Zurück   freenet.de Forum > Wissenschaft, Astrologie, Spiritualität, Esoterik > Geisteswissenschaften

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 23.04.2015, 21:56   #41
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von spassiges Beitrag anzeigen
    blackabby liegt mir nicht immer. aber eines gilt für sie: sie schreibt nicht stupide aus der bibel ab und auch kaum anderswo. wenn sie schreibt, sind es ihre worte und ihre gedanken!
    darum geht es hier, eine eigene meinung!
    Nachforschen ist eichtig, um so manchen Beitrag schreiben zu können. Das stärkt die Konzentration. Allerdings ist es in manchen Situationen auch nötig, andere kluge Köpfe zu zizieren. Auf diese Weise kommt etwas zustande.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 24.04.2015, 11:31   #42
    blackabby
     
    Benutzerbild von blackabby
     
    Registriert seit: 29.12.2007
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 594
    Renommee-Modifikator: 11
    blackabby wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Gegen das stellenweise Zitieren von "klugen Köpfen" hat ja auch kein Mensch etwas. Nur gegen andauerndes Kopieren und Posten fremder Gedanken ohne Verweis auf deren Herkunft.

    Ohne dir nahe treten zu wollen. Aber wenn das deine Konzentration fördert, frage ich mich, wieso du dann immer wieder so merkwürdige Wortschöpfungen wie z. B. "eichtig" schreibst. Ich überlege dann immer, was meint er jetzt. Hier würde jetzt ein r, ein w oder ein n passen. Aber beim Blick auf die Tastatur sah ich dann, dass du einfach nur daneben gegriffen hast.

    Zustande kommt alleine schon etwas duch den Austausch der unterschiedlichen oder auch ähnlichen Meinungen und Gedanken. Die klugen Köpfe sind nur erforderlich, wenn man ein Problem damit hat, vielleicht mal falsch zu liegen. Die klugen Köpfe würden jetzt wohl sowas sagen wie: "Irren ist Menschlich" oder "Ich weiß, dass ich nichts weiß" Wo wir dann wieder beim Thema angekommen wären...es gibt noch viel zu entdecken.

    Geändert von blackabby (24.04.2015 um 11:33 Uhr) Grund: (hatte ein i. zu viel)
    blackabby ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 24.04.2015, 18:22   #43
    spassiges
     
    Registriert seit: 26.01.2005
    Wohnort: auf einer burg
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 49
    Beruf: zauberin, nicht hexerin
    Beiträge: 1.530
    Renommee-Modifikator: 16
    spassiges wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blum.solar Beitrag anzeigen
    Ich finde dein Zitat wirklich gut. Es wurde im Laufe der Menschheitsgeschichte schon vieles geäntert und dies wird sich nicht ändern. Aber dennoch wird immer wieder eine neue Blume entstehen. Der Same einer sterbenden Blume fällt aus und dafür entstehen viele neue Blumen nach ihren Arten.
    das war aber kein zitat lächel aber egal
    __________________
    um sich in einer schafsherde wohl zu fühlen, muss man zuallererst schaf sein
    spassiges ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.04.2015, 23:36   #44
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blackabby Beitrag anzeigen
    Gegen das stellenweise Zitieren von "klugen Köpfen" hat ja auch kein Mensch etwas. Nur gegen andauerndes Kopieren und Posten fremder Gedanken ohne Verweis auf deren Herkunft.

    Ohne dir nahe treten zu wollen. Aber wenn das deine Konzentration fördert, frage ich mich, wieso du dann immer wieder so merkwürdige Wortschöpfungen wie z. B. "eichtig" schreibst. Ich überlege dann immer, was meint er jetzt. Hier würde jetzt ein r, ein w oder ein n passen. Aber beim Blick auf die Tastatur sah ich dann, dass du einfach nur daneben gegriffen hast.

    Zustande kommt alleine schon etwas duch den Austausch der unterschiedlichen oder auch ähnlichen Meinungen und Gedanken. Die klugen Köpfe sind nur erforderlich, wenn man ein Problem damit hat, vielleicht mal falsch zu liegen. Die klugen Köpfe würden jetzt wohl sowas sagen wie: "Irren ist Menschlich" oder "Ich weiß, dass ich nichts weiß" Wo wir dann wieder beim Thema angekommen wären...es gibt noch viel zu entdecken.
    Du hasst es richtig erkannt.Ich bin selbständiger Handwerker und hab manchmal Schrunden an den Fingern. Daher kann es passieren, dass ich mich vertippe.
    Durch meinen Beruf hab ich nicht die Zeit, so manche Orte der Bibel zu besuchen oder selber Forschungen anzustellen. Deshalb gebrauche ich Aussagen von kompetenten Fachleuten die genaue Nachforschungen zu dem bestimmten Thema machten. Wenn ich nicht so detailliert schreibe, liegt es an meiner mir zur Verfügunfstehenden Zeit. Doch das, was ich schreibe, versuche ich so gut wie möglich zu erklären. Falls ich nicht veständlich genug argumentiere, dann bitte ich um Verständnis.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.03.2017, 04:35   #45
    Miranda
     
    Registriert seit: 04.03.2017
    Alter: 95
    Beiträge: 111
    Renommee-Modifikator: 1
    Miranda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von -.Sigtrygg.- Beitrag anzeigen

    Aber in einem bin ich mir sicher: ein Planer, ein Geist liegt der Welt zugrunde.
    Stimmt,
    es ist die: Natur

    (ich bin Atheist)
    Miranda ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.



    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:09 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.