Zurück   freenet.de Forum > Nachrichten & Politik > Aktuelle Nachrichten

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 27.04.2017, 07:24   #1
    Redaktion
     
    Benutzerbild von Redaktion
     
    Registriert seit: 01.01.2012
    Geschlecht: Keine Angabe
    Beiträge: 176.006
    Renommee-Modifikator: 358
    Redaktion wird schon bald berühmt werden
    Standard Kölner Landgericht verkündet Entscheidung zu Millionenklage von Kohl

    Kölner Landgericht verkündet Entscheidung zu Millionenklage von Kohl

    Das Kölner Landgericht verkündet am Donnerstag (12.30 Uhr) eineEntscheidung zur Fünf-Millionen-Euro-Klage von Altkanzler HelmutKohl (CDU) wegen eines Buchs seines früheren Biografen HeribertSchwan. Im Kern geht es um Kohl-Zitate aus dem Buch "Vermächtnis -die Kohl-Protokolle" von Schwan und dessen Mitautor Tilman Jens,das 2014 im zur Random-House-Gruppe gehörenden Heyne-Verlagerschien. Das Buch basiert auf Gesprächen mit Kohl, die Schwan aufTonband mitschnitt.




    Weiterlesen...
    Redaktion ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 06.06.2017, 15:26   #2
    Lobo727
     
    Registriert seit: 03.12.2004
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 329
    Renommee-Modifikator: 13
    Lobo727 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    wer ist Kohl?
    Lobo727 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 06.06.2017, 17:08   #3
    broo-klyn
     
    Registriert seit: 13.01.2017
    Geschlecht: männlich
    Alter: 77
    Beiträge: 914
    Renommee-Modifikator: 2
    broo-klyn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Schon eine rechte Spass-Republik. Da wird das Ergebnis einer Privatklage eines schwerst abhängigen Mannes (Geiselhaft durch Ehefrau), als Pressetermin, schon Tage zuvor publik gemacht.

    Hat Deutschland keine schwerwiegenden Interessen, als solcherlei Yellow-Geschwätzigkeit?
    broo-klyn ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 06.06.2017, 21:10   #4
    redhawk55
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 71
    Beiträge: 8.215
    Renommee-Modifikator: 32
    redhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreredhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Zitat:
    Zitat von broo-klyn Beitrag anzeigen
    Schon eine rechte Spass-Republik. Da wird das Ergebnis einer Privatklage eines schwerst abhängigen Mannes (Geiselhaft durch Ehefrau), als Pressetermin, schon Tage zuvor publik gemacht.
    Hat Deutschland keine schwerwiegenden Interessen, als solcherlei Yellow-Geschwätzigkeit?
    Das könnte aber auch an der Redaktion liegen, denn in den allgemeinen Nachrichten ist davon nicht zu lesen!
    http://http://www.stern.de/news/koel...l-7429308.html
    Das könnte der ausschlaggebenden Bericht für die Redaktion gewesen sein!
    Ist aber schon sehr alt, so Ende April!
    redhawk55

    Geändert von redhawk55 (06.06.2017 um 21:15 Uhr)
    redhawk55 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.06.2017, 17:49   #5
    Meridian
     
    Registriert seit: 02.09.2002
    Geschlecht: männlich
    Alter: 43
    Beiträge: 6.624
    Renommee-Modifikator: 30
    Meridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Lobo727 Beitrag anzeigen
    wer ist Kohl?
    Kohl ist tot.

    http://www.sueddeutsche.de/politik/e...-tot-1.2504404

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich dazu sagen soll. Angesichts seines Todes mag ich nicht über ihn lästern. Richtig ist ja, dass unter seiner Herrschaft die deutsche Wiedervereinigung geschah, aber ich denke, er hat mehr passiv diesen Einigungsprozess begleitet, weil er ihm einfach zupass kam. Bestimmt kann man auch seinen Beitrag zur europäischen Einigung (zusammen mit Mitterand) würdigen.

    Für mich war Kohl sehr lange der Nur-Kanzler. Zwar bin ich zu Helmut Schmidts (noch ein Helmut...) Zeiten auf die Welt gekommen, aber "Bundeskanzler Kohl..." war wohl das, was ich von meiner Kindheit (etwa sei ich anfing, Nachrichten ein wenig zu verstehen) bis zur Zeit als junger Erwachsener stets in den Nachrichten zu hören bekam. Das alles unabhängig davon, wie ich zu Kohl stand. Die Umstellung zu "Bundeskanzler Schröder..." fiel auch Nachrichtenleser anfangs schwer. 1998 hörte ich manchmal "Bundeskanzler Helmut Schröder..."

