Zurück   freenet.de Forum > Nachrichten & Politik > Internationale Politik

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 17.05.2017, 15:57   #361
    red-kite58
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 70
    Beiträge: 7.841
    Renommee-Modifikator: 31
    red-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärered-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard Gegenwind aus Moskau

    Aus dem Nachrichtenüberblick von heute:
    Zitat:
    13:58 Putin will Notizen zu Gespräch zwischen Trump und Lawrow veröffentlichen
    Russlands Präsident Wladimir Putin ist bereit, eine Aufnahme des Gesprächs zwischen US-Präsident Donald Trump und dem russischen Außenminister Sergej Lawrow zu veröffentlichen. Putin sagte in Sotschi, er werde dem US-Kongress und dem Senat die Aufnahme aushändigen, wenn die Regierung in Washington einverstanden sei. US-Medien hatten berichtet, Trump habe vergangene Woche vertrauliche Geheimdienstinformationen über die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat an Lawrow weitergegeben. Trump hatte das als "absolut" rechtens verteidigt.
    Zusammen mit dem Sturmwind aus dem eigenen Land wächst sich das Ganze zu einem Tornado für Donald Trump aus! Wie lange werden die republikanischen Abgeordneten und Senatoren für Trump in diesem Tornado noch den Schutzbunker spielen?
    red-kite58
    red-kite58 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.05.2017, 20:42   #362
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.771
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    auf dauer demontiert sich der kasper selbst... aber ich glaube, das ist es, was viele bürger in den usa wollen: eine reality-soap feinster güte.
    mir tut nur der künftige leiter des fbi leid. er wird von anfang an unter glaubwürdigkeits defiziten zu leiden haben...
    es kommt bewegung in die sache...

    https://www.welt.de/politik/ausland/...peachment.html

    http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/...story/14941035

    http://www.chicagotribune.com/news/o...515-story.html

    http://www.focus.de/politik/videos/d...d_6203683.html
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.05.2017, 22:20   #363
    red-kite58
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 70
    Beiträge: 7.841
    Renommee-Modifikator: 31
    red-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärered-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Wie lange darf Trump noch gefahrlos ausloten, was er sich als Präsident alles erlauben kann, ohne das der seine Unterstützung durch die Republikaner verliert. Die republikanischen Abgeordneten und Senatoren fürchten bereits um ihre Wiederwahl im nächsten Jahr!
    red-kite58
    red-kite58 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.05.2017, 22:34   #364
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 77
    Beiträge: 7.682
    Renommee-Modifikator: 31
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Aus dem Nachrichtenüberblick von Heute:
    Zitat:
    15:39 Trump: "Größte Hexenjagd auf einen US- Politiker in der US-Geschichte."
    US-Präsident Donald Trump hat die Ermittlungen zu möglichen Verbindungen zwischen seinem Wahlkampfteam und Russland als "Hexenjagd" gebrandmarkt. Auf Twitter schreibt er: "Das ist die größte Hexenjagd auf einen Politiker in der US-Geschichte". Einen Tag zuvor hatte das US-Justizministerium den früheren FBI-Chef Robert Mueller zum Sonderermittler in der Affäre ernannt. Das Amt ist mit umfassenden Vollmachten ausgestattet und vor politischer Einflussnahme geschützt.
    Soll man ihn nun wegen seiner Unbedarftheit oder Dummheit auch noch bedauern?
    Glaubt erwirklich noch, dass er sich als Präsident alles kritiklos erlauben kann?
    Er sollte wissen, er ist nur amerikanischer Präsident und nicht Papst!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.05.2017, 19:02   #365
    Meridian
     
    Registriert seit: 02.09.2002
    Geschlecht: männlich
    Alter: 43
    Beiträge: 6.748
    Renommee-Modifikator: 31
    Meridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard Bathophobie

    Mal wieder ein neues Wort gelernt... An einer Krankheit mit diesem Betriff leidet angeblich Trump

    http://www.news.de/politik/855658221...ay-gehalten/1/

    Passt wohl zum ihm. So hoch, wie Trump sich gearbeitet hat, kann er auch tief stürzen.
    __________________
    Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
    Meridian ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.05.2017, 20:50   #366
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.816
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Dann sollte man wohl im Trump-Tower mal die Lifte sabotieren.

