Zurück   freenet.de Forum > Finanzen, Recht & Immobilien > Steuern

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 16.01.2014, 16:02   #1
    Morani
     
    Registriert seit: 20.12.2013
    Alter: 40
    Beiträge: 54
    Renommee-Modifikator: 4
    Morani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Steuern und Bitcoins

    Hoffe ich bin in der richtigen Abteilung gelandet:

    Gewinne aus dem Handel mit Bitcoins unterliegen dem persönlichen Steuersatz
    Siehe : http://www.welt.de/finanzen/geldanla...teuerfrei.html

    und http://www.frank-schaeffler.de/wp-co...in-Koschyk.pdf

    sowie allgemein http://www.frank-schaeffler.de/deuts...vates-geld-an/

    und: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/...-12711783.html

    Meine Frage: wie sieht es nun mit anderen Kryptowährungen aus? Im Schreiben des Finanzministeriums, sowie in allen damit zusammenhängende Diskussionen ist nur die Rede von "Bitcoins". Wenn man nun mit Litecoins handelt, gilt das dann auch?
    Morani ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 22.01.2014, 12:10   #2
    Morani
     
    Registriert seit: 20.12.2013
    Alter: 40
    Beiträge: 54
    Renommee-Modifikator: 4
    Morani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Keine Antworten? Niemand hier der mit Bitcoins/Litecoins handelt und Angst vor dem Finanzamt hat?
    Morani ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 22.01.2014, 17:31   #3
    [FTP]Regis_Hastur
     
    Registriert seit: 10.07.2006
    Alter: 97
    Beiträge: 1.569
    Renommee-Modifikator: 0
    [FTP]Regis_Hastur ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Hab ich einfach keine Ahnung von

    Wobei die selbe Frage hast Du sicher schon im dezember im Ratgeber gestellt, oder?

    Da gabs auch keine Antwort

    Aber wenn die eine Kryptowährung versteuert wird, dann jede andere auch.
    Letztendlich handelt es sich nur um eine andere Firma
    __________________
    LG


    Regis


    http://www.fantasticteamplayer.de/clan/

    Geändert von [FTP]Regis_Hastur (22.01.2014 um 17:38 Uhr)
    [FTP]Regis_Hastur ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 22.01.2014, 17:52   #4
    DaisyDuck2000
     
    Registriert seit: 31.05.2003
    Alter: 42
    Beiträge: 1.014
    Renommee-Modifikator: 17
    DaisyDuck2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Da es sich bei dem einen, wie auch bei dem anderen um ein handelbares Gut handelt, sind auch hier die Gewinne gemäß den Regelungen des §23 EStG steuerpflichtig.

    Viele Grüße
    __________________
    "Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen." (Hermann Hesse)
    DaisyDuck2000 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 27.02.2014, 11:13   #5
    Denkprozeß
     
    Registriert seit: 20.09.2004
    Alter: 40
    Beiträge: 756
    Renommee-Modifikator: 0
    Denkprozeß kann nur auf Besserung hoffen
    Standard

    Kommt auch immer drauf an, ob man als Privatperson handelt oder als Unternehmen...

    ...und darauf, ob man irgendwo eine juristisch eindeutige Definition von "Inland" findet (gemäß §1 EStG)
    Denkprozeß ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.03.2014, 11:36   #6
    matwind
     
    Registriert seit: 10.03.2014
    Alter: 34
    Beiträge: 10
    Renommee-Modifikator: 4
    matwind befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Nein bisher noch nicht ... aber vielleicht kommt es ja noch!
    matwind ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.03.2014, 13:12   #7
    bastian68
     
    Benutzerbild von bastian68
     
    Registriert seit: 19.09.2013
    Geschlecht: männlich
    Alter: 40
    Beiträge: 74
    Renommee-Modifikator: 5
    bastian68 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich würde mich einfach an einen Steuerberater wenden, wenn es so extrem wichtig für dich ist und du im Internet keine befriedigende Antwort findest.
    __________________
    Isst du abends Zwiebelbrot, sind morgens im Zimmer die Fliegen tot.
    bastian68 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 11.04.2014, 17:23   #8
    light672
     
    Registriert seit: 28.09.2013
    Alter: 30
    Beiträge: 174
    Renommee-Modifikator: 5
    light672 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Hey,

    also nach meiner Auffassung sieht es wie folgt aus, da es sich um kein Gerichtsurteil handelt, ist es nichts spezifisches sondern allgemein zu halten... Daher zählt diese Aussage auch für andere Internet-Währungen wie z.B. Litecoins.

    Da dieses Thema aber total neu ist, wird es dazu in Zukunft sicherlich einige Veränderungen und sicherlich auch Klagen inkl. Gerichtsurteile geben.

    Ob das ganze dann auch Rückwirkend anzuwenden ist, kann heute keiner beantworten.

    Das Problem ist auch, das du hier im Forum nicht die besten Antworten auf deine Frage bekommen wirst. Da solltest du lieber auf Seiten wie z.B. http://winheller.com/blog/ Ausschau halten. Da findest du bestimmt eine Antwort...
    light672 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 23.04.2014, 11:31   #9
    schroder-ralf
     
    Registriert seit: 19.11.2013
    Alter: 38
    Beiträge: 25
    Renommee-Modifikator: 5
    schroder-ralf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich würde mich damit auch an einen Steuerberater wenden, der die Sache abklärt. Da bekommst du wenigstens kein Halbwissen geliefert!
    __________________
    Das Leben beginnt in einer Zelle. Bei Strolchen endet es in einer solchen!
    schroder-ralf ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.



    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.