Zurück   freenet.de Forum > Nachrichten & Politik > Aktuelle Nachrichten

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 26.04.2017, 15:10   #1
    Redaktion
     
    Benutzerbild von Redaktion
     
    Registriert seit: 01.01.2012
    Geschlecht: Keine Angabe
    Beiträge: 179.132
    Renommee-Modifikator: 364
    Redaktion wird schon bald berühmt werden
    Standard EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn ein

    EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn ein

    Unmittelbar vor einer Rede des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban vor dem Europaparlament hat die EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn wegen des umstrittenen neuen Hochschulgesetzes eingeleitet. Ein entsprechendes Schreiben sei an die Regierung in Budapest gesandt worden, erklärte Vize-Kommissionspräsident Valdis Dombrovskis am Mittwoch in Brüssel. Orban wollte vor den EU-Abgeordneten in Brüssel mehrere umstrittene Vorhaben seiner rechtskonservativen Regierung rechtfertigen.




    Weiterlesen...
    Redaktion ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.04.2017, 16:06   #2
    red-kite58
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 70
    Beiträge: 7.557
    Renommee-Modifikator: 31
    red-kite58 wird schon bald berühmt werdenred-kite58 wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Redaktion Beitrag anzeigen
    EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn ein

    Unmittelbar vor einer Rede des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban vor dem Europaparlament hat die EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn wegen des umstrittenen neuen Hochschulgesetzes eingeleitet. Ein entsprechendes Schreiben sei an die Regierung in Budapest gesandt worden, erklärte Vize-Kommissionspräsident Valdis Dombrovskis am Mittwoch in Brüssel. Orban wollte vor den EU-Abgeordneten in Brüssel mehrere umstrittene Vorhaben seiner rechtskonservativen Regierung rechtfertigen.
    Um von Orban die Einhaltung von Verträgen zu erreichen, sind sicher schärfere Waffen notwendig!
    red-kite58
    red-kite58 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 28.04.2017, 17:44   #3
    crystaline931
     
    Registriert seit: 23.07.2016
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 46
    Beruf: Hausfrau
    Beiträge: 233
    Renommee-Modifikator: 2
    crystaline931 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von red-kite58 Beitrag anzeigen
    Um von Orban die Einhaltung von Verträgen zu erreichen, sind sicher schärfere Waffen notwendig!
    red-kite58
    Halte dich doch zurück, wenn du als manipulierter Mensch von unseren Lügenmedien nichts anderes weißt.

    Hier habe ich eine kurze Rede von Orban vor dem EU-Parlament, in der es nicht um die Soros-Uni geht, sondern in Wirklichkeit um die Durchmischung der europäischen Völker mit fremden Ethnien.

    Ausschnitt aus Orbán´s Antwort an das EU Parlament:

    Zitat:
    """Leider sehe ich mich gezwungen, auch auf die Worte des Kollegen Abgeordneten Pitella einzugehen, weil ich das Gefühl habe, dass er mir keine Gerechtigkeit widerfahren ließ, als er in seiner Wortmeldung sich gröberer Worte bediente. Gestatten Sie mir, Herr Abgeordneter, einen Ihrer Gedanken zu korrigieren. Die Migranten wollen nicht nach Ungarn kommen, sie wollen über Ungarn nach Österreich, Deutschland und Schweden. In Wirklichkeit verteidigen wir Österreich, Schweden und Deutschland. Wir halten in Wirklichkeit nur das Schengener Abkommen ein, und ich finde es merkwürdig, dass Sie als Abgeordneter des Europäischen Parlaments Ungarn angreifen, weil es sich an das Schengener Abkommen hält, und dies nicht einmal in seinem eigenen Interesse tut, sondern im Interesse von Deutschen, Schweden und Österreichern. Wir Ungarn sind der Meinung, dass wir eher Anerkennung verdienen würden, und nicht Angriffe.""""
    crystaline931 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 06.06.2017, 14:56   #4
    Lobo727
     
    Registriert seit: 03.12.2004
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 339
    Renommee-Modifikator: 13
    Lobo727 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard


    ...Vertragsverletzungsverfahren? Ich lach mich schlapp. Das ist bestimmt so ein Verfahren, wie gegen Deutschland und die Dobrint`sche Pkw-Maut.Verfahren - eingestellt.

