Zurück   freenet.de Forum > Wissenschaft, Astrologie, Spiritualität, Esoterik > Astrologie & Spiritualität und Gothic

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 27.08.2016, 17:11   #21
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blackabby Beitrag anzeigen
    @Little Tought

    Das mit dem Link war, wie mittlerweile bekannt, nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern ein Teil der Forenregel, die ich kopiert habe.

    Sicher soll er seine Meinung sagen/schreiben dürfen. Aber dieser Thread hat uns ja wieder gezeigt, dass es leider nicht immer seine ist. Und da habe ich ein Problem mit.

    Wer sich über seine(oder andere)Glaubensgemeinschaften informieren
    möchte, kann sich auf den jeweiligen Seiten im Internet darüber informieren. Da ist dann auch für jeden erkennbar, dass der Inhalt von der jeweiligen Glaubensrichtung "eingefärbt" ist.

    So, wie das hier von ihm gehandhabt wird, ist das nicht der Fall. Da er es nur "einräumt", nachdem sein Abschreiben erkannt wird. Was ich persönlich für einen sehr fragwürdigen Umgang mit der Wahrheit halte.

    Und wenn man ihm erlaubt Werbung für seine Glaubensgemeinschaft zu machen, könnten bald andere auch auf diese Idee kommen. Ob das wirklich eine gute Idee ist?



    @blum.solar

    Es ist ja ein offenes Geheimnis, dass ihr dazu angehalten seid, Mitglieder zu werben. (Du wirst es jetzt sicher wieder abstreiten oder dem Kind einen anderen Namen geben...)Man könnte sagen, du erwirbst dir auf diese Weise Fleißkärtchen, die dir auf dem Weg zur Erlösung hilfreich sind.

    Das mit dem Link habe ich oben schon erklärt.

    Wenn du uns hier Meinungen und Gedanken von Wissenschaftlern mitteilen möchtest, warum dann ohne Angabe der jeweiligen Person und wieso von dieser Webseite? Gibt es keine geeigneteren Seiten zu diesem Thema? Oder würde das zufällig deinem "Auftrag" entgegen stehen"?
    Aus den Beiträgen hab ich heraus gelesen, dass blum.solar ein Zeuge Jehovas ist. Was hasst du gegen diese Leute? Ich muss dir besonders insoweit widersprechen, was du über die ,,Fleißkästchen" schreibst. Zudem kann ich bei dem, was er schrieb, keine Werbung feststellen. Vielleicht sah es so aus, bei den gelöschten Beiträgen. Das kann ich leider nicht beurteilen, da diese nicht mehr zu lesen sind. Ich habe auch den Link [durch Mod entfernt] geöffnet und gelesen. Auch keine Werbung! Nur ein recht interessanter Abschnitt. Und ich weiß, dass niemand genötigt wird, etwas anzunehmen oder sonnst was. Es wäre auch schön, wenn du das Thema nicht verfehlen würdest, um das es hier geht: Unsere Erde: Ein einzigartiger Planet! Bitte entschuldigt meine Abweichung vom Thema. Doch das musste ich los werden.

    Geändert von joey. (27.08.2016 um 19:03 Uhr) Grund: Werbung für Seite der Zeugen Jehovas gelöscht
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 29.08.2016, 22:10   #22
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.762
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blackabby Beitrag anzeigen
    @Little Tought
    Das mit dem Link war, wie mittlerweile bekannt, nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern ein Teil der Forenregel, die ich kopiert habe.
    Ja, aber blum.solar hatte ja gar keinen Link gesetzt. Das Argument ist also irrelevant.

