Zurück   freenet.de Forum > Nachrichten & Politik > Soziales

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 31.07.2016, 14:00   #1
    Redaktion
     
    Benutzerbild von Redaktion
     
    Registriert seit: 01.01.2012
    Geschlecht: Keine Angabe
    Beiträge: 185.562
    Renommee-Modifikator: 377
    Redaktion wird schon bald berühmt werden
    Standard Immer mehr ältere Arbeitslose beziehen dauerhaft Hartz IV

    Immer mehr ältere Arbeitslose beziehen dauerhaft Hartz IV

    Immer mehr ältere Arbeitslose sind dauerhaft auf Hartz IVangewiesen. Ende 2015 bezogen 195.000 Arbeitslose über 55 Jahrebereits mehr als vier Jahre lang die staatliche Grundsicherung, wiedie Zeitungen der Funke-Mediengruppe am Sonntag unter Berufung aufeine Antwort der Bundesagentur für Arbeit auf eine Anfrage derLinken im Bundestag berichteten. Das waren demnach 40 Prozent mehrals noch fünf Jahre zuvor, als die Zahl der Betroffenen bei rund140.000 lag.




    Weiterlesen...
    Redaktion ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 31.07.2016, 14:31   #2
    vortiessen
     
    Benutzerbild von vortiessen
     
    Registriert seit: 20.11.2011
    Alter: 56
    Beiträge: 4.573
    Renommee-Modifikator: 17
    vortiessen hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
    Standard Einmal mehr Beweis richtiger Politik?

    "Immer mehr ältere Arbeitslose sind dauerhaft auf Hartz IV angewiesen. Ende 2015 bezogen 195.000 Arbeitslose über 55 Jahre bereits mehr als vier Jahre lang die staatliche Grundsicherung, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe am Sonntag unter Berufung auf eine Antwort der Bundesagentur für Arbeit auf eine Anfrage der Linken im Bundestag berichteten. Das waren demnach 40 Prozent mehr als noch fünf Jahre zuvor, als die Zahl der Betroffenen bei rund 140.000 lag."

    Die zu beobachtende wachsende Verelendung älterer Mitbürger durch Arbeitslosigkeit und verkürzte Arbeitslosenunterstützung steht im krassen Widerspruch zur behaupteten Richtigkeit der Entscheidung unserer Regierung, das Renteneintrittsalter heraufzusetzen. Ein Sparprogramm zu Lasten der Bürger, die mehrheitlich natürlich keine Beamten sind.
    Der Euphemismus von der "verlängerten Lebensarbeitszeit" war von vornherein als Propagandatrick durchschaubar.
    vortiessen ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 01.08.2016, 11:06   #3
    zollagent
     
    Benutzerbild von zollagent
     
    Registriert seit: 26.07.2015
    Alter: 59
    Beiträge: 1.707
    Renommee-Modifikator: 6
    zollagent befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von vortiessen Beitrag anzeigen
    "Immer mehr ältere Arbeitslose sind dauerhaft auf Hartz IV angewiesen. Ende 2015 bezogen 195.000 Arbeitslose über 55 Jahre bereits mehr als vier Jahre lang die staatliche Grundsicherung, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe am Sonntag unter Berufung auf eine Antwort der Bundesagentur für Arbeit auf eine Anfrage der Linken im Bundestag berichteten. Das waren demnach 40 Prozent mehr als noch fünf Jahre zuvor, als die Zahl der Betroffenen bei rund 140.000 lag."

    Die zu beobachtende wachsende Verelendung älterer Mitbürger durch Arbeitslosigkeit und verkürzte Arbeitslosenunterstützung steht im krassen Widerspruch zur behaupteten Richtigkeit der Entscheidung unserer Regierung, das Renteneintrittsalter heraufzusetzen. Ein Sparprogramm zu Lasten der Bürger, die mehrheitlich natürlich keine Beamten sind.
    Der Euphemismus von der "verlängerten Lebensarbeitszeit" war von vornherein als Propagandatrick durchschaubar.
    Verkürzte Arbeitslosenunterstützung? Wo hast du den Schwachsinn her? Ältere Arbeitslose erhalten sogar eine längere Bezugszeit von Arbeitslosengeld. Wo ist da die "Verkürzung", die du hier behauptest?
    __________________
    "Ich habe lieber Fragen, die nicht beantwortet werden können, als Antworten, die nicht in Frage gestellt werden können."

