Zurück   freenet.de Forum > Wissenschaft, Astrologie, Spiritualität, Esoterik > Astrologie & Spiritualität und Gothic

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 29.08.2015, 21:22   #41
    blackabby
     
    Benutzerbild von blackabby
     
    Registriert seit: 29.12.2007
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 594
    Renommee-Modifikator: 11
    blackabby wird schon bald berühmt werden
    Standard

    "...Geh da hin, wo du hin gehörst!..."

    Mal davon abgesehen, dass wir hier nicht im Königreichssaal deiner Glaubensgemeinschaft sind und du somit nicht das Recht hast Andersgläubige weg zu schicken. Frage ich mich wo du denn denktst, dass er hingehört?

    "...Dann haben anständige Menschen ihre Ruhe. ..."

    Wer soll das sein? Du? Oder entscheidest du gar, wer anständig ist oder nicht?

    Hochmut ist nichts worauf man stolz sein sollte. Auch wenn man glaubt auserwählt zu sein, kann man trotzdem versuchen, seinen Mitmenschen respektvoll gegenüber zu treten.
    blackabby ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 29.08.2015, 21:25   #42
    blackabby
     
    Benutzerbild von blackabby
     
    Registriert seit: 29.12.2007
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 594
    Renommee-Modifikator: 11
    blackabby wird schon bald berühmt werden
    Standard

    "...Geh da hin, wo du hin gehörst!..."

    Mal davon abgesehen, dass wir hier nicht im Königreichssaal deiner Glaubensgemeinschaft sind und du somit nicht das Recht hast, Andersgläubige weg zu schicken. Frage ich mich, wo du denn denktst, dass er hingehört?

    "...Dann haben anständige Menschen ihre Ruhe. ..."

    Wer soll das sein? Du? Oder entscheidest du gar, wer anständig ist oder nicht?

    Hochmut ist nichts worauf man stolz sein sollte. Auch wenn man glaubt auserwählt zu sein, kann man trotzdem versuchen, seinen Mitmenschen respektvoll gegenüber zu treten.
    blackabby ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 01.09.2015, 23:27   #43
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blackabby Beitrag anzeigen
    "...Geh da hin, wo du hin gehörst!..."

    Mal davon abgesehen, dass wir hier nicht im Königreichssaal deiner Glaubensgemeinschaft sind und du somit nicht das Recht hast, Andersgläubige weg zu schicken. Frage ich mich, wo du denn denktst, dass er hingehört?

    "...Dann haben anständige Menschen ihre Ruhe. ..."

    Wer soll das sein? Du? Oder entscheidest du gar, wer anständig ist oder nicht?

    Hochmut ist nichts worauf man stolz sein sollte. Auch wenn man glaubt auserwählt zu sein, kann man trotzdem versuchen, seinen Mitmenschen respektvoll gegenüber zu treten.
    Warum sollen wir uns alles gefallen lassen? Ist jemand, der keinen Glauben hat etwa besser als ein gläubiger Mensch? Hat jemand, der an Gott glaubt weniger Rechte? Das wäre schade.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.09.2015, 12:50   #44
    Schneelöwin
     
    Benutzerbild von Schneelöwin
     
    Registriert seit: 17.08.2013
    Alter: 52
    Beiträge: 41
    Renommee-Modifikator: 5
    Schneelöwin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blum.solar Beitrag anzeigen
    Es gilt allgemein die Meinung, Glauben ist nicht Wissen.
    Mein erster Besuch, heute Morgen in der Früh, war ein Besuch von 2 Damen der JW. org.
    Allerdings gibt es Zweifel bezüglich ihrer wahren Identität bzw. frage ich mich, ob es JW Anhänger gibt, also weibliche Muslima, jedenfalls so gekleidet, welche zu Euch gehören? Sehr ungewöhnlich, jedenfalls. Oder habt ihr Anhänger Doppelgläubig? Oder sind Eure Frauen neuerdings verschleiert, oder, oder?
    __________________
    Was man liebt, möchte man bewahren.
    Schneelöwin ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.09.2015, 13:00   #45
    blackabby
     
    Benutzerbild von blackabby
     
    Registriert seit: 29.12.2007
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 594
    Renommee-Modifikator: 11
    blackabby wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Wer weiß, vielleicht hat die leitende Körperschaft ja eine noch unbekannte Passage in der Bibel gefunden aus der sich eine neue Kleiderordnung für die wahren Gläubigen herauslesen läßt...
    blackabby ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.09.2015, 13:36   #46
    Schneelöwin
     
