Zurück   freenet.de Forum > Sport > Fussball > Fussball Allgemein

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 04.08.2017, 11:39   #1
    kimkimdot
     
    Registriert seit: 21.01.2014
    Alter: 38
    Beiträge: 42
    Renommee-Modifikator: 4
    kimkimdot befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Krämpfe in der Wade bereits beim warmlaufen

    Hi Leute,

    ich habe seit 2 Wochen immer wieder das Probleme, dass ich bereits beim Warmup Krämpfe in der Wadenmuskulatur bekomme. Das ging teilweise so weit, dass ich das Sonntagsspiel abbrechen musste, weil die Muskulatur total verhärtet und richtig stark schmerzt. Mein Coach meinte, ich soll es mal mit Massagen und Magnesium probieren. Auf http://vitamine-ratgeber.com/mineralstoffe/ hab ich mir mal die Wirkweise von Magnesium durchgelesen und ich denke, ich hol mir erstmal diese Braustabletten in der Apotheke und teste es. Gibt es sonst noch effektive Mittel gegen Krämpfe? Wärme dürfte auch gut sein, denke ich?

    LG
    kimkimdot ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 10.08.2017, 13:40   #2
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.017
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von kimkimdot Beitrag anzeigen
    Hi Leute,

    ich habe seit 2 Wochen immer wieder das Probleme, dass ich bereits beim Warmup Krämpfe in der Wadenmuskulatur bekomme. Das ging teilweise so weit, dass ich das Sonntagsspiel abbrechen musste, weil die Muskulatur total verhärtet und richtig stark schmerzt. Mein Coach meinte, ich soll es mal mit Massagen und Magnesium probieren. Auf http://vitamine-ratgeber.com/mineralstoffe/ hab ich mir mal die Wirkweise von Magnesium durchgelesen und ich denke, ich hol mir erstmal diese Braustabletten in der Apotheke und teste es. Gibt es sonst noch effektive Mittel gegen Krämpfe? Wärme dürfte auch gut sein, denke ich?

    LG

    Also ich verwende auch immer nur Magnesium - hast du vor dem Sport was gegessen?
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 14.08.2017, 19:27   #3
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.796
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Magnesium und Zink sind gut. Ich habe das nachts manchmal, vorallem im Winter. Wadenkrämpfe gehen noch, die sind schnell weg, aber ein Krampf im Oberschenkel ist die Hölle.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 15.08.2017, 22:48   #4
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 77
    Beiträge: 7.623
    Renommee-Modifikator: 31
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von kimkimdot Beitrag anzeigen
    Hi Leute,

    ich habe seit 2 Wochen immer wieder das Probleme, dass ich bereits beim Warmup Krämpfe in der Wadenmuskulatur bekomme. Das ging teilweise so weit, dass ich das Sonntagsspiel abbrechen musste, weil die Muskulatur total verhärtet und richtig stark schmerzt. Mein Coach meinte, ich soll es mal mit Massagen und Magnesium probieren. Auf http://vitamine-ratgeber.com/mineralstoffe/ hab ich mir mal die Wirkweise von Magnesium durchgelesen und ich denke, ich hol mir erstmal diese Braustabletten in der Apotheke und teste es. Gibt es sonst noch effektive Mittel gegen Krämpfe? Wärme dürfte auch gut sein, denke ich?

    LG
    Ein Sportmediziner könnte dir bei deinem Problem sicher besser helfen als mit einer Selbstmedikation durch Magnesium!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.08.2017, 12:26   #5
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.017
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Magnesium und Zink sind gut. Ich habe das nachts manchmal, vorallem im Winter. Wadenkrämpfe gehen noch, die sind schnell weg, aber ein Krampf im Oberschenkel ist die Hölle.

    Vor allem wenn er plötzlich nachts kommt
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 23.08.2017, 16:34   #6
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.609
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    tststs... ihr doktort hier ohne fachwissen rum...
    könnte auch sein, dass magnesim das falsche mittelchen ist...???
    magnesium hilft zwar beim entspannen der muskulatur, aber die ursachen werden damit höchst wahrscheinich nicht beseitigt. sucht doch erst mal nach den ursachen...

    was bei mir ganz gut funktioniert ist eine kombination aus zwei schüssler salzen
    magnesiumphosphoricum (nr. 7)
    und
    calcium phosphoricum (nr. 2)
    aber das muss bei euch nicht genauso sein...
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Darts-WM: Suljovic und Wade eine Runde weiter Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 21.12.2016 23:50
    K.o.-König Golowkin schickt auch Wade auf die Bretter Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 24.04.2016 16:20
    Krämpfe und Schmerzen: Rekord-Aufgabewelle bei den US Open Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 02.09.2015 07:20
    Schmerzen in Po-Backe ziehend bis in die Wade schnepperli Allgemeine Medizin 9 11.09.2012 13:36


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:37 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.