Zurück   freenet.de Forum > Nachrichten & Politik > Internationale Politik

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 22.06.2017, 14:17   #461
    broo-klyn
     
    Registriert seit: 13.01.2017
    Geschlecht: männlich
    Alter: 77
    Beiträge: 914
    Renommee-Modifikator: 2
    broo-klyn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    @Meridian,
    Zitat:
    Das ändert aber nichts an meiner Haltung, dass ich von Mauern grundsätzlich nichts halte, auch wenn es Ökomauern sind.
    'ne Mauer von San Diego bis Brownsville als Solar'-Anlage', muss ja auch Abnehmer haben. Ich befürchte, die Leitungen bis zu den Verbrauchern, sind teurer, als die ganze Mauer. Nein, lass man gut sein, wir müssen nicht alle Schnapsideen als realisierbar betrachten.

    Ab und an, wirft der Donald schon mal Stöckchen in die Welt, um zu sehen, welcher Pudel danach schnappt.
    broo-klyn ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 22.06.2017, 18:04   #462
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 52
    Beiträge: 9.468
    Renommee-Modifikator: 36
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Schnapsidee. Das kann man vielleicht partiell an einigen Stellen machen, aber nicht die ganze Mauer entlang. Die Wartung so einer riesigen Anlage würde den Nutzen bei Weitem übersteigen. Außerdem, da die Spiegel gen Mexiko ausgerichtet werden müssen, werden die sich einiges einfallen lassen, um die Amis zu ärgern. Und sei es nur, das sie Farbe, Kacke, oder was weiss ich auf die Solarpanele werfen.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 22.06.2017, 19:07   #463
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 906
    Renommee-Modifikator: 16
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Schnapsidee. Das kann man vielleicht partiell an einigen Stellen machen, aber nicht die ganze Mauer entlang. Die Wartung so einer riesigen Anlage würde den Nutzen bei Weitem übersteigen. Außerdem, da die Spiegel gen Mexiko ausgerichtet werden müssen, werden die sich einiges einfallen lassen, um die Amis zu ärgern. Und sei es nur, das sie Farbe, Kacke, oder was weiss ich auf die Solarpanele werfen.
    ich weiß ja nicht was du mit "oder was weiss ich..." meinst. aber ich hätte da schon ganz konkrete vorstellungen...
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 22.06.2017, 23:21   #464
    broo-klyn
     
    Registriert seit: 13.01.2017
    Geschlecht: männlich
    Alter: 77
    Beiträge: 914
    Renommee-Modifikator: 2
    broo-klyn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    @woipe1,
    Zitat:
    ich weiß ja nicht was du mit "oder was weiss ich..." meinst. aber ich hätte da schon ganz konkrete vorstellungen...
    dies wirst du demnächst vom Bundestrojaner erfahren.
    broo-klyn ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 23.06.2017, 17:10   #465
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 906
    Renommee-Modifikator: 16
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von broo-klyn Beitrag anzeigen
    @woipe1,
    dies wirst du demnächst vom Bundestrojaner erfahren.
    meine konkreten vorstellungen??? da brauch ich keinen bundestrojaner für. das ist mein geistiges (hüstel) eigentum...

    was dich betrifft... wer weiß...?? aber muss ich das unbedingt wissen?
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 23.06.2017, 17:26   #466
    broo-klyn
     
    Registriert seit: 13.01.2017
    Geschlecht: männlich
    Alter: 77
    Beiträge: 914
    Renommee-Modifikator: 2
    broo-klyn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    @woipe1,
    Zitat:
    meine konkreten vorstellungen??? da brauch ich keinen bundestrojaner für. das ist mein geistiges (hüstel) eigentum...
    der zukünftige Bundestrojaner weiß mehr über dich, als du selbst und dein sogen. 'Eigentum'.
    Zitat:
    was dich betrifft... wer weiß...?? aber muss ich das unbedingt wissen?
    Pythische Floskeln sollen was sagen; oder verbergen?
    broo-klyn ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 23.06.2017, 18:29   #467
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 52
    Beiträge: 9.468
    Renommee-Modifikator: 36
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Wir sind zu kleine Fische für den Bundestrojaner. Es sei dem, du erzählst mal, wo du überall ein paar Bomben versteckt hast.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 23.06.2017, 19:23   #468
    SF6
     
