Zurück   freenet.de Forum > Sport > Fussball > Frauenfussball

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 05.05.2006, 02:01   #21
    chrissyboy
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    Ja da muss ich dir recht geben, hoffe nur das wir uns nicht bei der WM blamieren
      Mit Zitat antworten
    Alt 15.06.2006, 23:33   #22
    SGE152
     
    Registriert seit: 01.04.2006
    Beiträge: 167
    Renommee-Modifikator: 0
    SGE152 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    ach die frauen werden genauso wie die männer weltmeister

    und wenn die männer scheitern holen uns die frauen die ehre zurück

    die frauen sind international mit deutschland seht erfolgreich
    SGE152 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.06.2006, 21:27   #23
    ela234
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    habe früher selber fussball gespielt ich finds ok das frauen auch spielen und die nationalmanschaft der frauen sind auch besser geworden da können sich die männer ruhig eine scheibe abschneiden
      Mit Zitat antworten
    Alt 25.06.2006, 19:57   #24
    [-Pain-]SpeeD-KiLLeR
     
    Registriert seit: 16.05.2006
    Beiträge: 4
    Renommee-Modifikator: 0
    [-Pain-]SpeeD-KiLLeR ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    sie sind gut ja aber sie müssen besser sein #viel besser die bälle müssen schnell sein

    das der nicht mitkommt

    [-Pain-]SpeeD-KiLLeR ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 01.07.2006, 16:41   #25
    Grätsche8
     
    Registriert seit: 10.12.2001
    Alter: 46
    Beiträge: 2
    Renommee-Modifikator: 0
    Grätsche8 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Das Problem ist nur, das wenn die Frauen Weltmeister geworden sind, interessiert das leider immer noch kaum jemanden.... Es ist traurig, das Fußball immer noch miteinander verglichen wird. Beim Tennis macht man das ja auch nicht. So wird der Frauenfußball immer hinten an stehen, egal wie erfolgreich sie sind

    Und solange die Medien nicht aufwachen und mehr zeigen - auch zu "normalen" Uhrzeiten - wird es auch immer so bleiben...
    Grätsche8 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.07.2006, 09:51   #26
    babytaschi
     
    Registriert seit: 12.01.2006
    Beiträge: 1
    Renommee-Modifikator: 0
    babytaschi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Bekannte von mir haben ein dekoschaufenster und da hat sie iene Frau reingestellt in Fussioutfit und einem Schild, wir sind es schon, und auf einer Bank saß ein Mann im Fussioutfit, mit einem Schild, ihr müsst es noch erst werden!!!
    __________________
    Freiheit den Schwanzlurchen
    babytaschi ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.07.2006, 11:22   #27
    marco2682
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    frauenfussball echt klasse
      Mit Zitat antworten
    Alt 16.07.2006, 20:41   #28
    S!W!
     
    Registriert seit: 14.01.2006
    Beiträge: 3
    Renommee-Modifikator: 0
    S!W! ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Hihi immerhin sind die Deutschen Frauen

    ja Weltmeistrinnen. Das haben die Herren ja nicht geschafft ! Nur mehr beachtung könnte der

    Frauenfussball finden . Auch von den Medien .


    MfG
    S!W! ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 10.08.2006, 16:59   #29
    Mr.TaLes
     
    Registriert seit: 14.02.2003
    Alter: 31
    Beiträge: 7.522
    Renommee-Modifikator: 0
    Mr.TaLes ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    schwach?


    da wird etwas in/an mir ganz hart...
    __________________
    ALLE(S) FÜR DEN FCH!!!
    Mr.TaLes ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 15.08.2006, 20:03   #30
    winnie_puuh90
     
    Registriert seit: 04.08.2005
    Beiträge: 16
    Renommee-Modifikator: 0
    winnie_puuh90 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Ich finde die Frauen spielen viel, viel,viel, viel,viel, viel,viel, viel,viel, viel,viel, viel,viel, viel,viel, viel,viel besser als die Männer!!! macht weiter so Frauen

    Frauenpower
    winnie_puuh90 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.08.2006, 13:57   #31
    kleinemausi77
     
    Registriert seit: 17.08.2006
    Beiträge: 1
    Renommee-Modifikator: 0
    kleinemausi77 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    am 30.August nächstes Qualispiel...


