärksten Marken in denen ein Investment sicher scheint. Die Dividenden lagen alle so bei etwa 3%. Das sind Renditenvon denen wir bei Tagesgeld nur träumen können. Dazu kommt noch die Chance auf Kurssteigerungen.

    Was meint ihr zu diesen Anlagen?
    l.wegener ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 27.10.2016, 17:53   #49
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.063
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von l.wegener Beitrag anzeigen
    Ich habe heute einen Artikel über Dividenden Aktien gelesen. Da wurden 10 Aktien vorgestellt, die Warren Buffet in seinem Portfolio hält.

    Unter anderem waren das General Motors, Coca Cola, Mc Donalds, Wells Fargo, Kraft Heinz, Apple. Für mich alles grosse Unternehmen mit den stärksten Marken in denen ein Investment sicher scheint. Die Dividenden lagen alle so bei etwa 3%. Das sind Renditenvon denen wir bei Tagesgeld nur träumen können. Dazu kommt noch die Chance auf Kurssteigerungen.

    Was meint ihr zu diesen Anlagen?

    Gute Anlagestrategie auf Dividendentitel zu setzen.

    Aber wenn du nur diese Unternehmen nimmst hast du natürlich ein Kumulrisiko wenn den Staaten was passieren sollte...ein bisschen mehr Streuung wäre wohl nicht schlecht
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 28.10.2016, 12:07   #50
    frank.meinhard
     
    Registriert seit: 25.10.2016
    Alter: 41
    Beiträge: 6
    Renommee-Modifikator: 0
    frank.meinhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Aus Deutschland wäre Siemens so eine Dividenden-Aktie auf die man setzen könnte. Stabiler Kursverlauf und stabile Dividende in den letzten Jahren.
    frank.meinhard ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 28.10.2016, 18:52   #51
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.063
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von frank.meinhard Beitrag anzeigen
    Aus Deutschland wäre Siemens so eine Dividenden-Aktie auf die man setzen könnte. Stabiler Kursverlauf und stabile Dividende in den letzten Jahren.
    Allianz und Münchner Rück stehen da wesentlich besser da als Siemens
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 29.11.2016, 16:31   #52
    ralle1966
     
    Registriert seit: 25.02.2013
    Alter: 51
    Beiträge: 3
    Renommee-Modifikator: 0
    ralle1966 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Fonds sind sicherer

    Zitat:
    Zitat von Alpha_Tom Beitrag anzeigen
    Gute Anlagestrategie auf Dividendentitel zu setzen.

    Aber wenn du nur diese Unternehmen nimmst hast du natürlich ein Kumulrisiko wenn den Staaten was passieren sollte...ein bisschen mehr Streuung wäre wohl nicht schlecht
    Hallo, die Strategie in Dividendentitel zu investieren ist eine recht gute, denn soweit ich weiß steigen diese Aktien meist stärker als der Gesamtmarkt.
    Wenn man das Einzeltitelrisiko vermeiden möchte, dann sollte man in Dividendenfonds investieren. Diese Investmentfonds investieren in besonders starke Aktien mit hoher Dividende. Eine Übersicht der Testsieger bei den Dividendenfonds kann man hier fondsvergleich365.de/besten-dividendenfonds-vergleich/ finden.
    LG
    ralle1966 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 30.11.2016, 11:47   #53
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.063
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von ralle1966 Beitrag anzeigen
    Hallo, die Strategie in Dividendentitel zu investieren ist eine recht gute, denn soweit ich weiß steigen diese Aktien meist stärker als der Gesamtmarkt.
    Wenn man das Einzeltitelrisiko vermeiden möchte, dann sollte man in Dividendenfonds investieren. Diese Investmentfonds investieren in besonders starke Aktien mit hoher Dividende. Eine Übersicht der Testsieger bei den Dividendenfonds kann man hier fondsvergleich365.de/besten-dividendenfonds-vergleich/ finden.
    LG
    Das mit der Entwicklung zum Gesamtmarkt ist richtig

    Allerdings gibt's natürlich auch Ausnahmen. Firmen die hohe Dividenden bezahlen sind nicht unbedingt vor Krisen geschützt. Siehe RWE, EON, RTL oder ProSieben Sat1 media

    Ein Dividendenfonds hat natürlich auch entsprechende Verwaltungskosten die erstmal refinanziert werden müssen....aber es gibt durchaus Papiere die günstig zu haben sind. Sonst eben auf einen ETF zurück greifen
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 24.08.2017, 20:43   #54
    krisu111
     