    Zum aktuellen Thema dieses Threads: Was wird aus der Millionenklage?

    Wie das auch immer ausgehen wird, möge er in Frieden ruhen.
    __________________
    Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
    Meridian ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.06.2017, 18:33   #6
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 52
    Beiträge: 9.468
    Renommee-Modifikator: 36
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Ich würde mal sagen, wo kein Kläger (mehr), da auch kein Richter.
    Die Sache dürfte sich eigentlich mit Helmuts Ableben erledigt haben. Glück für den Beklagten.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.06.2017, 20:34   #7
    red-kite58
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 70
    Beiträge: 7.443
    Renommee-Modifikator: 30
    red-kite58 wird schon bald berühmt werdenred-kite58 wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Ich würde mal sagen, wo kein Kläger (mehr), da auch kein Richter.
    Die Sache dürfte sich eigentlich mit Helmuts Ableben erledigt haben. Glück für den Beklagten.
    So einfach scheint das nicht zu sein, da in diesen Fall bereits ein Urteil ergangen ist!
    red-kite58
    red-kite58 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.06.2017, 23:18   #8
    heinrichdervierte4
     
    Registriert seit: 04.07.2016
    Alter: 75
    Beiträge: 160
    Renommee-Modifikator: 1
    heinrichdervierte4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Am freenet: Warum kann ich nicht den Artikel ganz lesen?

    Have a look here:


    There has been an error of some kind. Ack!
    FeedBurner could not deliver this feed to you because of the specific problem listed below:
    Feed Address: http://feedproxy.google.com/~r/freen...6_4702788.html
    HTTP Error (Code) and Message: (404) null
    What can I do about this?
    If you are a potential or current subscriber, contact the publisher to notify them that their feed content is not available. This may be temporary problem that requires their intervention to resolve, or the publisher may have permanently removed the feed from FeedBurner.
    heinrichdervierte4 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.06.2017, 23:28   #9
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 77
    Beiträge: 7.395
    Renommee-Modifikator: 30
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von heinrichdervierte4 Beitrag anzeigen
    Am freenet: Warum kann ich nicht den Artikel ganz lesen?

    Have a look here:


    There has been an error of some kind. Ack!
    FeedBurner could not deliver this feed to you because of the specific problem listed below:
    Feed Address: http://feedproxy.google.com/~r/freen...6_4702788.html
    HTTP Error (Code) and Message: (404) null
    What can I do about this?
    If you are a potential or current subscriber, contact the publisher to notify them that their feed content is not available. This may be temporary problem that requires their intervention to resolve, or the publisher may have permanently removed the feed from FeedBurner.
    Nicht aufregen, dieses Problem gibt es bein freenet öfters!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.06.2017, 18:23   #10
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 52
    Beiträge: 9.468
    Renommee-Modifikator: 36
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Zitat:
    Zitat von red-kite58 Beitrag anzeigen
    So einfach scheint das nicht zu sein, da in diesen Fall bereits ein Urteil ergangen ist!
    red-kite58
    Ja und? Dann geht der Beklagte in Revision,sofern das letzte Urteil nicht endgültig ist und die werden es dann wahrscheinlich abweisen.
    Die nicht autorisierten Passagen in der Biografie werden wohl weiterhin geschwärzt bleiben, aber ich denke, daß die Sache mit dem Geld entfällt.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.06.2017, 18:29   #11
    red-kite58
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 70
    Beiträge: 7.443
    Renommee-Modifikator: 30
    red-kite58 wird schon bald berühmt werdenred-kite58 wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Ja und? Dann geht der Beklagte in Revision,sofern das letzte Urteil nicht endgültig ist und die werden es dann wahrscheinlich abweisen.
    Die nicht autorisierten Passagen in der Biografie werden wohl weiterhin geschwärzt bleiben, aber ich denke, daß die Sache mit dem Geld entfällt.
    Darüber zu weiter zu diskutieren ist eigentlich wenig sinnvoll, denn die Entscheidung liegt alleine beim Gericht!
    red-kite58
    red-kite58 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist an.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Gericht verkündet Entscheidung in Prozess um Schadenersatz für Telekom-Kleinanleger Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 30.11.2016 07:41
    US-Richter verkündet Entscheidung über Volkswagen-Vergleich Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 25.10.2016 07:30
    Entscheidung im Fall Pechstein wird im Juni verkündet Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 08.03.2016 15:11
    Formel-1-Rennstall Sauber droht Millionenklage durch Sutil Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 14.01.2016 15:20
    Bittere Pleite für die Kölner Haie: Entscheidung 0,4 Sekunden vor Schluss Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 27.09.2015 18:00


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.