    Benutzerbild von SF6
     
    Registriert seit: 06.03.2016
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 74
    Beiträge: 661
    Renommee-Modifikator: 3
    SF6 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
    Standard

    Na wenn du dich da nich irrst.
    Das ist doch nich nur auf krabumm ausgelegt, ich denke da steckt viel mehr dahinter.
    Na jut, deiner oder meiner ollen zuliebe werden se nüscht über unsere "aktivitäten" aufklären
    Eher in anderer richtung- gläserner mensch.

    Orwell hatte "1984" zwar schon fantasie, reichte aber an die wirklichkeit nicht heran.

    Interessant ist, daß unsere freiheits-und wahrheitsliebenden superdemokraten in der berliner beschißbude nicht die eier haben, daß in ne gesonderte form zu gießen.
    Nee da wird heimlich still u. leise in anderen versteckt, als wenn 'nen führescheinentzug damit zu vergleichen wäre.

    Gegen die schnüffler in heutiger zeit war doch die stasi ne laienspielgruppe
    __________________
    die Wahrheitskanzlerin -- so wahr mir Gott helfe
    was ihr alle nur wollt,uns geht's doch gut
    SF6 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 23.06.2017, 20:57   #469
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 906
    Renommee-Modifikator: 16
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von broo-klyn Beitrag anzeigen
    @woipe1,
    der zukünftige Bundestrojaner weiß mehr über dich, als du selbst und dein sogen. 'Eigentum'.Pythische Floskeln sollen was sagen; oder verbergen?
    ich orakel halt ganz gern etwas abgrundtief rätselhaft...
    es ist ja nicht so, dass ich etwas zu verbergen hätte. mir geht es bei dieser debatte ums prinzip.
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 23.06.2017, 21:07   #470
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 906
    Renommee-Modifikator: 16
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Wir sind zu kleine Fische für den Bundestrojaner. Es sei dem, du erzählst mal, wo du überall ein paar Bomben versteckt hast.
    bei der überfischung sind auch die kleinsten fische von interesse... ich denke sf6 hat da sicher nicht unrecht.

    manchmal denke ich mir, die macher der tv-serie "person of interest" wissen mehr als es mir lieb ist. jajajaja... es ist nur tv - es ist nur fiktion - nur cleveres storytelling. nichts anderes hat der von sf6 angeführte george orwell mit seinem roman "1984" gemacht. es gibt noch unzählige autoren, die mit ihren kranken hirnen sachen erdacht haben, die man für unmöglich hielt. aber wo stehen wir mit der entwicklung wirklich. vielleicht ist der bundestrojaner ja etwas, was nun endlich zur legitmierung schon längst üblicher praxis dient???
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 24.06.2017, 12:15   #471
    broo-klyn
     
    Registriert seit: 13.01.2017
    Geschlecht: männlich
    Alter: 77
    Beiträge: 914
    Renommee-Modifikator: 2
    broo-klyn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Es gab mal eine Zeit, wo sich Menschen auf Straßen versammelten, um gegen Notstandsgesetze zu demonstrieren. D.*h. gegen Gesetze, welche die Verfassung in wichtigen Teilen mehr oder weniger außer Kraft setzte.

    Nun interessiert sich kaum ein Mensch um die Ausspähung des Staates vs. Bürger. Toll, die Welt scheint gelassener geworden zu sein (oder fantasieloser), und hofft wohl nur auf das Überfressen des Staates mit Daten. Mögen sie an ihren Daten und Informationen ersticken... wäre auch eine Sichtweise.
    broo-klyn ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 24.06.2017, 13:55   #472
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 906
    Renommee-Modifikator: 16
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von broo-klyn Beitrag anzeigen
    Es gab mal eine Zeit, wo sich Menschen auf Straßen versammelten, um gegen Notstandsgesetze zu demonstrieren. D.*h. gegen Gesetze, welche die Verfassung in wichtigen Teilen mehr oder weniger außer Kraft setzte.

