Zurück   freenet.de Forum > Treffpunkt > Kummerkasten

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 14.09.2017, 09:22   #21
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.497
    Renommee-Modifikator: 17
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von LittleThought Beitrag anzeigen
    franzi

    Deine Darstellung deines Verhältnisses zu deiner Freundin liest sich inzwischen wie ein Kapitel des Buches "Spiele der Erwachsenen" von Eric Berne (übersetzt von Wolfram Wagmuth).
    Die Spiele der Erwachsenen sind die menschlichen Versuche sich dem anderen als überlegen zu erweisen (in der Sprechweise des Buches: 1 hoch kommen) bzw. Macht auszuüben. In Bezug auf die von dir beschriebene Situation ergibt sich Folgendes:

    Nach deiner Darstellung kann deine Freundin mit dem üblichen Ranking (Geld, Partner, Erfolg, usw.) bei dir nicht punkten. Deine Freundin spielt mit dir das Spiel der Macht indem sie sich dir entzieht. Deine Bemühungen um die Freundschaft mit ihr sind ihr Wert (1 hoch kommen). Und immer dann, wenn sie merkt, dass du langsam aufgibst, gibt sie dir wieder ein Zeichen, das dir signalisiert deine Bemühungen fortzusetzen.

    Der Grund in deinem Verhalten ist möglicherweise darin zu sehen, dass du es eher gewohnt bist, dass andere sich um deine Freundschaft bemühen als umgekehrt. Dass du dich um eine Freundschaft bemühst und dies nicht honoriert wird, wurmt dich (1 runter kommen). Das möchtest du ändern und deshalb bemühst du dich um diese Freundschaft. Würde dir das gelingen würdest du "1 hoch kommen" aber sie "1 runter kommen". Deshalb wird sie diese Freundschaft nicht zulassen.

    Es liegt an dir das Spiel weiter zu spielen.

    Gruß von LittleThought.
    das ist schon sehr abstrakt dargestellt. aber ja - ich denke du hast hier nicht unrecht. das in der theorie zu wissen, hilft meistens leider auch nicht wirklich weiter, weil das herz - das gute herz doch noch schlägt und emotionen in sich birgt.
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Münchner Sportdirektoren-Suche: Kein Kontakt zu Eberl Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 25.02.2017 19:20
    Bayer-Coach Schmidt: Kein Kontakt zu Schiri Zwayer Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 24.02.2016 16:52
    Götze schließt sofortigen Wechsel aus - Kein Kontakt zu Klopp Redaktion Aktuelle Nachrichten 1 09.01.2016 15:01
    Whistleblower-Paar Stepanow enttäuscht: Kein Kontakt zu Bach und Coe Redaktion Aktuelle Nachrichten 1 21.12.2015 18:51


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:07 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.