Zurück   freenet.de Forum > Finanzen, Recht & Immobilien > Steuern

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 19.09.2011, 02:29   #1
    majortimmy
     
    Registriert seit: 04.09.2011
    Alter: 34
    Beiträge: 14
    Renommee-Modifikator: 7
    majortimmy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Software für Steuererklärung

    Guten Abend zusammen,

    kurze Frage:
    welche Software nutzt ihr zur Erstellung eurer Steuererklärung?
    Habe bisher WISO benutzt. Letztens habe ich einen interessanten Vergleichstest gelesen zwischen WISO, Steuer-Spar-Erklärung und Tax Man. Hat jemand letzteres schon mal getestet? Oder eventuell schon beide - WISO und Tax Man?
    majortimmy ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 10.04.2012, 12:03   #2
    habra222
     
    Registriert seit: 04.04.2012
    Alter: 34
    Beiträge: 20
    Renommee-Modifikator: 6
    habra222 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich empfehle dir WISO Steuer-Sparbuch. Hab ich ausprobiert und war schnell mit SE fertig. Geld hab ich aber keines zurückbekommen
    habra222 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.04.2012, 09:05   #3
    frn_haartmann
     
    Registriert seit: 09.04.2012
    Alter: 32
    Beiträge: 7
    Renommee-Modifikator: 0
    frn_haartmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich benutze auch Elster, ist übersichtlicher und geht meiner meinung nach schneller.
    frn_haartmann ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.04.2012, 23:23   #4
    [FTP]Regis_Hastur
     
    Registriert seit: 10.07.2006
    Alter: 97
    Beiträge: 1.569
    Renommee-Modifikator: 0
    [FTP]Regis_Hastur ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Elster bietet aber keine Hilfe wie es die Zahlprogramme tun.

    Wenn du weißt was du tun musst und keine Tipps brauchst ist es allerdings ein gutes Prog.

    Euch ist aber schon klar das der Thread alt ist?
    __________________
    LG


    Regis


    http://www.fantasticteamplayer.de/clan/
    [FTP]Regis_Hastur ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 27.04.2012, 12:37   #5
    habra222
     
    Registriert seit: 04.04.2012
    Alter: 34
    Beiträge: 20
    Renommee-Modifikator: 6
    habra222 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Eine gute Alternative zu den Steuerprogrammen sind natürlich auch die guten alten kostenlosen Steuerformulare

    http://www.formblitz.de/downloads/fo...011-25201.html
    habra222 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 07.05.2012, 10:00   #6
    gretcheeee
     
    Registriert seit: 05.02.2012
    Alter: 55
    Beiträge: 2
    Renommee-Modifikator: 0
    gretcheeee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von habra222 Beitrag anzeigen
    Eine gute Alternative zu den Steuerprogrammen sind natürlich auch die guten alten kostenlosen Steuerformulare

    http://www.formblitz.de/downloads/fo...011-25201.html
    das werde ich mal testen, danke habra222
    gretcheeee ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 10.05.2012, 23:26   #7
    [FTP]Regis_Hastur
     
    Registriert seit: 10.07.2006
    Alter: 97
    Beiträge: 1.569
    Renommee-Modifikator: 0
    [FTP]Regis_Hastur ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von gretcheeee Beitrag anzeigen
    das werde ich mal testen, danke habra222
    Das sind glaube ich aber nur Formulare, also kein Steuerprogramm im herkömmlichen Sinn.
    __________________
    LG


    Regis


    http://www.fantasticteamplayer.de/clan/
    [FTP]Regis_Hastur ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 06.10.2013, 17:48   #8
    light672
     
    Registriert seit: 28.09.2013
    Alter: 30
    Beiträge: 174
    Renommee-Modifikator: 5
    light672 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich habe die Steuererklärung mit dem Steuererklärung Software Elster gemacht. und bin absolut zufrieden. Man kann die Steuererklärung sogar online abschicken, und hat überhaupt keinen Papierkrieg mehr.
    light672 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 07.10.2013, 11:20   #9
    singongo
     
    Registriert seit: 06.04.2012
    Alter: 65
    Beiträge: 5
    Renommee-Modifikator: 0
    singongo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Die Frage wurde hier zwar schon vor langer Zeit gestellt ...... aber das Thema ist jedes Jahr aktuell.
    Deshalb eine weitere Meinung: Wir nehmen die Software von "Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag - Wolters Kluwer Deutschland GmbH" siehe www.steuertipps.de ! Das Ergebnis hat meist bis auf den Cent mit der Berechnung des Finanzamtes übereingestimmt.
    singongo ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 09.10.2013, 16:32   #10
    [FTP]Regis_Hastur
     