    Nun interessiert sich kaum ein Mensch um die Ausspähung des Staates vs. Bürger. Toll, die Welt scheint gelassener geworden zu sein (oder fantasieloser), und hofft wohl nur auf das Überfressen des Staates mit Daten. Mögen sie an ihren Daten und Informationen ersticken... wäre auch eine Sichtweise.
    aus deiner aussage schreit der frust förmlich. das tut weh. zumal du wahrscheinlich verdammt recht hast.
    ich versuche mich immer wieder mit meinen mitbürgern zu den diversen themen, auch zur diesem hier, zu unterhalten. der tenor ist sehr einheitlich: "kannste eh nix machen..."
    otto von bismarck hat da hinsichtlich dem ende der koloniesierungs- und expansionsbestrebungen des deutschen reiches ein sehr schönes wort in den mund genommen: saturiert. das deutsche reich sei mit dem status quo zufrieden.
    das sind unsere mitbürger auch. voller wanst und ihr schwerer a.... ist nicht mehr hochzubekommen.

    aber was meinst du - fahren wir nach hamburg? oder nach berlin? oder hast du noch ein anderes lohnendes ziel für eine demo an der hand?
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 24.06.2017, 17:56   #473
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 52
    Beiträge: 9.468
    Renommee-Modifikator: 36
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Zitat:
    Zitat von SF6 Beitrag anzeigen

    Gegen die schnüffler in heutiger zeit war doch die stasi ne laienspielgruppe
    Ja, wenn das Mielke noch hätte erleben können. Der hätte seine wahre Freude dran gehabt.

    Aber Leute, noch ist nicht aller Tage Abend. Das Bundesverfassungsgericht will sich das Ganze mal zur Brust nehmen. Ich schätze, da werden sie beim BND noch nachbessern und entschärfen müssen.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 24.06.2017, 23:20   #474
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 906
    Renommee-Modifikator: 16
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Ja, wenn das Mielke noch hätte erleben können. Der hätte seine wahre Freude dran gehabt.

    Aber Leute, noch ist nicht aller Tage Abend. Das Bundesverfassungsgericht will sich das Ganze mal zur Brust nehmen. Ich schätze, da werden sie beim BND noch nachbessern und entschärfen müssen.
    also sollten wir zur demo nach karlsruhe fahren.

    he - das ist ja eh bei dir ums eck...
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 25.06.2017, 18:04   #475
    red-kite58
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 70
    Beiträge: 7.443
    Renommee-Modifikator: 30
    red-kite58 wird schon bald berühmt werdenred-kite58 wird schon bald berühmt werden
    Standard Ivanka Trump vor gericht!

    Bleiben wir doch lieber bei den Trumps!
    Aus dem Nachrichtenüberblick von Heute:
    Zitat:
    13:29Ivanka Trump vor Gericht zitiert
    Ivanka Trump muss in einem Plagiats- Verfahren gegen ihr Modeunternehmen persönlich vor Gericht erscheinen. Eine New Yorker Bezirksrichterin ließ das Argument der Tochter von US-Präsident Trump nicht gelten, sie habe wegen ihrer Beratertätigkeit im Weißen Haus keine Zeit. Ivanka Trump werde vorgeworfen, persönlich in den Fall verwickelt zu sein, deshalb komme sie trotz allen Zeitmangels nicht um eine Aussage herum, erklärte die Richterin. Die italienische Luxusmarke Aquazzura hatte im vergangenen Jahr gegen die 35-Jährige und ihre Firma Mark Fisher Footwear Klage eingereicht.
    Ivanka Trump nutzt nicht nur Position ihres Vaters für die Werbung, sondern will auch noch die Beratertätigkeit für ihren Vater als Vorwand für ein Nichterscheinen vor Gericht! Schon dass die Richterin ihr diesen Prominentenbonus nicht gewährte!
    red-kite58

    Geändert von red-kite58 (25.06.2017 um 18:07 Uhr)
    red-kite58 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 25.06.2017, 20:56   #476
    redhawk55
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 71
    Beiträge: 8.215
    Renommee-Modifikator: 32
    redhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreredhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard Kein Ende des Ramadan in Weißen Haus!