    Was denkt ihr wie es ausgeht??
    kleinemausi77 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 28.08.2006, 10:51   #32
    Freak_to_Guest_on_Earth
     
    Registriert seit: 20.08.2006
    Beiträge: 1.000
    Renommee-Modifikator: 0
    Freak_to_Guest_on_Earth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Frauen-Nationalmannschaft: Auf Kurs Richtung WM-Teilnahme


    Die Frauen-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ist der Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2007 in China wieder einen Schritt näher gekommen. Dank des 3:0-Siegs in Irland bleibt die DFB-Auswahl in der Qualifikationsgruppe 4 auch nach dem fünften Spiel ungeschlagen und hat die Tabellenführung wieder übernommen. "Wir sind auf Kurs WM-Teilnahme und ich hoffe, dass wir den auch beibehalten können", sagte Dr. Theo Zwanziger. Der Geschäftsführende DFB-Präsident hatte dem Spiel im Richmond Park in Dublin beigewohnt. Gleichzeitig mahnte er jedoch zur Vorsicht. "Wir müssen wach bleiben, die anderen Mannschaften spielen auf einem immer besseren Niveau", erklärte er.


    Bereits am Mittwoch muss sich der amtierende Welt- und Europameister erneut beweisen. Dann geht es in der Schweiz erneut um Punkte für die WM-Teilnahme. Bei der Partie in Schaffhausen bedarf es im Vergleich zum Irland-Spiel keiner gravierenden Änderungen. "Der Sieg gegen die Irinnen war nie gefährdet", sagte Birgit Prinz. "Wir haben schönen Kombinationsfußball gespielt", erklärte die Angreiferin, die in Dublin ihr 150. Länderspiel absolvierte, "in der Schweiz wollen wir vor allen Dingen an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen."


    In diesem Punkt stimmt ihr Silvia Neid zu. "Wir haben uns sehr viele Chancen sehr gut herausgespielt, wir müssen an diesem Spieltempo und –rhythmus festhalten, um uns weiter zu verbessern", fordert die DFB-Trainerin. Auch Dr. Theo Zwanziger sah noch Möglichkeiten zur Steigerung. "Ich glaube, die Mannschaft hat zu diesem Zeitpunkt der Saison, da der Bundesliga-Spielbetrieb noch gar nicht läuft, ihr Leistungsvermögen noch gar nicht ausreizen können", so der Geschäftsführende DFB-Präsident.


    Sehr zufrieden war Silvia Neid auch mit dem Defensivverhalten ihrer Mannschaft. "Hinten haben wir überlegt und mit Köpfchen gespielt. Es ist keine Gefahr durch lange Bälle entstanden, weil wir sehr gut von Angriff auf Abwehr umgeschaltet und uns schnell haben fallen lassen. So haben wir nur eine Chance zugelassen", analysierte die DFB-Trainerin. Von einem geruhsamen Nachmittag wollte Steffi Jones deswegen aber noch lange nicht sprechen. Dass sich den Irinnen so wenige Gelegenheiten boten, sei Ergebnis guter Teamarbeit gewesen. "Wenn im Angriff und im Mittelfeld viele Bälle abgefangen werden, dann haben wir hinten in der Tat relativ leichtes Spiel. Wir standen gegen die Irinnen als Mannschaft sehr kompakt", erklärte die Frankfurterin. Auch daran soll in der Schweiz angeknüpft werden. Mehr noch. "Wir wollen gegen die Schweiz erneut druckvoll agieren, sicher kombinieren und unsere Chancen konsequent nutzen. In Sachen Chancenverwertung wollen einige Spielerinnen sicherlich ihre Sache gegen die Schweiz besser machen als gegen Irland", so die Innenverteidigerin.