    Registriert seit: 10.07.2006
    Alter: 97
    Beiträge: 1.569
    Renommee-Modifikator: 0
    [FTP]Regis_Hastur ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von singongo Beitrag anzeigen
    Die Frage wurde hier zwar schon vor langer Zeit gestellt ...... aber das Thema ist jedes Jahr aktuell.
    Deshalb eine weitere Meinung: Wir nehmen die Software von "Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag - Wolters Kluwer Deutschland GmbH" siehe www.steuertipps.de ! Das Ergebnis hat meist bis auf den Cent mit der Berechnung des Finanzamtes übereingestimmt.
    Ja die haben es drauf

    Trotzdem ist mir das absolut kostenlose Elster ausreichend und genauer geht es wirklich nicht
    __________________
    LG


    Regis


    http://www.fantasticteamplayer.de/clan/
    [FTP]Regis_Hastur ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 09.10.2013, 18:22   #11
    singongo
     
    Registriert seit: 06.04.2012
    Alter: 65
    Beiträge: 5
    Renommee-Modifikator: 0
    singongo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Grüße nach Darkover

    Zitat:
    Zitat von [FTP]Regis_Hastur Beitrag anzeigen
    Ja die haben es drauf

    Trotzdem ist mir das absolut kostenlose Elster ausreichend und genauer geht es wirklich nicht
    Hallo Regis,
    ich wusste ja garnicht, dass man auf Darkover Steuern zahlen muss ... und dann noch per Computer.
    LG
    singongo ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 11.10.2013, 15:55   #12
    [FTP]Regis_Hastur
     
    Registriert seit: 10.07.2006
    Alter: 97
    Beiträge: 1.569
    Renommee-Modifikator: 0
    [FTP]Regis_Hastur ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von singongo Beitrag anzeigen
    Hallo Regis,
    ich wusste ja garnicht, dass man auf Darkover Steuern zahlen muss ... und dann noch per Computer.
    LG
    Wollte hier ja nicht wirklich erklären wie es mittels Matrix geht.
    Bei all den Kopfblinden hier wäre das zu schwer
    __________________
    LG


    Regis


    http://www.fantasticteamplayer.de/clan/
    [FTP]Regis_Hastur ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.11.2013, 14:00   #13
    dirst1986
     
    Registriert seit: 03.11.2013
    Alter: 34
    Beiträge: 9
    Renommee-Modifikator: 0
    dirst1986 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich nehme das Elster-Formular vom Finanzamt. Findest du unter Finanzamt und dann auf Formulare. Die Dinger finde ich gut, denn ein Klick auf das "I" und ich habe die gewünschten Infos.
    dirst1986 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.11.2013, 11:39   #14
    lizzzy431
     
    Registriert seit: 09.11.2006
    Alter: 33
    Beiträge: 9
    Renommee-Modifikator: 0
    lizzzy431 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
    Standard

    Ich selbst benutze WISO (wie wohl die Meisten), aber ein paar Bekannte von mir haben auch gute Erfahrungen mit Elster gemacht. Wirklich viele Alternativen gibt es nicht, das sind die beiden mit Abstand verbreitetsten.
    lizzzy431 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.11.2013, 17:36   #15
    schalkinchen04
     
    Benutzerbild von schalkinchen04
     
    Registriert seit: 21.03.2006
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 55
    Beiträge: 3.471
    Renommee-Modifikator: 20
    schalkinchen04 ist ein sehr geschätzter Menschschalkinchen04 ist ein sehr geschätzter Menschschalkinchen04 ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Zitat:
    Zitat von lizzzy431 Beitrag anzeigen
    Ich selbst benutze WISO (wie wohl die Meisten), aber ein paar Bekannte von mir haben auch gute Erfahrungen mit Elster gemacht. Wirklich viele Alternativen gibt es nicht, das sind die beiden mit Abstand verbreitetsten.
    Nehme ich auch... - Vor allem: dort wirst du auf evt. Fehler oder Unstimmigkeiten hingewiesen und es wird gleich berechnet, wie viel du zurück bekommst oder ggf. nachzahlen musst.
    __________________
    ***** Andere Meinungen unerwünscht!*****
    schalkinchen04 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.12.2013, 12:14   #16
    Denkprozeß
     
    Registriert seit: 20.09.2004
    Alter: 40
    Beiträge: 756
    Renommee-Modifikator: 0
    Denkprozeß kann nur auf Besserung hoffen
    Standard

    Meine "Software" heißt "Steuerberater", die kostet zwar ein wenig mehr (v.a. wenn man keinen Standard-STB beschäftigt, der einem hinterher sagt, was man im letzten Jahr hätte anders machen sollen, sondern einen, der einen strategisch berät und begleitet), dafür bringt er aber auch deutlich mehr!

    Es kommt ja nicht von ungefähr, daß die Reichen keine Steuern bezahlen - die suchen nämlich nicht nach der billigsten Lösung für ihr Steuer-Problem (bspw. in Form einer Software), sondern nach der Besten und Effizientesten!
    Denkprozeß ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.12.2013, 20:48   #17
    helferlein5
     
    Registriert seit: 22.10.2008
    Geschlecht: männlich
    Alter: 38
    Beiträge: 206
    Renommee-Modifikator: 11
    helferlein5 wird schon bald berühmt werdenhelferlein5 wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Was spricht denn gegen das Elsterprogramm vom Finanzamt. Ich hab damit immer gute Erfahrungen gemacht.