    Benutzerbild von Schneelöwin
     
    Registriert seit: 17.08.2013
    Alter: 52
    Beiträge: 41
    Renommee-Modifikator: 5
    Schneelöwin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blackabby Beitrag anzeigen
    Wer weiß, vielleicht hat die leitende Körperschaft ja eine noch unbekannte Passage in der Bibel gefunden aus der sich eine neue Kleiderordnung für die wahren Gläubigen herauslesen läßt...
    Deswegen meine Nachfrage, denn ganz gewiss ist, dass diese Muslima-Jehova Damen wiederkommen; aber seltsamerweise immer nur bei mir klingeln und gerne so früh am Wochenende wo ausgerechnet mein Motto tagt; der späte Wurm überlebt den frühen Vogel, wer weiß wozu das gut ist.
    __________________
    Was man liebt, möchte man bewahren.
    Schneelöwin ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.09.2015, 14:13   #47
    blackabby
     
    Benutzerbild von blackabby
     
    Registriert seit: 29.12.2007
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 594
    Renommee-Modifikator: 11
    blackabby wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Die spüren, dass es nicht gut um dein Seelenheil bestellt ist und wollen es retten.

    Geändert von blackabby (05.09.2015 um 14:23 Uhr)
    blackabby ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.09.2015, 14:21   #48
    blackabby
     
    Benutzerbild von blackabby
     
    Registriert seit: 29.12.2007
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 594
    Renommee-Modifikator: 11
    blackabby wird schon bald berühmt werden
    Standard

    "...Warum sollen wir uns alles gefallen lassen?..."

    Wer ist wir? Und was alles müßt ihr euch denn gefallen lassen?

    "...Ist jemand, der keinen Glauben hat etwa besser als ein gläubiger Mensch?..."

    Nein, denn alle Menschen sind gleich oder sollten es zumindest sein.

    "...Hat jemand, der an Gott glaubt weniger Rechte?..."

    Nein aber auch nicht mehr.

    "...Das wäre schade. ..."

    Das wär´s wohl
    blackabby ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 06.09.2015, 23:38   #49
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Schneelöwin Beitrag anzeigen
    Mein erster Besuch, heute Morgen in der Früh, war ein Besuch von 2 Damen der JW. org.
    Allerdings gibt es Zweifel bezüglich ihrer wahren Identität bzw. frage ich mich, ob es JW Anhänger gibt, also weibliche Muslima, jedenfalls so gekleidet, welche zu Euch gehören? Sehr ungewöhnlich, jedenfalls. Oder habt ihr Anhänger Doppelgläubig? Oder sind Eure Frauen neuerdings verschleiert, oder, oder?
    Bei uns sind Frauen nicht verschleiert. Das ist allgemein bekannt. Leider ist allerdings Vorsicht geboten, weil es einzelne Personen gibt, die sich als J. Z. ausgeben und gar keine sind. Hier geht es um Trickdiebe. Diese versuchen sich mit einem Einwand Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Zum Glück kommt das nur sehr selten vor. Und da wir und unsere Art zu predigen bekannt ist wird der Unterschied leicht erkannt.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 07.09.2015, 19:30   #50
    Schneelöwin
     
