Zurück   freenet.de Forum > Hobby & Freizeit > Allgemeine Hobbys

    Hinweise

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 21.10.2017, 22:24   #1
    martinblond71
     
    Registriert seit: 05.09.2017
    Alter: 61
    Beiträge: 13
    Renommee-Modifikator: 1
    martinblond71 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Neues Fahrrad, Ebike oder nicht?

    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einem neuen Fahrrad. Ich überlege schon eine ganze Weile ob ich mir ein eBike kaufen soll oder ob ich lieber bei einem "normalen" Fahrrad bleiben soll. Vom Stil her würde mir sowas gut gefallen. Welchen Vorteil jedoch würden eBikes bieten? Was denkt ihr?
    martinblond71 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 21.10.2017, 23:13   #2
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.940
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von martinblond71 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einem neuen Fahrrad. Ich überlege schon eine ganze Weile ob ich mir ein eBike kaufen soll oder ob ich lieber bei einem "normalen" Fahrrad bleiben soll. Vom Stil her würde mir sowas gut gefallen. Welchen Vorteil jedoch würden eBikes bieten? Was denkt ihr?
    mach doch die entscheidung von deinem gesundheitszustand abhängig...
    guter zustand? dann nimm einfach ein ganz normales rad - dann bleibst du vermutlich auch noch länger fit.
    nicht so guter zustand? dann hilft dir ein ebike ggf. den gesundheitszustand zu verbessern...
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 22.10.2017, 01:39   #3
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.835
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    hallo martinblond71

    E-Bike = Pedelec ist dem Fahrrad rechtlich gleichgestellt.
    Ein S-Pedelec ist einem Kleinkraftrad rechtlich gleichgestellt. Es benötigt eine Betriebserlaubnis, eine Versicherung, ein Kennzeichen und eine Fahrerlaubnis.

    Vorteil des E-Bikes: Müheloses Radfahren
    Nachteile des E-Bikes: Preis, Gewicht, Haltbarkeit des Akkus und Probleme beim Laden des Akku.

    LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 22.10.2017, 11:36   #4
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.940
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    @ kleiner gedanke und den blonden martin - den 71.ten

    ja - da muss man schon drüber nachdenken, wenn man sich für ein ebike entschließen sollte...
    hier ein link zur info und entscheidungshilfe...

    http://www.e-bikeinfo.de/recht/geset...bikes-pedelecs
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.10.2017, 14:40   #5
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.103
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von 2SAMER Beitrag anzeigen
    Ich rate dir zu einem normalen Fahrrad, 28" mit Kettenschaltung und möglichst mehr als 500€ Anschaffungspreis, wenn du es überwiegend im Flachland trittst und soweit fit bist.
    Ein e-bike ist mehr für bergiges Land, für Kurzstrecken oder bei eingeschränkter Fitness.
    lg hans

    Achte auch noch auf einen guten Rahmen (wenig Schweißnähte), nicht das du einen Totalschaden hast wenn du mal ein bisschen Buckelpiste fährst
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 21.11.2017, 10:27   #6
    Böhler
     
    Benutzerbild von Böhler
     
    Registriert seit: 17.07.2016
    Alter: 35
    Beiträge: 65
    Renommee-Modifikator: 2
    Böhler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Finde eBikes nicht so geil. Die Akkus sind extrem teuer und die Dinger sind hundeschwer. Für längere Touren höchstens. Ansonsten normal. Soll ja auch zur körperlichen Ertüchtigung beitragen.
    Böhler ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 21.11.2017, 14:34   #7
    Ritaaa
     
    Registriert seit: 15.08.2016
    Alter: 31
    Beiträge: 34
    Renommee-Modifikator: 2
    Ritaaa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    E-Bikes sind nur was für Omis und Opis
    Ritaaa ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 21.11.2017, 16:46   #8
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.835
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Ritaaa Beitrag anzeigen
    E-Bikes sind nur was für Omis und Opis
    Zielt deine Bezeichnung "Omis und Opis" auf das Alter oder auf den Status. Ab 38 kann man Großelter sein ohne als Sozialproblem angesehen zu werden. Die meisten E-Biker, die ich sehe sind wohl in der Altersklasse zwischen 40 und 60.

    "2Samer"
    Für ältere Menschen ist die Wartung der Kettenschaltung lästig. Die Vorteile der Kettenschaltung ergeben sich vor allem bei sportlicher Fahrweise. Die Vielzahl der Gänge einer 27-Gang-Ketten-Schaltung ist eine Illusion, da sich die Gänge beim Wechsel des vorderen Zahnkranzes stark überschneiden und durch die Kettenführung pro vorderer Zahnkranz nur etwa 1/3 der Gänge des hinteren Zahnkranzes sinnvoll genutzt werden kann. Ohne zu treten kann eine Kettenschaltung nicht und unter Last nur bei sehr teuren Kettenschaltungen geschaltet werden. Die früher erhöhte Reibung der Nabenschaltung spielt für den Amateur inzwischen durch die verbesserte Technik keine Rolle mehr. Die bei der Nabenschaltung zusätzliche Rücktrittsbremse stellt aber vor allem bei Nässe einen deutlichen Sicherheitsvorteil dar. Deshalb würde ich für den nicht sportlichen Einsatz eher zu einer 7-Gang Nabenschaltung (mit Rücktrittsbremse) raten. Für nicht asphaltierte Strecken sind Mountainbikes mit 26" Rädern eine bessere Wahl als 28" Schmalspurreifen. Eine Beratung durch den Fachhändler möchte ich zusätzlich empfehlen (Rahmengröße, Anpassbarkeit, usw.).

    LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.

    Geändert von LittleThought (21.11.2017 um 16:53 Uhr)
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    "Deutschland 83": Im Westen nichts Neues - oder doch? Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 26.11.2015 13:40
    Sam Smith: Neues Album "in einem Jahr oder so" Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 12.10.2015 16:00
    mein fahrrad jack_918 Sportmix 5 20.02.2015 14:09


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.