    Natürlich ist ein Steuerberater am besten. Wenn jemand aber "nur" auf Lohnsteuerkarte arbeitet, kann selbst der beste Steuerberater nicht viel machen.
    helferlein5 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 23.12.2013, 13:02   #18
    Denkprozeß
     
    Registriert seit: 20.09.2004
    Alter: 40
    Beiträge: 756
    Renommee-Modifikator: 0
    Denkprozeß kann nur auf Besserung hoffen
    Standard

    Zitat:
    Zitat von helferlein5 Beitrag anzeigen
    Was spricht denn gegen das Elsterprogramm vom Finanzamt. Ich hab damit immer gute Erfahrungen gemacht.

    Natürlich ist ein Steuerberater am besten. Wenn jemand aber "nur" auf Lohnsteuerkarte arbeitet, kann selbst der beste Steuerberater nicht viel machen.


    Und genau wegen DEISEM Unsinn lacht sich diese Firma täglich in den Schlaf!

    xxxx

    Was gegen das Elsterprogramm des FA spricht? Daß es vom FA ist! Damit bekommst Du maximal 2000€ Deiner gezahlten Steuern zurück! Wenn Du natürlcih nur 2000€ p.a. zahlst, ist die "diebische Elster" (was meinst Du, warum das Ding ELSTER heißt? ^^) völlig i.O., aber wenn Du mehr als 10k p.a. verdienst und dementsprechende Steuern bezahlst und ALLES zurück haben willst, brauchst Du einen RICHTIGEN Steuerberater!

    Also nicht so einen 08/15-Berater aus den Gelben Seiten, der nur eine "personifizierte Elster" ist, sondern einen richtigen Profi!

    Die kosten zwar deutlich mehr, aber die lohnen sich definitiv!

    Tip: Als erstes sollte man einen Steuerberater IMMER fragen, wie viele Immobilien er persönlich besitzt. Hat er keine eigenen Immobilien - weitersuchen!

    Geändert von joey. (23.12.2013 um 19:36 Uhr) Grund: Bild wg. Copyright gelöscht
    Denkprozeß ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 23.12.2013, 19:38   #19
    herbert-sch
     
    Registriert seit: 19.09.2013
    Alter: 36
    Beiträge: 46
    Renommee-Modifikator: 5
    herbert-sch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Meine Software ist mein Steuerberater. Damals habbe ich aber auch WISO verwendet.
    herbert-sch ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 29.12.2013, 18:20   #20
    helferlein5
     
    Registriert seit: 22.10.2008
    Geschlecht: männlich
    Alter: 38
    Beiträge: 206
    Renommee-Modifikator: 11
    helferlein5 wird schon bald berühmt werdenhelferlein5 wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Denkprozeß Beitrag anzeigen
    Und genau wegen DEISEM Unsinn lacht sich diese Firma täglich in den Schlaf!

    xxxx

    Was gegen das Elsterprogramm des FA spricht? Daß es vom FA ist! Damit bekommst Du maximal 2000€ Deiner gezahlten Steuern zurück! Wenn Du natürlcih nur 2000€ p.a. zahlst, ist die "diebische Elster" (was meinst Du, warum das Ding ELSTER heißt? ^^) völlig i.O., aber wenn Du mehr als 10k p.a. verdienst und dementsprechende Steuern bezahlst und ALLES zurück haben willst, brauchst Du einen RICHTIGEN Steuerberater!

    Also nicht so einen 08/15-Berater aus den Gelben Seiten, der nur eine "personifizierte Elster" ist, sondern einen richtigen Profi!

    Die kosten zwar deutlich mehr, aber die lohnen sich definitiv!

    Tip: Als erstes sollte man einen Steuerberater IMMER fragen, wie viele Immobilien er persönlich besitzt. Hat er keine eigenen Immobilien - weitersuchen!







    Entschuldigung,

    ich wusste gar nicht, welch ein schlauer Fuchs du bist. Ich muss dich leider enttäuschen, wenn du immer deine komplette Lohnsteuer vom FA zurückbekommst, verdienst du ja gar kein Geld. Ich werde für dich sammeln. Du kannst nur Steuern sparen, wenn du Geld verbrennst. Alles andere ist nicht ganz legal. Ich hoffe du kannst noch gut schlafen bis die Steuerfahndung vorbeischaut.
    Ach ja, wenn du denkst, dass dein Steuerberater viele Immobilien hat, muss ich dich enttäuschen. Es ist normalerweise steuerlich günstiger, wenn die Immobilien die Ehefrau hat. Also sollte dein Steuerberater viele Immobilien haben, such dir einen neuen.
    helferlein5 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.



    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.