    Zitat:
    Zitat von blackabby Beitrag anzeigen
    Sicher soll er seine Meinung sagen/schreiben dürfen. Aber dieser Thread hat uns ja wieder gezeigt, dass es leider nicht immer seine ist. Und da habe ich ein Problem mit.
    Jetzt wird es schwierig. Du kritisierst, dass blum.solar eine institutionalisierte Meinung als seine Meinung ausgibt. Woher nimmst du den Anlass zu vermuten, dass die Meinung von blum.solar nicht mit der Meinung der Religionsgemeinschaft zusammenfällt?
    Ich würde dich bitten das Ganze mal von dem lokalen Anlass (sprich blum.solar) losgelöst zu betrachten. Wenn ich dich richtig verstanden habe störst du dich daran, dass ein Mensch einen Standpunkt, den er übernommen hat, als seine eigene persönliche Meinung darstellt. Es geht dir also nicht um das Urheberrecht sondern um die Tatsache, dass eine institutionalisierte Meinung als eigene Meinung ausgegeben wird. Eine inhaltliche, aber nicht wortwörtliche Wiedergabe würde zwar das Urheberrecht hier nicht berühren aber der von dir abgelehnte Werbeeffekt wäre der gleiche.

    Übrigens, würdest du genauso reagieren wenn es bei der "Werbung" von blum.solar um Terres-des-hommes, dem Weißen-Ring oder Amnesty-international gehen würde?
    Die Zeugen Jehovas sind in Deutschland außer in NRW und Bremen (dort wurde Nichtzulassungsbeschwerde eingereicht) eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

    Gruß von LittleThought
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.

    Geändert von LittleThought (29.08.2016 um 22:34 Uhr)
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 02.09.2016, 11:24   #23
    blackabby
     
    Benutzerbild von blackabby
     
    Registriert seit: 29.12.2007
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 594
    Renommee-Modifikator: 11
    blackabby wird schon bald berühmt werden
    Standard

    @Little Tought

    Stimmt, es ist wirklich etwas schwierig.

    Sicher ist es möglich, dass die Meinung von blum.solar mit der der Zeugen übereinstimmt. Das könnte er uns dann aber auch ohne Abschriften klar machen.

    Die Texte in den jeweiligen Zeitschriften seiner Glaubensgemeinschaft sind ja bewußt so geschrieben worden, denn sie sollen ja ihren Zweck erfüllen. Seine eigenen Worte sind weniger professionell und daher vielleicht "ungefährlicher" für Menschen, die gerade nicht so gefestigt und anfällig für derartige Werbung sind.

    Und der "Monk" in mir mag grundsätzlich keine Abschreiber. Das Urheberrecht kommt mir da nur sehr gelegen.

    Werbung für Religion, egal für welche, finde ich aus oben genanntem Grund nicht gut.
    Würde er für die von dir genannten Organisationen Werbung machen, würde ich das etwas anders sehen. Hilfsorganisatione sollte man unterstützen. Vorrausgesetzt sie arbeiten ordentlich.
    blackabby ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 02.09.2016, 12:16   #24
    blackabby
     
    Benutzerbild von blackabby
     
    Registriert seit: 29.12.2007
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 594
    Renommee-Modifikator: 11
    blackabby wird schon bald berühmt werden
    Standard

    "...Was hasst du gegen diese Leute?..."

    Wenn du meine Beiträge genauso interessiert ließt, wirst du es heraus finden.

    "...Ich muss dir besonders insoweit widersprechen, was du über die Fleißkästchen" schreibst..."

    Aha, ein Insider. Dann mal los!

    "... Zudem kann ich bei dem, was er schrieb, keine Werbung feststellen..."

    Hab ich auch nicht erwartet.

    "...Ich habe auch den Link geöffnet und gelesen. Auch keine Werbung! Nur ein recht interessanter Abschnitt..."

    Wer hätte das gedacht? Den "verbotenen" Link nochmal posten und beschreiben wie interessant er doch ist, hat natürlich auch nichts mit Werbung zutun.

    "...Und ich weiß, dass niemand genötigt wird, etwas anzunehmen oder sonnst was. Es wäre auch schön, wenn du das Thema nicht verfehlen würdest, um das es hier geht..."

    Das hast du ja schon mehrmals geantwortet, wenn dir mein Beitrag nicht gefallen hat. Ach nee, das warst du ja gar nicht.

    Ein Neuling, der sich ausgerechnet diesen Thread aussucht, um zu schreiben und dann genauso reagiert, wie der TE. Ist natürlich alles nur ein Zufall.