    Die zwei Artikel links unter "das könnte sie auch interessieren" fand ich aber interessanter.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.05.2017, 21:10   #367
    redhawk55
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 71
    Beiträge: 8.444
    Renommee-Modifikator: 32
    redhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreredhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Dann sollte man wohl im Trump-Tower mal die Lifte sabotieren.

    Die zwei Artikel links unter "das könnte sie auch interessieren" fand ich aber interessanter.
    Welche waren das? Warum hast du sie dann nicht verlinkt?
    redhawk55
    redhawk55 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.05.2017, 22:16   #368
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.816
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Warum sollte ich Meridians Link noch mal verlinken?
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.05.2017, 23:09   #369
    redhawk55
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 71
    Beiträge: 8.444
    Renommee-Modifikator: 32
    redhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreredhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich Meridians Link noch mal verlinken?
    Angaben zu ungenau!
    redhawk55
    redhawk55 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 20.05.2017, 11:00   #370
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.771
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von red-pike Beitrag anzeigen
    Aus dem Nachrichtenüberblick von Heute:

    Soll man ihn nun wegen seiner Unbedarftheit oder Dummheit auch noch bedauern?
    Glaubt erwirklich noch, dass er sich als Präsident alles kritiklos erlauben kann?
    Er sollte wissen, er ist nur amerikanischer Präsident und nicht Papst!
    red-pike
    das sehen hier wahrscheinlich die meisten so. ob das aber trump stört???

    übrigens - was trump und seine anhänger als hexenjagd bezeichnen, ist aus meiner sicht eher eine teufelsaustreibung
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 20.05.2017, 15:16   #371
    red-kite58
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 70
    Beiträge: 7.841
    Renommee-Modifikator: 31
    red-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärered-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard Staatsbesuch oder Familienausflug?

    Aus dem Nachrichtenüberblick von heute:
    Zitat:
    13:40 Trump im Präsidentenpalast in Riad eingetroffen
    Donald Trump ist bei seiner ersten Auslandsreise als US-Präsident im Präsidentenpalast in Riad zu einem Treffen mit dem saudischen König Salman eingetroffen. Dort erhielt der 70-Jährige von dem Monarchen die höchste Medaille des Königreichs als Auszeichnung für seine Versuche, die Beziehungen beider Länder weiter zu vertiefen. Trump wurde von seiner Frau Melania, seiner Tochter Ivanka und deren Ehemann Jared Kushner begleitet. Nach dem Zeremoniell war ein Gespräch zwischen den beiden Staatsoberhäuptern angesetzt.
    Schon schlimm für den kleinen Trump, dass er seinen Vater nicht begleiten durfte! Ehefrau beim Staatsbesuch ist schon immer üblich, aber Tochter und Schwiegersohn würde bei uns schon erstaunen auslösen!
    red-kite58
    red-kite58 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 21.05.2017, 11:51   #372
    Meridian
     
    Registriert seit: 02.09.2002
    Geschlecht: männlich
    Alter: 43
    Beiträge: 6.748
    Renommee-Modifikator: 31
    Meridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Zitat:
    Zitat von red-kite58 Beitrag anzeigen
    Aus dem Nachrichtenüberblick von heute:

    Schon schlimm für den kleinen Trump, dass er seinen Vater nicht begleiten durfte! Ehefrau beim Staatsbesuch ist schon immer üblich, aber Tochter und Schwiegersohn würde bei uns schon erstaunen auslösen!
    red-kite58
    Naja, Trump und die arabischen Staatschefs

    https://www.welt.de/newsticker/dpa_n...aatschefs.html

    Pack schlägt sich, Pack verträgt sich, fällt mir da nur ein. Trump passt hervorragend in diese Klientel rein.
    __________________
    Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
    Meridian ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 21.05.2017, 15:28   #373
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 77
    Beiträge: 7.682
    Renommee-Modifikator: 31
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Meridian Beitrag anzeigen
    Naja, Trump und die arabischen Staatschefs

    https://www.welt.de/newsticker/dpa_n...aatschefs.html

    Pack schlägt sich, Pack verträgt sich, fällt mir da nur ein. Trump passt hervorragend in diese Klientel rein.
    Trump hat den Amerikanern viele Arbeitsplätze versprochen! Dass sich diese aber erstmals auf den Bereich der Rüstungsindustrie beschränken, hat er nicht gesagt! Er profitiert sicher davon, dass Deutschland seine Rüstungsexporte in diese Region stark reglementiert hat!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 23.05.2017, 11:18   #374
    Califax
     