    Aus dem Nachrichtenüberblick von Heute:
    Zitat:
    13:50Keine Feier zum Ende des Ramadan im Weißen Haus
    Zum ersten Mal seit Jahren hat das Weiße Haus keine Feier zum Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan veranstaltet. Stattdessen sandte Präsident Donald Trump am Samstag "herzliche Grüße" an Muslime, die das jährliche Fest Eid al-Fitr begingen. Der Feiertag erinnere die Menschen an die "Bedeutung von Barmherzigkeit", erklärte er. Seit der Amtszeit von US-Präsident Bill Clinton (1993 bis 2001) hatte das Weiße Haus jedes Jahr entweder eine Feier zum Eid al-Fitr-Fest oder während des Ramadans ein Essen zum abendlichen Fastenbrechen veranstaltet.
    Das wäre wohl der größte Treppenwitz der Geschichte: Der Muslimfeind Trump feiert des Ende des Ramadan!
    redhawk55
    redhawk55 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.06.2017, 21:49   #477
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 77
    Beiträge: 7.395
    Renommee-Modifikator: 30
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard Einreisedekret teilweise in Kraft

    Aus dem Nachrichtenüberblick von heute:
    Zitat:
    16:47 Oberstes US-Gericht setzt Trumps Einreisedekret teils in Kraft
    Das Oberste Gericht der USA hat die Einreisebeschränkungen von Präsident Donald Trump für Bürger aus sechs überwiegend von Muslimen bewohnten Staaten wieder in Kraft gesetzt. Das Gericht setzte sich am Montag über Entscheidungen der Vorinstanz hinweg, die Trumps Erlass gestoppt hatte. Es war nicht sofort klar, welche unmittelbaren Auswirkungen die Entscheidung für Einreisende aus sechs überwiegend muslimischen Ländern haben wird. Die US-Regierung hatte den Supreme Court nach ihrem Scheitern vor zwei Bundesberufungsgerichten angerufen.
    Nun kann sich der Milliardär mit dem blondierten Frettchen-Toupet im weißen Haus erst einmal eine Zeit lang freuen wie ein Schnitzel!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.06.2017, 22:39   #478
    broo-klyn
     
    Registriert seit: 13.01.2017
    Geschlecht: männlich
    Alter: 77
    Beiträge: 914
    Renommee-Modifikator: 2
    broo-klyn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    malträtieren uns nicht die öffentlich-rechtlichen Medien schon genug mit diesen unsäglichen Privatangelegenheiten der Schönen & Reichen?

    Hier darf durchaus die Implikation durch einen Trump debattiert werden, ohne in Yellow-Press-Verhalten zu verfallen.

    @woipe: ich habe noch nie demonstriert und werde damit auch nicht mehr beginnen. Meine Rechte als Bürger nehme ich an der Wahlurne wahr, ohne dabei teures Eigentum des Staates in Klump hauen zu müssen.

    Die Frage ist doch: was will ich erreichen? Und ich habe für mich entschieden, den Mächtigen die Macht zu nehmen oder zu beschneiden (an der Wahlurne). Daher sind so ewige Kanzler wie Kohl & Merkel ein Greuel für die Demokratie.
    broo-klyn ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 27.06.2017, 21:09   #479
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 906
    Renommee-Modifikator: 16
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von broo-klyn Beitrag anzeigen
    @woipe: ich habe noch nie demonstriert und werde damit auch nicht mehr beginnen. Meine Rechte als Bürger nehme ich an der Wahlurne wahr, ohne dabei teures Eigentum des Staates in Klump hauen zu müssen.