    Benutzerbild von Schneelöwin
     
    Registriert seit: 17.08.2013
    Alter: 52
    Beiträge: 41
    Renommee-Modifikator: 5
    Schneelöwin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blum.solar Beitrag anzeigen
    Bei uns sind Frauen nicht verschleiert. Das ist allgemein bekannt. Leider ist allerdings Vorsicht geboten, weil es einzelne Personen gibt, die sich als J. Z. ausgeben und gar keine sind. Hier geht es um Trickdiebe. Diese versuchen sich mit einem Einwand Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Zum Glück kommt das nur sehr selten vor. Und da wir und unsere Art zu predigen bekannt ist wird der Unterschied leicht erkannt.
    Die Herren Zeugen Jehovas kann man durchaus erkennen; aber die Damen? Ich habe noch nie Frauen dahingehend gesehen und an der Haustüre fangen sie ja nicht gleich an zu predigen?!
    Gibt es hier auch eine Art feminine Kleiderordnung? Insofern tut es mir dann irgendwo auch leid, einen Tee mit Keks habe ich normalerweise immer übrig.
    Gibt es irgendwelche Kriterien, wen sie aufsuchen oder wird wahllos irgendwo geklingelt; gibt es Ausweise?
    __________________
    Was man liebt, möchte man bewahren.
    Schneelöwin ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 08.09.2015, 22:29   #51
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Schneelöwin Beitrag anzeigen
    Die Herren Zeugen Jehovas kann man durchaus erkennen; aber die Damen? Ich habe noch nie Frauen dahingehend gesehen und an der Haustüre fangen sie ja nicht gleich an zu predigen?!
    Gibt es hier auch eine Art feminine Kleiderordnung? Insofern tut es mir dann irgendwo auch leid, einen Tee mit Keks habe ich normalerweise immer übrig.
    Gibt es irgendwelche Kriterien, wen sie aufsuchen oder wird wahllos irgendwo geklingelt; gibt es Ausweise?
    Warum lässt du nicht die nächsten einfach mal rein und stellen ihnen die gleichen Fragen? Du wirst überrascht sein.
    Besondere Ausweise hat keiner von uns. Doch ist es leicht zu erkennen, ob eine Frau eine Zeugin Jehovas ist. Denn sie ist weder verschleiert noch zu freizügig. Und wenn es um Glaubensfragen geht, lassen auch sie die Bibel antworten. Deshalb nochmal den Rat: Lass sie einfach deine Fragen selber beantworten. Gute Unterhaltung!
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 08.09.2015, 22:38   #52
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blackabby Beitrag anzeigen
    Wer weiß, vielleicht hat die leitende Körperschaft ja eine noch unbekannte Passage in der Bibel gefunden aus der sich eine neue Kleiderordnung für die wahren Gläubigen herauslesen läßt...
    Vielleicht bist du etwas verwirrt? Das kommt vor, wenn man zu sehr versucht, andere zu verspotten. Das fällt sehr schnell auf den Spötter selbst zurück. Also pass auf, was du über andere schreibst!
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 11.09.2015, 11:53   #53
    Schneelöwin
     
    Benutzerbild von Schneelöwin
     
    Registriert seit: 17.08.2013
    Alter: 52
    Beiträge: 41
    Renommee-Modifikator: 5
    Schneelöwin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blum.solar Beitrag anzeigen
    Bei uns sind Frauen nicht verschleiert. Das ist allgemein bekannt. Leider ist allerdings Vorsicht geboten, weil es einzelne Personen gibt, die sich als J. Z. ausgeben und gar keine sind. Hier geht es um Trickdiebe. Diese versuchen sich mit einem Einwand Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Zum Glück kommt das nur sehr selten vor. Und da wir und unsere Art zu predigen bekannt ist wird der Unterschied leicht erkannt.
    Zitat:
    Zitat von blum.solar Beitrag anzeigen
    Warum lässt du nicht die nächsten einfach mal rein und stellen ihnen die gleichen Fragen? Du wirst überrascht sein.
    Besondere Ausweise hat keiner von uns. Doch ist es leicht zu erkennen, ob eine Frau eine Zeugin Jehovas ist. Denn sie ist weder verschleiert noch zu freizügig. Und wenn es um Glaubensfragen geht, lassen auch sie die Bibel antworten. Deshalb nochmal den Rat: Lass sie einfach deine Fragen selber beantworten. Gute Unterhaltung!

    Wundern würde mich Deine obig, im 1. Zitat, gebotene Vorsicht, dass es sich hierbei um Trickdiebe handeln könnte, nicht.
    Im weiteren Zitat scheinst Du diese Möglichkeit wiederum vergessen zu haben und ich soll fremde Menschen, ohne Ausweis, in meine Wohnung lassen, weil sie gutmütig aussehen und mich biblisch aufrütteln?!
    Kriminalisten, mit viel Erfahrung, würden hier den Kopf schütteln.

