Zurück   freenet.de Forum > Wissenschaft, Astrologie, Spiritualität, Esoterik > Geisteswissenschaften

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 26.11.2013, 12:20   #1
    Nairno
     
    Registriert seit: 26.11.2013
    Alter: 39
    Beiträge: 5
    Renommee-Modifikator: 0
    Nairno befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Texte schreiben, aber wie?

    Ich schon wieder.
    Ich hab einen guten Bekannten, der öfter mal Texte schreibt, auch für Firmen etc. Und ich wollte mich jetzt auch mal einem versuchen, bin nur nicht sehr gut mit Formulierungen. Und es ist mir einfach zu peinlich ihn um Hilfe zu bitten, weil es ja sein Beruf ist Habt ihr vielleicht eine Idee oder Tipps für mich, wie ich Formulierungen und Sätze besser hin bekomme?

    Grüße und danke schon mal
    Nairno ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.11.2013, 20:28   #2
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.819
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Nairno !
    Wem das Herz voll ist dem läuft der Mund über.
    Übersetzt: Wenn du meinst dass du etwas Wichtiges zu sagen hättest, dann must du dir um die Formulierungen keine Gedanken machen.
    Du scheinst aber fremde Gedanken formulieren zu wollen obwohl du weißt, dass du das nicht kannst.
    Die Profis, die so etwas tun, haben teilweise jahrelang studiert. Wenn dies durch das Befolgen von ein paar kleinen Tipps genauso gut machbar wäre hätten sie nicht zu studieren brauchen.
    Wenn Pablo Picasso für ein in einer Minute gemaltes Bild tausend Dollar bekam, dann bekam er diese nicht für die eine Minute in der er das Bild malte, sondern für die Jahre, die er brauchte um zu lernen so malen zu können.

    LittleThought.
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 27.11.2013, 15:42   #3
    Mimedo
     
    Registriert seit: 27.11.2013
    Alter: 27
    Beiträge: 4
    Renommee-Modifikator: 0
    Mimedo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Hi,

    Littlethought hat Recht, so einfach durch ein paar Tipps wird dir das nicht gelingen.
    Du kannst deinen Bekannten einmal fragen was er für eine Laufbahn durchgemacht hat, vielleicht hilft dir das weiter.

    lg
    Mimedo ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 27.11.2013, 19:22   #4
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.828
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Richtige Formulierungen kann man lernen. Allerdings nicht von heute auf morgen. Crashkurs ist da nicht drin. Das braucht Zeit.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 27.11.2013, 21:53   #5
    web.julie
     
    Registriert seit: 18.11.2013
    Alter: 35
    Beiträge: 20
    Renommee-Modifikator: 5
    web.julie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Hallo Nairno,

    ich würde dir empfehlen, vorerst einige Bücher zu lesen, das hilft dir auf jeden Fall dabei, ansprechende Formulierungen zu erlernen.
    Ansonsten solltest du dich einfach mal an ein paar Texte herantrauen und anfangen, einige Sätze zu schreiben. Mit der Zeit wirst du dann immer mehr Übung bekommen und Rhetorik und Grammatik besser beherrschen. Zudem gibt es Tutorials zu dem Thema "Kreatives Schreiben", die dir ebenfalls helfen könnten.

    Libe Grüße,
    webjulie
    web.julie ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2015, 00:36   #6
    light672
     
    Registriert seit: 28.09.2013
    Alter: 30
    Beiträge: 180
    Renommee-Modifikator: 5
    light672 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Such garnicht so sehr nach Formulierungen! Mir hat mal jemand den Tipp gegeben den Text erstmal so runterzuschreiben, wie du ihn sprechen würdest!
    light672 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 10.04.2015, 20:54   #7
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.828
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Ach du griene Neune, da hättsch abber Probläme später.
    Joa mei,da legst di nieder.

    Texte in Dialekten verfassen, das hätte was.
    Was ziemlich lächerliches zumindest mal.

    Man muss dem Hochdeutschen sprachlich nicht unbedingt mächtig sein, es sei dem der Beruf verlangt es. Aber hochdeutsch schreiben sollte man doch schon können.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Texte schreiben in der Communit nervt azuela2989 Community & Chat 6 23.08.2015 11:04
    Texte zum Nachdenken sternschnuppe405 Autoren und Literatur 424 11.08.2013 02:57
    Texte zum schmunzeln :-) sternschnuppe405 Autoren und Literatur 87 30.06.2013 20:48
    Texte von klynroer Gast8423201 Autoren und Literatur 2 26.10.2012 16:57
    Selbst geschriebene TEXTE .. susanne.angi Autoren und Literatur 137 01.02.2011 18:00


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.