    Schönen Tag noch
    Lobo727 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.07.2017, 17:18   #5
    Lobo727
     
    Registriert seit: 03.12.2004
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 339
    Renommee-Modifikator: 13
    Lobo727 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    ...ist Orban Präsident von der Schuldennation Griechenland?
    Lobo727 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.07.2017, 21:08   #6
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 77
    Beiträge: 7.475
    Renommee-Modifikator: 30
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Lobo727 Beitrag anzeigen
    ...ist Orban Präsident von der Schuldennation Griechenland?
    Cortana gibt Antwort!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.07.2017, 02:11   #7
    Kupferwurm_01
     
    Benutzerbild von Kupferwurm_01
     
    Registriert seit: 08.03.2004
    Alter: 74
    Beiträge: 1.941
    Renommee-Modifikator: 17
    Kupferwurm_01 wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von crystaline931 Beitrag anzeigen

    Hier habe ich eine kurze Rede von Orban vor dem EU-Parlament, in der es nicht um die Soros-Uni geht, sondern in Wirklichkeit um die Durchmischung der europäischen Völker mit fremden Ethnien.
    warum soll auch Orban mithelfen, Fehler oder mögliche Fehler von Frau Merkel auszubügeln bzw. zu minimieren ??!

    ich kann es (ihn) verstehen , , !
    Kupferwurm_01 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.07.2017, 14:29   #8
    red-kite58
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 70
    Beiträge: 7.557
    Renommee-Modifikator: 31
    red-kite58 wird schon bald berühmt werdenred-kite58 wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Kupferwurm_01 Beitrag anzeigen
    warum soll auch Orban mithelfen, Fehler oder mögliche Fehler von Frau Merkel auszubügeln bzw. zu minimieren ??!

    ich kann es (ihn) verstehen , , !
    Dann ist also Frau Merkel für das Hochschulgesetz von Orban mitverantwortlich? Welche Fehler oder mögliche Fehler von Frau Merkel werden durch dieses Hochschulgesetz ausgebügelt bzw. minimiert?
    red-kite58
    red-kite58 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.07.2017, 18:30   #9
    Kupferwurm_01
     
    Benutzerbild von Kupferwurm_01
     
    Registriert seit: 08.03.2004
    Alter: 74
    Beiträge: 1.941
    Renommee-Modifikator: 17
    Kupferwurm_01 wird schon bald berühmt werden
    Standard

    ich habe mich insbesondere auf die m.E. nach richtigen Aussagen von @ crystaline931 bezogen und insofern geantwortet (Punkt!)
    Kupferwurm_01 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.07.2017, 19:43   #10
    redhawk55
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 71
    Beiträge: 8.267
    Renommee-Modifikator: 32
    redhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreredhawk55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Kupferwurm_01 Beitrag anzeigen
    ich habe mich insbesondere auf die m.E. nach richtigen Aussagen von @ crystaline931 bezogen und insofern geantwortet (Punkt!)
    Diese Art der Argumentation versucht auch Gerhard Schröder!
    redhawk55
    redhawk55 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.07.2017, 17:11   #11
    broo-klyn
     
    Registriert seit: 13.01.2017
    Geschlecht: männlich
    Alter: 77
    Beiträge: 985
    Renommee-Modifikator: 2
    broo-klyn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    „Verdrehsätze" verhindern weder einen Orban, noch eine Beata Szydlo. Sie bringen die Briten nicht zurück in die EU und keinen Flüchtling weniger an die Küsten von Bella Italia.

    Solcherlei 140-Zeichen-Argumentation, kann einem Trump anstehen, aber nicht einem deutschen Forum mit Niveau.

    Natürlich müsste die EU gleichermaßen gegen Polen ein solches Verfahren wie gegen Ungarn in Gang setzen, ist doch die Gewaltenteilung ein MUSS in jedem EU-Land Bedingung für die Aufnahme und den Fortbestand.

    Man kann sich nicht in einen Club mogeln und dann, wenn man seinen Eintritt bezahlt hat, die Regeln für sich außer Kraft setzen. Dies gilt auch für Griechenland und die anderen Mitgliedsländer, welche meinen, die EU wäre ein Spendenverein für misshandelte Länder.
    broo-klyn ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist an.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn ein Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 26.04.2017 13:11
    EU-Kommission leitet wegen Abgasskandals Verfahren gegen Deutschland ein Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 08.12.2016 13:12
    Brüssel leitet offenbar Vertragsverletzungsverfahren im Abgasskandal ein Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 07.12.2016 08:51
    EU-Kommission sieht Ungarn bei Flüchtlingsaufnahme in der Pflicht Redaktion Aktuelle Nachrichten 6 04.10.2016 06:56
    Eishockey: DEL leitet Verfahren gegen Krupp ein Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 26.01.2016 13:50


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:44 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.