    Eine Überraschung kann möglich sein, ja; aber ob gut oder böse?
    Du, blum.solar, empfiehlst anonym einen Einlass durch dieses Forum, also übernimmst Du auch die Verantwortung für weitere Geschehnisse?
    Wenn keine Verantwortung übernommen werden kann, sollte man garnichts empfehlen; jedenfalls nichts Riskantes.
    Bezüglich der Auswahl, in welchen Räumlichkeiten geklingelt wird, hältst Du Dich bedeckt;
    Vermutung: es werden vorab Informationen eingeholt, da tatsächlich nur bei mir geklingelt wird?!
    Oder einfach doch wahllos, da Blumen vor der Tür stehen?!

    Besser noch, weil Jehova eine Erleuchtung hatte und feststellte, dass das göttliche ebenso in einer Frau verweilt.
    __________________
    Was man liebt, möchte man bewahren.
    Schneelöwin ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 15.09.2015, 12:55   #54
    blackabby
     
    Benutzerbild von blackabby
     
    Registriert seit: 29.12.2007
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 594
    Renommee-Modifikator: 11
    blackabby wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blum.solar Beitrag anzeigen
    Vielleicht bist du etwas verwirrt? Das kommt vor, wenn man zu sehr versucht, andere zu verspotten. Das fällt sehr schnell auf den Spötter selbst zurück. Also pass auf, was du über andere schreibst!
    Ich darf dann mal zusammenfassen. Deiner Meinung nach bin ich verwirrt und ohne Verstand und gebe stumpfsinnige Argumente von mir. Wenn ich jetzt kleinlich wäre, würde ich das als persönlichen Angriff gegenüber meiner Person werten.

    Ja ich hab die Körperschaft verspottet, Aber es wäre nicht so abwegig, dass das von mir beschrieben tatsächlich passiert oder vielleicht sogar schon passiert ist. Denn sie arbeiten auch nach dem Motto: "Was nicht paßt, wird passend gemacht". Und das um euch nach ihrem Willen zu manipulieren. Gott hat damit nix zutun. Sie verkaufen es euch nur so. (Das trifft nicht nur auf die ZJ zu!)
    blackabby ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 20.09.2015, 00:00   #55
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Schneelöwin Beitrag anzeigen
    Wundern würde mich Deine obig, im 1. Zitat, gebotene Vorsicht, dass es sich hierbei um Trickdiebe handeln könnte, nicht.
    Im weiteren Zitat scheinst Du diese Möglichkeit wiederum vergessen zu haben und ich soll fremde Menschen, ohne Ausweis, in meine Wohnung lassen, weil sie gutmütig aussehen und mich biblisch aufrütteln?!
    Kriminalisten, mit viel Erfahrung, würden hier den Kopf schütteln.

    Eine Überraschung kann möglich sein, ja; aber ob gut oder böse?
    Du, blum.solar, empfiehlst anonym einen Einlass durch dieses Forum, also übernimmst Du auch die Verantwortung für weitere Geschehnisse?
    Wenn keine Verantwortung übernommen werden kann, sollte man garnichts empfehlen; jedenfalls nichts Riskantes.
    Bezüglich der Auswahl, in welchen Räumlichkeiten geklingelt wird, hältst Du Dich bedeckt;
    Vermutung: es werden vorab Informationen eingeholt, da tatsächlich nur bei mir geklingelt wird?!
    Oder einfach doch wahllos, da Blumen vor der Tür stehen?!

    Besser noch, weil Jehova eine Erleuchtung hatte und feststellte, dass das göttliche ebenso in einer Frau verweilt.
    Die Warnung zur Vorsicht hab ich geschrieben, weil ich nicht will, dass die falschen Leute Einlass bekommen. Doch wer Unterscheidungsvermögen hat, kann sofort erkennen, wen er vor sich hat. Zum Glück sind die wenigsten Menschen, die an der Haustür klingeln, Betrüger. Doch die Einladung gilt.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 21.09.2015, 14:15   #56
    spassiges
     
    Registriert seit: 26.01.2005
    Wohnort: auf einer burg
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 49
    Beruf: zauberin, nicht hexerin
    Beiträge: 1.530
    Renommee-Modifikator: 16
    spassiges wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blum.solar Beitrag anzeigen
    Es gilt allgemein die Meinung, Glauben ist nicht Wissen. Doch stimmt das wirklich? Hier die biblische Definition des Begriffes Glaube:
    (Hebräer 11:1) Der Glaube ist die gesicherte Erwartung erhoffter Dinge, der offenkundige Erweis von Wirklichkeiten, obwohl man sie nicht sieht.
    Bitte keine Diskriminierungen und keine Beleidigungen gegen irgend jemand, der hier seinen Beitrag abgibt!
    Fakt ist: Gewissheit kommt von Wissen, nicht von Glauben.