    Registriert seit: 28.10.2010
    Alter: 36
    Beiträge: 13
    Renommee-Modifikator: 8
    krisu111 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    keiner Interesse an Edelmetallen?
    krisu111 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.09.2017, 13:21   #55
    martinblond71
     
    Registriert seit: 05.09.2017
    Alter: 61
    Beiträge: 7
    Renommee-Modifikator: 0
    martinblond71 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich würde Geld weder in Aktien noch in irgendwelche anderen rein spekulativen Werte anlegen. Wer Geld übrig hat, sollte es meiner Meinung nach in Immobilien investieren. Aber auch da sollte man genau hinschauen, es gibt Immobilien, die zwar günstig sind, aber die einem keine gute Rendite bescheren. Dann wiederum gibt es hochwertige Immobilien, die teilweise recht teuer sind, aber langfristig eine hohe Renditechance bieten. In Berlin gibt es z.b [vom Mod entfernt] Anbieter, der auch hochwertige Büro und Geschäftsräume anbietet. Wie gesagt, ich würde in Immobilien investieren, wo es sich dann auch wirklich lohnt!

    Geändert von joey. (06.09.2017 um 09:47 Uhr) Grund: Link zu Werbezwecken
    martinblond71 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 06.09.2017, 12:25   #56
    martinblond71
     
    Registriert seit: 05.09.2017
    Alter: 61
    Beiträge: 7
    Renommee-Modifikator: 0
    martinblond71 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Tina496 Beitrag anzeigen
    Wenn man Zeit hat, dann sind Aktien recht sicher. Vor allem wenn man sich auch die Zeit nimmt, die Fundamentals zu lernen. Ich setze auf Aktien mit Dividenden und meine Strategie ist langfristig. Auch in Immobilien investiere ich, z.b. hier. Die Dividenden-Auszahlungen reinvestiere ich in weitere Aktien. Ein Tagesgeldkonto habe ich auch, für Geld, dass evtl. mal kurzfristig verfügbar sein muss.
    Aber heutzutage lohnen sich doch Tagesgeldkonten gar nicht mehr? Meine Bank zahlt irgendwo zwischen 0,25 und 0,3% Zinsen für das Tagesgeld...
    martinblond71 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 13.09.2017, 13:51   #57
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.063
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von martinblond71 Beitrag anzeigen
    Ich würde Geld weder in Aktien noch in irgendwelche anderen rein spekulativen Werte anlegen. Wer Geld übrig hat, sollte es meiner Meinung nach in Immobilien investieren. Aber auch da sollte man genau hinschauen, es gibt Immobilien, die zwar günstig sind, aber die einem keine gute Rendite bescheren. Dann wiederum gibt es hochwertige Immobilien, die teilweise recht teuer sind, aber langfristig eine hohe Renditechance bieten. In Berlin gibt es z.b [vom Mod entfernt] Anbieter, der auch hochwertige Büro und Geschäftsräume anbietet. Wie gesagt, ich würde in Immobilien investieren, wo es sich dann auch wirklich lohnt!

    und du bist Hobbymillionär oder wie willst du genau in Immobilien investieren?
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 13.09.2017, 13:52   #58
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.063
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von krisu111 Beitrag anzeigen
    keiner Interesse an Edelmetallen?

    Doch, aber:

    - Keine Zinsen
    - Kosten für die Verwahrung und Versicherung
    - Währungsrisiko
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 22.09.2017, 23:47   #59
    digipeter
     
    Registriert seit: 08.08.2017
    Alter: 27
    Beiträge: 22
    Renommee-Modifikator: 1
    digipeter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Bausparverträge sind seine Invsetition.

    Lege das Geld in dich an und mach Seminare, Forbildungen. Lerne neue Fertigkeiten werde wertvoller für deine Umgebung und verdiene so mehr Geld was du dann Sparen und anlegen kannst.

    Die beste Anlage ist immer noch in dich selbst.

    Immobilien sindn eine relativ sichere Anlage wobei du min. 30% Kapital haben solltest um dich abzusichern fallst es doch mal schwer wird.

    Ansonsten Aktien...
    digipeter ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 25.09.2017, 15:43   #60
    bode.wolfsburg
     
    Registriert seit: 09.02.2007
    Alter: 57
    Beiträge: 8
    Renommee-Modifikator: 0
    bode.wolfsburg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von krisu111 Beitrag anzeigen
    keiner Interesse an Edelmetallen?
    Doch, Goldbarren zu Hause hinlegen, dann hast Du pro Jahr 10-20% Wertzuwachs.
    Wenn Du ein Bankschließfach dazu mietest, musst Du noch 70€ pro Jahr Schließfachgebühren vom Gewinn abziehen.
    bode.wolfsburg ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.



    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.