    26.08.2006 14:15 Irland - Deutschland 0:3 (0:3)

    WM-Qualifikation

    Dublin

    Aufstellung:

    Irland


    Deutschland

    Rottenberg

    Stegemann (74. Rech), Krahn, Jones, Hingst

    Omilade, Lingor (70. Bachor)

    Garefrekes, Prinz, Mittag

    Wimbersky (70. Pohlers)


    Statistik:

    500

    0:1 Wimbersky (2.)

    0:2 Prinz (16.)

    0:3 Garefrekes (45.)


    Arwedahl (Schweden)


    Besondere Vorkommnisse:

    Pohlers verschießt Foulelfmeter (88.)
    __________________
    Wenn Träume Euch zum Wahnsinn treiben,

    wenn Eure Seelen tausend Qualen leiden
    Freak_to_Guest_on_Earth ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 31.08.2006, 12:21   #33
    Freak_to_Guest_on_Earth
     
    Registriert seit: 20.08.2006
    Beiträge: 1.000
    Renommee-Modifikator: 0
    Freak_to_Guest_on_Earth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    -Qualifikation: Schweiz — Deutschland 0:6 (0:1)


    Tore im halben Dutzend


    Die deutsche Frauen-Nationalelf hat auch das WM-Qualifikationsspiel in der Schweiz klar mit 6:0 (1:0) gewonnen.


    Der Erfolg des Teams von Trainerin Silvia Neid kam nach schwächerer Leistung vor der Pause dank einer deutlichen Steigerung im zweiten Abschnitt zu Stande. In der Tabelle der Gruppe 4 führt der Weltmeister nach sechs Siegen in ebenso vielen Partien mit drei Punkten Vorsprung vor den Russinnen. Zwei Spiele sind noch zu absolvieren. Der Durchmarsch zur WM 2007 in China ist also weiter möglich.


    In Schaffhausen schienen die Dinge ihren Gang zu gehen, als Jubilarin Conny Pohlers in ihrem 50. Länderspiel bereits nach 59 Sekunden zum 1:0 traf. Aus schwierigem Winkel überwand die für Anja Mittag (Karlstad, Schweden) gekommene Potsdamerin mit einer Bogenlampe die Schweizer Keeperin Marisa Brunner (Freiburg).


    Danach enttäuschte der Favorit jedoch bis zur Pause in fast allen Belangen. Torfrau Nadine Angerer (Potsdam), die diesmal Stammtorhüterin Silke Rottenberg (Frankfurt) vrogezogen wurde, rettete nach zehn Minuten in höchster Not gegen die Schweizer Bundesligaspielerin Vanessa Bürki (München). Vor allem Weltfußballerin Birgit Prinz und Sturmkollegin Petra Wimbersky hätten das Resultat noch im ersten Spielabschnitt aufstocken können. Kerstin Garefrekes traf nach 55 Minuten nur den Pfosten des verwaisten Gehäuses.


    Prinz (57.), Wimbersky (72.), Renate Lingor (78.), Garefrekes(90.+4/alle Frankfurt) und Martina Müller (89./Wolfburg) schossen im zweiten Abschnitt dann jedoch den standesgemäßen, freilich glanzlosen Pflichtsieg heraus.


    Anja Mittag war der Pechvogel in diesem Spiel, musste die "Legionärin" doch in der zweiten Hälfte nur sieben Minuten nach ihrer Einwechslung mit einer Knieverletzung wieder passen. So kam es zum elften Sieg im zwölften Duell mit den Eidgenössinnen.


    Weiter geht es im Qualifikationsprogramm mit der Pflichtaufgabe am 23. September in Schottland, ehe es vier Tage später zum "Endspiel" gegen Russland in Moskau kommt.