    Registriert seit: 15.10.2002
    Geschlecht: männlich
    Alter: 46
    Beiträge: 4.196
    Renommee-Modifikator: 26
    Califax sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCalifax sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCalifax sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Zitat:
    Zitat von red-pike Beitrag anzeigen
    Trump hat den Amerikanern viele Arbeitsplätze versprochen! Dass sich diese aber erstmals auf den Bereich der Rüstungsindustrie beschränken, hat er nicht gesagt! Er profitiert sicher davon, dass Deutschland seine Rüstungsexporte in diese Region stark reglementiert hat!
    red-pike
    Die Masse der Arbeitsplätze aus dem Deal (ca.500) sollen aber in Saudi Arabien entstehen, was hat Trumps Klientel davon?
    __________________
    Criticism may not be agreeable, but it is necessary. It fulfils the same function as pain in the human body. It calls attention to an unhealthy state of things.
    (Kritik mag unangenehm sein, aber sie ist notwendig. Sie hat dieselbe Aufgabe wie der Schmerz im menschlichen Körper, nämlich die Aufmerksamkeit auf einen ungesunden Zustand zu lenken.)
    Sir Winston Spencer Churchill
    Califax ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 25.05.2017, 22:25   #375
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 77
    Beiträge: 7.682
    Renommee-Modifikator: 31
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard Einreisedekret von Trump erneut gescheitert!

    Aus dem Nachrichtenüberblick von heute:
    Zitat:
    20:53 US-Gericht bestätigt Aufhebung von Trumps Einreiseverboten
    US-Präsident Donald Trump muss im Streit um die von ihm angestrebten Einreiseverbote für Bürger aus muslimischen Ländern eine erneute Niederlage einstecken. Ein Bundesberufungsgericht im US-Bundesstaat Virginia hat entschieden, dass das entsprechende Dekret des Präsidenten weiterhin außer Kraft bleibt. Man sei nicht überzeugt von der Argumentation der US-Regierung, dass es bei dem Dekret vor allem um den Schutz der "nationalen Sicherheit" gehe.
    Langsam wäre es an der Zeit, dass Trump dieses Dekret gerichtsfest überarbeiten lässt oder besser noch ganz zurückzieht!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.05.2017, 00:10   #376
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.771
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von red-pike Beitrag anzeigen
    Trump hat den Amerikanern viele Arbeitsplätze versprochen! Dass sich diese aber erstmals auf den Bereich der Rüstungsindustrie beschränken, hat er nicht gesagt! Er profitiert sicher davon, dass Deutschland seine Rüstungsexporte in diese Region stark reglementiert hat!
    red-pike
    es soll wohl auch die us-autoindustrie wieder angekurbelt werden.
    oder wie soll man folgendes sonst verstehen???

    https://www.welt.de/politik/ausland/...nnt-haben.html

    ich halte es da mit theo lingen: "traurig, traurig, traurig..."
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.05.2017, 12:00   #377
    Meridian
     
    Registriert seit: 02.09.2002
    Geschlecht: männlich
    Alter: 43
    Beiträge: 6.748
    Renommee-Modifikator: 31
    Meridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard Trump und seine Handschläge

    Trumps rechte Hand scheint bald wichtiger zu sein als Trump selber.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1149292.html

    Macron war wohl zu fest, dagegen scheint Trump eine Vorliebe für japanische Hände zu halten; Merkels Hand vermeidet er.

    Und seine Frau Gemahlin meidet hingegen ihres Gatten Hand, gerne auch öffentlich.

    http://www.spiegel.de/panorama/leute...a-1149161.html


    [Nebenbei: Der Altersunterschied zu den Gattinnen von Trump und Macron ist mit 24 Jahren in beiden Fällen gleich, wenn auch mit unterschiedlichen Vorzeichen.]
    __________________
    Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.