    Äääh war die Sperrung von blum.solar nicht eigentlich beendet?
    blackabby ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2016, 16:09   #25
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Wusstest du, dass J. Z. als gemeinnützige Organistation eingetragen sind? Sie leisten Hilfe bei Katastrophen, sie geben Rat, wie man gewissenhaft mit Lebensmittel und Wasser umgeht. das hilft besonders Menschen der dritten Welt (ich halte diese Bezeichnung für Unpassend, da sich diese Menschen auf unserem unvergleichlich schönen Planeten Erde befinden).
    Um dich zu beruhigen: Ich bin Ich! Weiblich! blum.solar beschreibt sich als männlich. Zudem bin ich 3 Jahre älter, nach dem. was ich links neben seinen Kommentaren lesen kann. Ist es vielleicht etwas neues, wenn sich jemand in ein Thema einklinkt, das ihn (sie) interessiert?
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2016, 16:30   #26
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich gehe mal auf das gestellte Thema ein. Unsere Erde, ein Einzigartiger Planet.
    Warum ist dieser Olanet einzigartig?
    1. Hier sind die Bedingungen für Leben optimal ausgerichtet.
    2. Die Schutzmechanismen für underen Planeten wurden schon angedeutet. Was sehr bemerkenswert ist, ist die Tatsache, dass Meteoriten, die tatsächlich die Erde erreichen entweder verglühen oder größtenteils ins Meer stürzen.
    3. Der Jupiter, der jetzt in aller Munde ist, wird als der Staubsauger unseres Sonnensystems beschrieben( Wikiped.). Manche bezweifeln das und sagen, seine Gravitation würde erst recht dazu beitragen, dass Meteoriten so abgelenkt würden, dass sie in unser Sonnensystem gelangen. Ich persönlich bezweifle das.
    4. Wenn ich die Schönheiten unserer Erde betrachte, bin ich wirklich fasziniert, doch auch schokiert, weil durch die Gier so manch verantwortungsloser Konzerne unsere schöne Erde zu einem Müllplaneten machen.
    Schade, dass hier die meisten nur die Kommentare von blum.solar (leider kenne ich nicht alle, da gelöscht) angreifen und keine sachliche Diskusion führen konnten. Ich würde mich freuen, wenn hier sachlich weiter kommentiert würde.
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 10.09.2016, 00:21   #27
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Familienmensch637 Beitrag anzeigen
    Aus den Beiträgen hab ich heraus gelesen, dass blum.solar ein Zeuge Jehovas ist. Was hasst du gegen diese Leute? Ich muss dir besonders insoweit widersprechen, was du über die ,,Fleißkästchen" schreibst. Zudem kann ich bei dem, was er schrieb, keine Werbung feststellen. Vielleicht sah es so aus, bei den gelöschten Beiträgen. Das kann ich leider nicht beurteilen, da diese nicht mehr zu lesen sind. Ich habe auch den Link [durch Mod entfernt] geöffnet und gelesen. Auch keine Werbung! Nur ein recht interessanter Abschnitt. Und ich weiß, dass niemand genötigt wird, etwas anzunehmen oder sonnst was. Es wäre auch schön, wenn du das Thema nicht verfehlen würdest, um das es hier geht: Unsere Erde: Ein einzigartiger Planet! Bitte entschuldigt meine Abweichung vom Thema. Doch das musste ich los werden.
    Joey, dieser Link wurde nicht von mir gesetzt. Ich habe nur ein Zitat kopiert und kommentiert. Und die Kopie des Originals existiert noch. Ich hätte gerne mit blum.solar diskutiert über das von ihm eingestellte Thema. Schade, dass er gesperrt ist.
    Ich habe mal andere Themen eingesehen und einige Kommentare gelesen. So mancher hat Beiträge kopiert und hier gepostet. Doch weil es um etwas anderes ging als Glauben, wurde dies akzeptiert. Schade, dass gläubige Menschen hier nicht geduldet sind.
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 11.09.2016, 21:10   #28
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Heute habe ich eine Sendung gesehen, wo es darum ging, wie unsere wunderbare Erde von profitgierigen Menschen ausgebeutet und zerstört wird. Nicht nur der tropische Regenwald, sondern auch Wälder in Kanada werden ausgebeutet. Ist das nicht traurig, dass Profitgier dazu beträgt, dass viele Gebiete unfruchtbar und unbewohnbar gemacht werden? Und wenn ich bedenke, wieviele Tier und Pflanzenarten ausgerottet werden, bevor sie überhaupt entdeckt wurden?
    Leider kann unsereiner nichts dagegen unternehmen.
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.09.2016, 13:53   #29
    [FTP]Regis_Hastur
     