    Die Frage ist doch: was will ich erreichen? Und ich habe für mich entschieden, den Mächtigen die Macht zu nehmen oder zu beschneiden (an der Wahlurne). Daher sind so ewige Kanzler wie Kohl & Merkel ein Greuel für die Demokratie.
    schade auch... demonstrationen sind bisweilen ein gutes ausdrucksmittel. sollte man zumindest nicht unterschätzen.
    aber klar - man gucke das betagte alter an, dann ist es ja klar, wo die reise hingeht... trotzdem schade...

    was will ich erreichen? mir persönlich reicht es, wenn ich immer wieder menschen zum nachdenken bringe. wenn man damit auch noch was in der politik ändern kann, um so besser.
    aber mal zu dir. das mit dem macht nehmen und der wahlurne - hm? die wirklich mächtigen kannst du an der wahlurne doch gar nicht entmächtigen. natürlich kannst du das marionettentheater etwas durcheinander bringen, aber an der wirklichen macht kratzen? - ganz ehrlich? ich bin mir da nicht sicher...
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 28.06.2017, 01:17   #480
    broo-klyn
     
    Registriert seit: 13.01.2017
    Geschlecht: männlich
    Alter: 77
    Beiträge: 914
    Renommee-Modifikator: 2
    broo-klyn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    hi woipe1,
    Zitat:
    schade auch... demonstrationen sind bisweilen ein gutes ausdrucksmittel. sollte man zumindest nicht unterschätzen.
    aber klar - man gucke das betagte alter an, dann ist es ja klar, wo die reise hingeht... trotzdem schade...
    das Alter ist nicht das Problem. Auch als die 68'er sich müpften, hatte ich partout keine Lust, mich an deren Demonstrationen zu beteiligen. Es ist auch keine Frage der Bereitschaft zur Gewalt, sondern die Erkenntnis, dass man oft 'aus seiner Haut fährt'.
    Zitat:
    was will ich erreichen? mir persönlich reicht es, wenn ich immer wieder menschen zum nachdenken bringe. wenn man damit auch noch was in der politik ändern kann, um so besser.
    schöner Zug von dir
    Zitat:
    aber mal zu dir. das mit dem macht nehmen und der wahlurne - hm? die wirklich mächtigen kannst du an der wahlurne doch gar nicht entmächtigen. natürlich kannst du das marionettentheater etwas durcheinander bringen, aber an der wirklichen macht kratzen? - ganz ehrlich? ich bin mir da nicht sicher..
    die französische Revolution hat zweifelsohne - mit ihrer exzessiven Gewalt - Europa umgekrempelt. Nach einem Napoleon, kam aber wieder eine Restauration der alten Kräfte und Mächte.

    Wofür sind dann eigentlich all die Köpfe auf dem Place de Gréve gerollt? Aber die Herrschaft des Volkes, lieferte die Antwort, dass Gewalt nämlich verliehen wird, und nicht per se nicht legitim ist. So bietet auch die Wahlurne die Waffe gegen Despotismus, möglicherweise mehr, als Brandsätze welche gegen unschuldige Gebäude geschleudert werden.

    Sicher? was ist schon sicher... aber dies erinnert mich an das Alter und wie viel Erde der Mensch braucht.

    PS: die deutsche Zusammenkunft erfolgte nicht mit Molotov-Cocktails, sondern mit dem Ruf: 'wir sind das Volk' (auch mit den Abendspaziergängen wohl, im für mich fernen Leipzig). D.h. mit diesem Ruf wurde die Macht beansprucht, von der einzigen Institution welche dafür legitimiert ist, dem Volk, und nicht Jahrmarktschreiern der Politik.

    Geändert von broo-klyn (28.06.2017 um 01:32 Uhr) Grund: musste über einen anderen browser nach freenet, weil auch die Mail-Funktion nicht funzte. So sind einige Tippfehler zu entsc
    broo-klyn ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Donald Trump ist in Deutschland gefragt Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 17.11.2016 12:34
    Stimmt Kim Kardashian für Donald Trump? Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 24.09.2016 09:51
    Will Smith geht auf Donald Trump los Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 02.08.2016 23:20
    Donald Trump attackiert Merkel brpctechbs Allgemeines & Nachrichten 2 10.02.2016 22:04
    NBC feuert Donald Trump Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 29.06.2015 22:50


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.