    Deutschland: Angerer (Turbine Potsdam) — Stegemann (Heike Rheine), Krahn (FCR Duisburg), Jones (1. FFC Frankfurt), Fuss (FCR Duisburg) — Garefrekes (1. FFC Frankfurt), Omilade (Turbine Potsdam), Lingor (1. FFC Frankfurt), Pohlers (Turbine Potsdam) ab 58. Mittag (QBIK Karlstad) ab 65. Bachor (Bad Neuenahr) — Prinz (1. FFC Frankfurt), Wimbersky (1. FFC Frankfurt) ab 79. Müller (VfL Wolfsburg)


    Schiedsrichterin: Robin Noelle (Frankreich)


    Tore: 0:1 Pohlers (1.), 0:2 Prinz (57.), 0:3 Wimbersky(72.), 0:4 Lingor (78.), 0:5 Müller (89.), 0:6 Garefrekes (90.+4)


    Zuschauer: 4000


    Anhang 134351


    Glanzloser Pflichtsieg: Petra Wimbersky im Duell mit der Schweizerin Noemie Beney.
    __________________
    Wenn Träume Euch zum Wahnsinn treiben,

    wenn Eure Seelen tausend Qualen leiden
    Freak_to_Guest_on_Earth ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 11.10.2006, 01:51   #34
    pit.lu
     
    Registriert seit: 01.04.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 247
    Renommee-Modifikator: 0
    pit.lu ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Anhang 141051
    __________________
    pit.lu ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 21.10.2006, 22:35   #35
    mshimbi
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    Ich schaue die Frauenfußball Nationalmannschaft gerne! Sie spielen gut und erfolgreich! Auch wenn die letzten Spiele und Silvia Neid nicht gerade toll waren und mich nicht so begeistert haben wie die früheren Spiele! Ich verstehe auch oft die AUfstellung und die Auswecheslungen nicht von ihr! Aber sie wird schon wissen was das richtige im jeweiligen Moment ist! Und der Erfolg gibt ihr ja auch recht!
      Mit Zitat antworten
    Alt 14.11.2006, 23:56   #36
    1988rico
     
    Registriert seit: 20.05.2006
    Beiträge: 2
    Renommee-Modifikator: 0
    1988rico ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard


    Zitat:
    Zitat von Slade_Craven
    <div id="displayQuote2">Ja Frauen Nationalmannschaft von Kanada die hat ihre Reize!


    </div>

    da wird mann wiglch schwach gibts das auch von vorn
    1988rico ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 29.11.2006, 19:47   #37
    sennholz.duisburg
     
    Registriert seit: 29.11.2006
    Beiträge: 240
    Renommee-Modifikator: 0
    sennholz.duisburg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Die Frauen zeigen aber den Männern wo es lang geht das muss man aber mal sagen.
    sennholz.duisburg ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 29.11.2006, 19:48   #38
    sascha0401
     
    Registriert seit: 29.11.2006
    Alter: 28
    Beiträge: 579
    Renommee-Modifikator: 0
    sascha0401 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Ja,das stimmt....
    sascha0401 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 11.09.2007, 02:51   #39
    waldkobold
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    Zitat von 1988rico
    <div id="displayQuote2">da wird mann wiglch schwach gibts das auch von vorn </div>

    Jungs, leider sind die Mädels meist nicht auf Jungs scharf...
      Mit Zitat antworten
    Alt 30.09.2007, 19:46   #40
    ElAleman25
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    Nen dicken Kuss für jede von Euch. Danke für die WM.
      Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Deutsche Nationalmannschaft :_BöhserOnkel25_: Nationalmannschaft 1628 18.05.2016 12:38
    Alles von der Nationalmannschaft chris2308 Sportmix 10 11.05.2008 02:10
    Deutsche U 21-Nationalmannschaft Mr.TaLes Nationalmannschaft 11 13.10.2006 23:28


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.