    Registriert seit: 10.07.2006
    Alter: 97
    Beiträge: 1.567
    Renommee-Modifikator: 0
    [FTP]Regis_Hastur ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Familienmensch637 Beitrag anzeigen
    Heute habe ich eine Sendung gesehen, wo es darum ging, wie unsere wunderbare Erde von profitgierigen Menschen
    Leider kann unsereiner nichts dagegen unternehmen.
    Jeder kann was tun auch im Kleinen liegt Großes

    http://www.kaleidos.de/alltag/meinung/oeko05.htm
    __________________
    LG


    Regis


    http://www.fantasticteamplayer.de/clan/
    [FTP]Regis_Hastur ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.09.2016, 22:03   #30
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von [FTP]Regis_Hastur Beitrag anzeigen
    Jeder kann was tun auch im Kleinen liegt Großes

    http://www.kaleidos.de/alltag/meinung/oeko05.htm
    Je weniger wir kleinen an Schadstoffen an die Umwelt abgeben, desto mehr tun es die Großen. Schade, dass die größten Bemühungen nichts nützen. Es muss erst einmal den großen an den Kragen gehen, bevor was passiert.
    Und ich dachte, Werbung wäre hier verboten. blum.solar wurde deshalb gesperrt. Ungerechter Weise finde ich. Denn ich habe viele seiner Beiträge gelesen.

    Geändert von Familienmensch637 (12.09.2016 um 22:10 Uhr)
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.09.2016, 22:27   #31
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blackabby Beitrag anzeigen
    Könntest du bitte auch die Quelle deiner Abschrift nennen?
    Ich habe dein Profil gelesen. So wie du dich darstellt bist du der Meinung, daß Frechheit siegt. Ich verstehe auch nicht, was du gegen blum.solar hast. Ich finde das von ihm gestellte Thema sehr interessant. Und Vorurteile sind unangebracht.
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.09.2016, 22:38   #32
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von joey. Beitrag anzeigen
    Ich bitte euch, Diskussionen über mögliche Verstöße nicht hier zu führen, sondern entsprechende Beiträge uns/mir per Meldebutton zu melden!

    Wir schauen uns die Beiträge genauer an und werden tätig.

    In dem konkreten Fall hat der User wiederholt eine 1:1 Kopie aus einer Homepage der Zeugen Jehovas hier eingestellt - eine Prüfung hat ergeben, das er nicht Urheber des Textes war. Deshalb wurde der entsprechende Beitrag gelöscht und der User vorübergehend gesperrt.
    Wie lange ist vorübergehend? Und wo findet man den Meldebutton? Ich frage nur, weil ich nicht gegen Forenregeln verstoßen will.
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 13.09.2016, 10:52   #33
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.762
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Familienmensch637 Beitrag anzeigen
    ...
    Und ich dachte, Werbung wäre hier verboten. blum.solar wurde deshalb gesperrt. Ungerechter Weise finde ich.
    ...
    Hier liegt offensichtlich ein Irrtum vor. "blum.solar" hatte keinen Link gesetzt sondern einen großen Teil eines Artikels aus dem Wachturm kopiert und ohne Herkunftsangabe hier eingestellt. Damit hat er gegen das Urheberrecht verstoßen.
    Ein entsprechender Link, den ich selbst in meinem Beitrag vom 18.08.2016 auf genau diese Seite gesetzt hatte, ist unbeanstandet geblieben. Entsprechendes gilt natürlich auch bezüglich des Links von [FTP]"Regis_Hastur" im Beitrag vom 12.09.2016, 13:53.

    Forenregel: 6. Links und Verlinkungen die Werbezwecken dienen werden nicht geduldet und kommentarlos entfernt.