    Geändert von Meridian (26.05.2017 um 12:04 Uhr)
    Meridian ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.05.2017, 14:29   #378
    Meridian
     
    Registriert seit: 02.09.2002
    Geschlecht: männlich
    Alter: 43
    Beiträge: 6.748
    Renommee-Modifikator: 31
    Meridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Hier noch mehr über Trumps Manieren beim NATO-Gipfel.

    http://www.faz.net/aktuell/gesellsch...-15033066.html

    Willkommen im Tollhaus!

    Eigentlich nicht schlecht, dass wir es mit Trump zu tun haben. Er sorgt für Unterhaltung.

    Und wenn ein Rüpel wie er die Gesellschaft aufmischt, hat das immer sein Gutes. Das trägt zum Aufbrechen alter und verkrusteter Strukturen bei.

    Immerhin: Macron bietet Trump Paroli. (Jaja, die Jugend von heute! Keinen Respekt vor den Alten. Und wenn Sebastian Kurz [31 Jahre alt] noch diesjahr der Kanzler von Österreich wird...)
    __________________
    Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
    Meridian ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.05.2017, 15:14   #379
    red-kite58
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 70
    Beiträge: 7.841
    Renommee-Modifikator: 31
    red-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärered-kite58 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard Einreiseverbot vor dem obersten Gerichtshof

    Aus dem Nachrichtenüberblick von Heute:
    Zitat:
    10:52 Einreiseverbot: US-Regierung zieht vor Obersten Gerichtshof
    US-Präsident Donald Trump zieht im Streit um die Einreiseverbote für Bürger muslimisch geprägter Länder vor den Obersten Gerichtshof. Justizminister Jeff Sessions erklärte, der Präsident halte an seiner Absicht fest, mit dem Erlass "die nationale Sicherheit des Landes zu stärken". Ein US-Berufungsgericht hatte zuvor entschieden, der von Trump per Dekret verhängte Einreisestopp für sechs Staaten bleibe vorerst ausgesetzt. Es hatte die Aussetzung damit begründet, das Dekret zeuge von "religiöser Intoleranz, Feindseligkeit und Diskriminierung".
    Glaubt Trump und seine Gefolgsleute wirklich, dass das Einreiseverbot die Gefahr von Anschlägen verringert. Die meisten den Islamisten zugerechneten Anschläge wurden von bereits im Land lebenden oder sogar im Land geborenen Muslimen begangen!
    red-kite58
    red-kite58 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.05.2017, 17:03   #380
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 77
    Beiträge: 7.682
    Renommee-Modifikator: 31
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard Trump verspricht wieder!

    Aus dem Nachrichtenüberblick von Heute:
    Zitat:
    13:48 Trump: Nordkorea-Problem wird gelöst
    US-Präsident Donald Trump hat den Streit um die Atom- und Raketentests Nordkoreas als "Welt-Problem" bezeichnet. "Es ist ein großes Problem, es ist ein Welt-Problem und es wird an einem gewissen Punkt gelöst werden. Darauf können Sie wetten." sagte er am Rande des G7-Gipfels in Taormina. Die kommunistische Führung in Nordkorea hat seit dem vergangenen Jahr Atomversuche und zahlreiche Raketentests durchführen lassen, durch die sich vor allem Südkorea und Japan bedroht fühlen. Trump schloss im Gegenzug einen Militärschlag gegen das ostasiatische Land nicht aus.
    Ob er dieses drohende Versprechen aber einlösen wird, steht sicher in den Sternen, denn er wird kaum Partner für einen Militärschlag finden! Ob es so überheblich ist, dass er sich das Alleine zutraut, glaube ich kaum!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Donald Trump ist in Deutschland gefragt Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 17.11.2016 13:34
    Stimmt Kim Kardashian für Donald Trump? Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 24.09.2016 10:51
    Will Smith geht auf Donald Trump los Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 03.08.2016 00:20
    Donald Trump attackiert Merkel brpctechbs Allgemeines & Nachrichten 2 10.02.2016 23:04
    NBC feuert Donald Trump Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 29.06.2015 23:50


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.