Zurück   freenet.de Forum > Finanzen, Recht & Immobilien > Aktuelle Nachrichten

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 13.09.2017, 13:11   #1
    Redaktion
     
    Benutzerbild von Redaktion
     
    Registriert seit: 01.01.2012
    Geschlecht: Keine Angabe
    Beiträge: 191.272
    Renommee-Modifikator: 388
    Redaktion wird schon bald berühmt werden
    Beitrag Verbot von Gen-Pflanzen nur bei nachgewiesenen "ernsten" Risiken zulässig

    Verbot von Gen-Pflanzen nur bei nachgewiesenen "ernsten" Risiken zulässig

    Einzelne EU-Mitgliedstaaten dürfen den Anbau von gentechnisch veränderten Lebens- und Futtermitteln nur dann verbieten, wenn sie zuvor nachgewiesen haben, dass das Produkt ein "ernstes Risiko für Mensch oder Tier oder die Umwelt darstellt". Diese strengen Voraussetzungen gelten sowohl für die Mitgliedstaaten als auch die EU-Kommission, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem am Mittwoch in Luxemburg veröffentlichten Urteil. (Az. C-111/16)





    [IMG][/IMG]


    Weiterlesen...
    Redaktion ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist an.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Kinderärzte fordern Verbot von "Tote Mädchen lügen nicht" Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 07.07.2017 00:40
    USA wollen Laptop-Verbot auf Flügen "wahrscheinlich" ausweiten Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 17.05.2017 09:50
    DOSB: Vesper widerspricht Meldungen zu "Hashtag-Verbot" Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 02.08.2016 17:40
    "Quote wie unser Zeugwart" - Huntelaar kriegt Elfmeter-Verbot Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 28.04.2016 15:23
    Bewährungszeit verlängert: "Choreo"-Verbot für Drittligist Rostock Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 21.03.2016 17:30


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.