    Mit Werbezwecken ist in den Forenregel kommerzielle Werbung gemeint, d.h. Kaufangebote.
    Werbung für Ideen gemeinnützige Organisationen etc. ist damit nicht gemeint. So hat es "joey" mir einmal auf eine entsprechende Frage dargestellt.
    "blackabby" hat den Begriff Werbung auch als Werbung für Organisationen etc. interpretiert. Dies ist offensichtlich nicht das was in den Forenregeln gemeint ist. Ein Link auf eine Seite der Stiftung Warentest, die selbst ja keine Dinge zum Verkauf anbietet, wurde mir allerdings gelöscht, mit dem Hinweis, dass auf der entsprechenden Internetseite Verlinkungen zu Kaufangeboten existieren.

    Ich denke es gilt der Satz von Rolf Breitenstein: Nichts ist so einfach wie es aussieht.

    Gruß von LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.

    Geändert von LittleThought (13.09.2016 um 10:54 Uhr)
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 13.09.2016, 22:03   #34
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von LittleThought Beitrag anzeigen
    Hier liegt offensichtlich ein Irrtum vor. "blum.solar" hatte keinen Link gesetzt sondern einen großen Teil eines Artikels aus dem Wachturm kopiert und ohne Herkunftsangabe hier eingestellt. Damit hat er gegen das Urheberrecht verstoßen.
    Ein entsprechender Link, den ich selbst in meinem Beitrag vom 18.08.2016 auf genau diese Seite gesetzt hatte, ist unbeanstandet geblieben. Entsprechendes gilt natürlich auch bezüglich des Links von [FTP]"Regis_Hastur" im Beitrag vom 12.09.2016, 13:53.

    Forenregel: 6. Links und Verlinkungen die Werbezwecken dienen werden nicht geduldet und kommentarlos entfernt.

    Mit Werbezwecken ist in den Forenregel kommerzielle Werbung gemeint, d.h. Kaufangebote.
    Werbung für Ideen gemeinnützige Organisationen etc. ist damit nicht gemeint. So hat es "joey" mir einmal auf eine entsprechende Frage dargestellt.
    "blackabby" hat den Begriff Werbung auch als Werbung für Organisationen etc. interpretiert. Dies ist offensichtlich nicht das was in den Forenregeln gemeint ist. Ein Link auf eine Seite der Stiftung Warentest, die selbst ja keine Dinge zum Verkauf anbietet, wurde mir allerdings gelöscht, mit dem Hinweis, dass auf der entsprechenden Internetseite Verlinkungen zu Kaufangeboten existieren.

    Ich denke es gilt der Satz von Rolf Breitenstein: Nichts ist so einfach wie es aussieht.

    Gruß von LittleThought.
    Danke für die Erklärung. Das hilft mir, diese Fehler zu vermeiden.
    Doch eins versteh ich nicht. Wenn doch die Seiten öffentlich für jeden zugänglich sind, warum wird dann so großen Wert auf das Ursprungsrecht gelegt? Wenn die Seite kommerziell verlinkt wäre, könnte ich es gut verstehen.
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 13.09.2016, 23:41   #35
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.762
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Hallo Familienmensch637 !

    Normalerweise mag es kein Schreiber, Schriftsteller, Künstler oder Fotograf wenn jemand ein fremdes Werk als das eigene ausgibt. Derjenige betrügt damit nicht nur den Ersteller des Werks sondern auch alle anderen, die dadurch ihm Fähigkeiten unterstellen, die er gar nicht hat.
    Wenn man schon kein Geld mit dem Werk verdient möchte man wenigstens die Anerkennung oder vielleicht auch die Reklamewirkung für andere eigene Werke.

    Gruß von LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 14.09.2016, 22:32   #36
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Hier ein Zitat deines Kommentars.
    Wenn man schon kein Geld mit dem Werk verdient möchte man wenigstens die Anerkennung oder vielleicht auch die Reklamewirkung für andere eigene Werke.
    Wenn es Werbung ist, den Autor zu nennen, wie soll da jemand die Möglichkeit haben, die Gedanken eines anderen zu teilen, weil man selbst der gleichen Meinung ist? Wer will, kann dann überall einen Verstoß gegen die Forenregeln finden.
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 15.09.2016, 20:18   #37
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.762
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Hallo Familienmensch637 !