    Richard Feynman (1918 - 1988), Physiker und Nobelpreisträger
    zollagent ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 01.08.2016, 21:30   #4
    vortiessen
     
    Benutzerbild von vortiessen
     
    Registriert seit: 20.11.2011
    Alter: 56
    Beiträge: 4.573
    Renommee-Modifikator: 17
    vortiessen hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
    Standard Gas geben beim Denken, Bremse treten bei der Massenproduktion von Wortschwallen

    Zitat zollagent: "Verkürzte Arbeitslosenunterstützung? Wo hast du den Schwachsinn her? ..."

    Mein Tipp: Wenn Du etwas nicht kennst, nicht verstehst oder selbst zu faul bist, Dich weiterzubilden, oder wenn meinetwegen alles zusammen zutreffen sollte, dann gibt es immer noch die Möglichkeit zunächst zu fragen. Heißt, die Frage, die den nachvollziehbaren Wunsch zur Schließung von Wissensdefiziten signalisiert, "Wo ist da die 'Verkürzung', die du hier behauptest?", hätte zuerst kommen müssen.

    Die Antwort findet man in der anhängenden Grafik, wo ich die bekannten Zahlen etwas komprimiert dargestellt habe.

    Und wenn danach der Groschen immer noch nicht gefallen sein sollte, dann wird es kaum gelingen, sich zu entblöden, indem man diesen Nachweis weiter als Schwachsinn bezeichnet. Die Gemeinde muß sich dann nicht weiter anstrengen, ihr Bild vom Diskussionsstil eines zollagent abzurunden.
    Angehängte Grafiken
    Dateityp: jpg ALG_Dauer.jpg (53,5 KB, 9x aufgerufen)
    vortiessen ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 01.08.2016, 22:14   #5
    heinzelmann48
     
    Benutzerbild von heinzelmann48
     
    Registriert seit: 03.12.2001
    Geschlecht: männlich
    Alter: 64
    Beiträge: 7.265
    Renommee-Modifikator: 30
    heinzelmann48 wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von h.erectus Beitrag anzeigen
    ein böses Datum der deutschen Rentengeschichte war, als die Regierung G. Schröder, der Wirtschaft, die Frühverrentung von Mitarbeitern ermöglichte.
    Bevor solche falsche Behauptungen aufgestellt werden empfiehlt es sich, sich bezüglich Frühverrentung sachkundig zu machen.

    Nur Kritk der Kritik wegen ist unsinnig, Kritik sollte mit Fakten unterlegt werden. Hass auf eine Partei ist kein Fakt.
    __________________
    Politik ist die Kunst des Möglichen

    (Otto von Bismarck zugeschrieben)
    heinzelmann48 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 02.08.2016, 22:33   #6
    heinzelmann48
     
    Benutzerbild von heinzelmann48
     
    Registriert seit: 03.12.2001
    Geschlecht: männlich
    Alter: 64
    Beiträge: 7.265
    Renommee-Modifikator: 30
    heinzelmann48 wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Merkwürdig, du schreibst
    Zitat:
    habe ich als Betroffener.
    um kurz darauf uns kundzutun
    Zitat:
    PS. da ich nicht frühverrentete
    Was entspricht nun der Wahrheit?

    Durch deine widersprüchlichen Angaben wird deine Einlassung:
    Zitat:
    ein böses Datum der deutschen Rentengeschichte war, als die Regierung G. Schröder, der Wirtschaft, die Frühverrentung von Mitarbeitern ermöglichte.
    nicht belegt, was logisch ist, da faktisch falsch. Deshalb mein gut gemeinter Rat: Bevor solche falsche Behauptungen aufgestellt werden empfiehlt es sich, sich bezüglich Frühverrentung sachkundig zu machen.
    __________________
    Politik ist die Kunst des Möglichen

    (Otto von Bismarck zugeschrieben)
    heinzelmann48 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.08.2016, 22:02   #7
    heinzelmann48
     
    Benutzerbild von heinzelmann48
     
    Registriert seit: 03.12.2001
    Geschlecht: männlich
    Alter: 64
    Beiträge: 7.265
    Renommee-Modifikator: 30
    heinzelmann48 wird schon bald berühmt werden
    Standard

    @h.erectus
    Zitat:
    Muss ich dir noch den Sinn von Sätzen erläutern?


    Peinlich wird es wenn man wie du den Sinn der eigenen Sätze nicht begreift.
    __________________
    Politik ist die Kunst des Möglichen

    (Otto von Bismarck zugeschrieben)
    heinzelmann48 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Immer mehr Arbeitslose in Geldnot brpctechbs Soziales 28 16.02.2016 11:28
    Hartz IV für arbeitslose spanische Familie gewährt Redaktion Soziales 42 12.02.2014 20:44


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.