Zurück   freenet.de Forum > Finanzen, Recht & Immobilien > Aktuelle Nachrichten

    Hinweise

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 17.10.2017, 17:41   #1
    Redaktion
     
    Benutzerbild von Redaktion
     
    Registriert seit: 01.01.2012
    Geschlecht: Keine Angabe
    Beiträge: 197.084
    Renommee-Modifikator: 401
    Redaktion wird schon bald berühmt werden
    Beitrag Durch Katalonien-Krise geht Tourismus in der Region um 15 Prozent zurück

    Durch Katalonien-Krise geht Tourismus in der Region um 15 Prozent zurück

    Die Katalonien-Krise hat den Tourismus in der spanischen Region stark einbrechen lassen: Wie der Branchenverband Exceltur am Dienstag mitteilte, fiel das Geschäft mit den Touristen in Katalonien in der ersten Oktoberhälfte um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In die Auswertung floss die Aktivität der Branche seit der Volksabstimmung über Kataloniens Unabhängigkeit am 1. Oktober bis zu diesem Montag ein.





    [IMG][/IMG]


    Weiterlesen...
    Redaktion ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist an.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Katalonien-Krise: FC Barcelona ruft zum Dialog auf Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 05.10.2017 21:00
    Kaiserslautern in der Krise: Niederlage durch spätes Gegentor Redaktion Aktuelle Nachrichten 2 09.09.2017 17:02
    Katalonien-Rundfahrt: Bouhanni siegt im Sprint, Greipel weit zurück Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 23.03.2017 19:40
    Dortmund wahrt theoretische Meisterchance - VfB-Krise durch 0:3 verschärft Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 23.04.2016 18:50
    EU fürchtet durch Grenzschließungen humanitäre Krise auf Balkanroute Redaktion Aktuelle Nachrichten 5 23.02.2016 20:06


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.