    Jetzt stehst du aber auf der Leitung.
    Nochmal zum Mitschreiben:
    Nur Werbung für Waren oder Dienstleistungen als Kaufangebote (Preis) oder entsprechende Links gelten im Forum von Freenet als Verstoß gegen die Forenregel.
    Und übrigens: Gesetze müssen beachtet werden auch dann wenn man ihren Sinn im Einzelfall nicht einsieht.

    Wir User sind für Außenstehende zunächst anonym und Freenet trägt die Verantwortung für das Einhalten der Gesetzte. Da Freenet keine Abmahnungen von Rechtsanwälten bekommen möchte passen die Moderatoren wie Jagdhunde in dieser Hinsicht auf. Wenn du selbst eine Website hast trägst du auch die alleinige Verantwortung.
    Inzwischen gibt es Rechtsanwälte, die sich auf Abmahnungen spezialisiert haben und es gibt Leute die Texte oder Bilder ins Netz stellen und nur an den Abmahnungen verdienen. Selbst ein Link bei Facebook hat schon zu einer kostenpflichtigen Abmahnung geführt weil der Link von Facebook als Speicherung des Inhalts ausgeführt wurde.
    Das kann man bei Facebook einstellen aber viele Leute wissen das nicht.
    Hintergrund ist, dass zum Betrachten eines Bildes eine temporäre Kopie im Rechner erstellt werden muss.
    Gemma und entsprechende Organisationen haben sich darauf geeinigt dies nicht als Urheberrechtsverletzung zu interpretieren, eine dauerhafte Kopie eines geschützten Werkes stellt aber immer eine Urheberrechtsverletzung dar.
    So, das muss jetzt reichen.

    Gruß von LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.

    Geändert von LittleThought (15.09.2016 um 20:41 Uhr)
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.09.2016, 23:21   #38
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich verstehe, was du sagen willst und schreibe mit. So schön auch unsere Erde ist, so kompliziert ist unsere Welt (menschliche Gesellschaft ). Wenn manche auf ihr Urheberrecht, besonders in medizinischen Fragen verzichten würde, wären schon wesentlich mehr Plagen ausgerottet. Doch leider ist dem nicht so.
    Wenn die Monopolstellung mancher Konzerne untersagt würden, hätten viele Afrikaner genug Wasser für sich, ihre Tiere und die Landwirtschaft. Doch leider nutzen manche die bestehenden Gesetze für ihre egoistischen Zwecke aus. Und unsere Erde und viele Menschen werden für deren Gewinn geopfert. Dieses besagte Wasser wird teuer in reiche Länder geliefert und an vermögende Leute verkauft.
    Unsere Erde ist wirklich einzigartig, doch durch solche Dinge wird dies leider überschattet.
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.09.2016, 21:37   #39
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von joey. Beitrag anzeigen
    Ich habe den kopierten Text aus der Seite der Zeugen Jehovas gelöscht und blum.solar gesperrt bis der zuständige Mod tätig wird.

    Bitte bei weiteren Verstößen diese entsprechend per Meldebutton melden. Danke!
    Manchen fällt es schwer, die Richtung ihrer Gedanken zu wechseln.
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.10.2016, 22:20   #40
    Familienmensch637
     
    Registriert seit: 27.08.2016
    Alter: 62
    Beiträge: 90
    Renommee-Modifikator: 2
    Familienmensch637 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Unsere Erde ist immer noch ein einzigartiger Planet. Doch wie lange noch? In Grönland taut der Permafrost, und jetzt kommt heraus, dass dort gefährliche Abfälle vom amerikanischen Militär nicht vorschriftsmäßig entsorgt wurde. Durch die von Menschen verursachten Erderwärmung schmilzt der Permafrost und schon gibt es noch ein Problem, das kaum zu lösen ist. Die Weltmacht ist machtlos.
    Familienmensch637 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Little Big Planet Reisender1981 Computer-, Konsolenspiele und Online Gaming 1 13.10.2009 22:02


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.