Zurück   freenet.de Forum > Nachrichten & Politik > Soziales

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 09.12.2016, 15:26   #21
    fagussylvatica
     
    Benutzerbild von fagussylvatica
     
    Registriert seit: 12.09.2007
    Geschlecht: männlich
    Alter: 45
    Beiträge: 4.718
    Renommee-Modifikator: 22
    fagussylvatica ist ein sehr geschätzter Menschfagussylvatica ist ein sehr geschätzter Menschfagussylvatica ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Meridian Beitrag anzeigen
    Ähm... Der Flughafen ist in Brandenburg. Ach ich vergaß... Brandenburg ist mit rot-rot auch links.

    Nein, es kommt jetzt endlich heraus, dass es billiger ist, die BER-Gebäude komplett abzureißen (weil zu vermurkst) und neu aufzubauen. Die Fertigstellung wird nicht vor 2022 erwartet. (Eigentlich nur von mir ausgedacht, aber wer weiß...)
    Ich halte es für wahrscheinlicher als eine Inbetriebnahme 2018. Fakt ist, daß die Konstruktion unter den aktuellen Brandschutzgesichtspunkten schlicht nicht abnahmefähig sein dürfte.

    Die gewaltige Entrauchungsanlage funktioniert ja nicht thermisch wie sonst (Dachlüftungen auf und das heißte Rauchgas entweicht) sondern mit gewaltigen Unterdrucksystemen. Diese bedürfen hoher energetischer Leistungen und müssen auch im Brandfall einwandfrei funktionieren. So ein blöder Herdabzug von Bora der letztlich nichts anderes macht benötigt für ein Ceranfeld von 0,25 m² ganze 640 m³ Abluft pro Stunde und +/- 200 Watt. Eine normale Abdunsthaube schafft es -dank aufsteigender Rauchgase- mit 40% weniger. Bei einem Flughafen ist das Luftvolumen nur absurd größer. Da der Querschnitt der Absaugleitungen baulich begrenzt ist (das Gebäude steht ja bekanntlich mit allem Zip und Zap) bleiben nur leistungsfähigere Gebläseturbinen mit entsprechendem Leistungsbedarf die mindestens 90 Minuten lang laufen müssen. So lang rechnet man zumindest für die Evakuierung von gewerbliche Räumen > 5000 m². Und das Ding bekommen die bei den mit bekannten Brandschutzvorschriften (ich kenne die von NRW ganz gut) nicht gestemmt.

    Der Abbruch ist nicht so weit weg, da es schlicht keine technische Lösung gibt. Man müßte hier gesetzliche Vorschriften ändern- aber wer traut sich dieses ernstlich und welchen Aufschrei würde dieses zur Folge haben.

    Der Flughafen Berlin- Brandenburg wird, so es keinen genialen technischen Kniff gibt, enden wie der Schnelle Brüter bei uns in Kalkar. Als Freizeitpark und Messehalle.

    Auf den Landebahnen kann man sicher prima Verkehrsübungsplätze anlegen.
    __________________
    Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten. -Willy Brandt-
    fagussylvatica ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 09.12.2016, 15:41   #22
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 77
    Beiträge: 7.549
    Renommee-Modifikator: 31
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von fagussylvatica Beitrag anzeigen
    Nein! Nun nicht mehr. Berlin hat nun eine echte "linke" Regierung. Nun werden Ross und Reiter schonungslos benannt und verfolgt und der Flughafen wird sicher in Kürze in Betrieb gehen!
    Das wiederum glaube ich kaum, denn wenn alle geplanten Vorhaben, die aus den Koalitionsvertrag bisher bekannt wurden, werden die Schulen für Berlin gewaltig steigen! Aus dem Länderfinanzausgleich gibt es ja Nachschub!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 09.12.2016, 18:03   #23
    fagussylvatica
     