    Glauben besteht also – für den Gläubigen – darin, Gewissheit über etwas zu haben, ohne wenigstens gute rationale Gründe oder Argumente dafür zu besitzen.
    Oder anders gesagt, er glaubt, sich seines Glaubens gewiss zu sein!
    Aber, einige Gläubige (wenn nicht sogar die Mehrheit) sind trotzdem der Ansicht, sie hätten gute rationale Gründe für ihren Glauben.
    Aber bezeichnenderweise reden sie dennoch nicht von Wissen.

    Glauben, besteht also darin, in bestimmte Aussagen - den Glaubenssätzen -Vertrauen zu haben. Man muss sich fragen, woher dieses Vertrauen eigentlich kommt. Könnte er dieses Vertrauen durch Beweise, gute Argumente oder Gründe rechtfertigen, so würde er aber wiederum von Wissen reden.
    Ich vertraue ja auch darauf, dass mein Wissen richtig ist, obwohl das oft nicht der Fall ist.
    Also ist Glaube im Ergebnis das, was für den jeweiligen Glaubenden rationell erwiesen ist.
    Das kann für jeden Glaubenden anders sein, denke ich.
    __________________
    um sich in einer schafsherde wohl zu fühlen, muss man zuallererst schaf sein
    spassiges ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 24.09.2015, 23:57   #57
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von spassiges Beitrag anzeigen
    Fakt ist: Gewissheit kommt von Wissen, nicht von Glauben.

    Glauben besteht also – für den Gläubigen – darin, Gewissheit über etwas zu haben, ohne wenigstens gute rationale Gründe oder Argumente dafür zu besitzen.
    Oder anders gesagt, er glaubt, sich seines Glaubens gewiss zu sein!
    Aber, einige Gläubige (wenn nicht sogar die Mehrheit) sind trotzdem der Ansicht, sie hätten gute rationale Gründe für ihren Glauben.
    Aber bezeichnenderweise reden sie dennoch nicht von Wissen.

    Glauben, besteht also darin, in bestimmte Aussagen - den Glaubenssätzen -Vertrauen zu haben. Man muss sich fragen, woher dieses Vertrauen eigentlich kommt. Könnte er dieses Vertrauen durch Beweise, gute Argumente oder Gründe rechtfertigen, so würde er aber wiederum von Wissen reden.
    Ich vertraue ja auch darauf, dass mein Wissen richtig ist, obwohl das oft nicht der Fall ist.
    Also ist Glaube im Ergebnis das, was für den jeweiligen Glaubenden rationell erwiesen ist.
    Das kann für jeden Glaubenden anders sein, denke ich.
    Wenn der Glaube nicht auf bewirkt Tatsachen beruht, hast du recht. Ich rede von einem Glauben, der auf Tatsachen beruht.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.09.2015, 18:40   #58
    blackabby
     
    Benutzerbild von blackabby
     
    Registriert seit: 29.12.2007
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 594
    Renommee-Modifikator: 11
    blackabby wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Mal abgesehen von dem Wort, dass eindeutig zu viel ist. Moppelst du jetzt alle Beiträge doppelt?
    blackabby ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 30.09.2015, 14:35   #59
    spassiges
     
    Registriert seit: 26.01.2005
    Wohnort: auf einer burg
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 49
    Beruf: zauberin, nicht hexerin
    Beiträge: 1.530
    Renommee-Modifikator: 16
    spassiges wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blum.solar Beitrag anzeigen
    Wenn der Glaube nicht auf bewirkt Tatsachen beruht, hast du recht. Ich rede von einem Glauben, der auf Tatsachen beruht.
    nur leider, leider konntest du bisher keine einzige echte tatsache dartun
    __________________
    um sich in einer schafsherde wohl zu fühlen, muss man zuallererst schaf sein
    spassiges ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.10.2015, 00:41   #60
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blackabby Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen von dem Wort, dass eindeutig zu viel ist. Moppelst du jetzt alle Beiträge doppelt?
    Wiederholung ist die Mutter des guten Gedächtnisses.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    WIR ... wissen nicht mehr weiter k_nitschke010 Familie 5 29.06.2010 11:59


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.