    Benutzerbild von fagussylvatica
     
    Registriert seit: 12.09.2007
    Geschlecht: männlich
    Alter: 45
    Beiträge: 4.718
    Renommee-Modifikator: 22
    fagussylvatica ist ein sehr geschätzter Menschfagussylvatica ist ein sehr geschätzter Menschfagussylvatica ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Zitat:
    Zitat von red-pike Beitrag anzeigen
    Das wiederum glaube ich kaum, denn wenn alle geplanten Vorhaben, die aus den Koalitionsvertrag bisher bekannt wurden, werden die Schulen für Berlin gewaltig steigen! Aus dem Länderfinanzausgleich gibt es ja Nachschub!
    Da hast Du unumwunden Recht. Berlin hat 15% der Einwohner NRWs, 2% der Fläche aber pro Kopf 100% mehr Schulden- nicht eingerechnet die die gewaltigen Summen die der Bund für die Sanierung fast schon ganzer Stadtteile getragen hat und weiter tragen wird. Diese Stadt ist ein Loch und offensichtlich gibt es niemand mit einem Funken Verantwortung der dieses ändern möchte.
    __________________
    Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten. -Willy Brandt-
    fagussylvatica ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 09.12.2016, 20:23   #24
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 52
    Beiträge: 9.700
    Renommee-Modifikator: 37
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Zitat:
    Zitat von fagussylvatica Beitrag anzeigen
    Der Flughafen Berlin- Brandenburg wird, so es keinen genialen technischen Kniff gibt, enden wie der Schnelle Brüter bei uns in Kalkar. Als Freizeitpark und Messehalle.

    Auf den Landebahnen kann man sicher prima Verkehrsübungsplätze anlegen.
    Ich hätte da noch eine Idee. Die Spezialeinheiten Europas...ach was, der Welt, treffen sich dort um die Terrorabwehr auf Flughäfen zu trainieren. Man könnte noch ein paar ausgemusterte Jumbos aufstellen und Pappkameraden in der Abflughalle und statt 'ner Bombe im Koffer kommt eben ein Springteufel raus.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 09.12.2016, 22:31   #25
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 77
    Beiträge: 7.549
    Renommee-Modifikator: 31
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Ich hätte da noch eine Idee. Die Spezialeinheiten Europas...ach was, der Welt, treffen sich dort um die Terrorabwehr auf Flughäfen zu trainieren. Man könnte noch ein paar ausgemusterte Jumbos aufstellen und Pappkameraden in der Abflughalle und statt 'ner Bombe im Koffer kommt eben ein Springteufel raus.
    Dann müssen aber die Aufsichtsräte mit Schäufelchen und Beselchen den Schutt beseitigen!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 10.12.2016, 21:07   #26
    Meridian
     
    Registriert seit: 02.09.2002
    Geschlecht: männlich
    Alter: 43
    Beiträge: 6.678
    Renommee-Modifikator: 31
    Meridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMeridian sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Standard

    Hier einige Satire zum BER:

    http://www.der-postillon.com/search?q=BER
    __________________
    Die äußere Welt ist der Spiegel deines Inneren.
    Meridian ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 10.12.2016, 22:31   #27
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 77
    Beiträge: 7.549
    Renommee-Modifikator: 31
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Meridian Beitrag anzeigen
    Hier einige Satire zum BER:

    http://www.der-postillon.com/search?q=BER
    Satire schwach!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 13.12.2016, 11:27   #28
    abrakadabra
     
    Benutzerbild von abrakadabra
     
    Registriert seit: 06.01.2016
    Wohnort: Am Arsch der Welt
    Geschlecht: männlich
    Alter: 50
    Beruf: Sozialer Dienstleister
    Beiträge: 4.756
    Renommee-Modifikator: 11
    abrakadabra wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von red-pike Beitrag anzeigen
    Satire schwach!
    red-pike
    Es gibt durchaus Schwächere...
    __________________
    Grundsätzlich erkennt man Rechtsextremismus nach Benz schon an vier Indizien:

    1.einem "übersteigerten Nationalgefühl"
    2.an festen Feindbildern
    3.am Glaube an das "Recht des Stärkeren"
    4.und am Anspruch, dass es Menschen unterschiedlicher
    Wertigkeit gibt


    "Die Partei artikuliert Hass und ermöglicht so klaren Rechtsextremismus."
    (Extremismusforscher Wolgang Benz über die AfD)
    abrakadabra ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Kultserie "Berlin, Berlin" bekommt einen Kinofilm Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 30.06.2016 19:00


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.