Zurück   freenet.de Forum > Wissenschaft, Astrologie, Spiritualität, Esoterik > Astrologie & Spiritualität und Gothic

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 31.03.2015, 00:59   #41
    Balancetista
     
    Registriert seit: 02.02.2015
    Alter: 27
    Beiträge: 357
    Renommee-Modifikator: 3
    Balancetista befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blum.solar Beitrag anzeigen
    Es kommen Gerüchte auf, die sich aber bei näherer Betrachtung als nicht haltbar erweisen.
    Welche Gerüchte kommen auf?
    Balancetista ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 02.04.2015, 23:13   #42
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Balancetista Beitrag anzeigen
    Welche Gerüchte kommen auf?
    Nicht jeder denkt wie du. Doch auch wenn dies bei den meisten der Fall ist, muss es nicht falsch sein.
    Wenn ein Haus brennt und die Feuerwehr die Bewohner retten will, ist diese dann Zimperlich? Sie WILL Menschenleben retten. Die Bibel ist ein besonderes Buch. Leider wird es von den meisten Menschen der heutigen Zeit ignoriert. Es kommen Gerüchte auf, die sich aber bei näherer Betrachtung als nicht haltbar erweisen.
    Das war der vollständige Beitrag. Lies, was vorher geschrieben wurde, dann weißt du, um was es geht.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.04.2015, 12:36   #43
    amsels
     
    Benutzerbild von amsels
     
    Registriert seit: 02.07.2005
    Alter: 81
    Beiträge: 1.226
    Renommee-Modifikator: 0
    amsels ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Setze dich in die Ecke und warte auf das was das Schicksal mit dir macht – oder bestimme du dein Schicksal, die Zukunft für dich und handle entsprechend, denn das Schicksal ist nicht außer, sondern in dir und wird von dir produziert... – was du denkst und tust bist du – dein Versager oder dein Hauptdarsteller...
    __________________
    Herzlicht Bruno
    ich bin kein einfacher Mensch, sondern einfach ein Mensch...
    amsels ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.04.2015, 14:09   #44
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von amsels Beitrag anzeigen
    Setze dich in die Ecke und warte auf das was das Schicksal mit dir macht – oder bestimme du dein Schicksal, die Zukunft für dich und handle entsprechend, denn das Schicksal ist nicht außer, sondern in dir und wird von dir produziert... – was du denkst und tust bist du – dein Versager oder dein Hauptdarsteller...
    Ich glaube nicht an ein Schicksal. Weist du das nicht? Wenn das Schicksal unser Leben bestimmen würde, hätten wir keinen freien Willen. Doch gerade dieser ist doch ausschlaggebend für uns, wenn es darum geht, ob wir Gottes Willen tun wollen oder nicht. Die meisten haben sich dagegen entschieden. leider!
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.04.2015, 14:31   #45
    amsels
     
    Benutzerbild von amsels
     
    Registriert seit: 02.07.2005
    Alter: 81
    Beiträge: 1.226
    Renommee-Modifikator: 0
    amsels ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Bin ich denn unehrlich, wenn ich ein anderes Bild sehe als du?
    schaue ich ungenau, übersehend, dass es Hunger, Not und Elend gibt?
    bin ich ein Betrüger, ein Selbstbetrüger, wenn ich sage "wir leben im Paradies und machen es uns selbst zur Hölle"?
    Ich lebe jetzt und hier und werde immerzu darauf hingewiesen, kann das alles gar nicht übersehen!
    doch was kann ich tun- ich persönlich - so wie du, schimpfen, oder spenden? - du weißt, helfend ist nur die Hilfe zur Selbsthilfe – helfend wäre es, wenn die Waffen nicht mehr gebaut und verkauft werden würden, doch das sind fromme Wünsche und sollte die Menschheit sich doch dem anschließen, dann wären genügend Mittel vorhanden, um alle satt zu machen – das ist nicht neu, sondern immer wieder die Ursache!!!
    __________________
    Herzlicht Bruno
    ich bin kein einfacher Mensch, sondern einfach ein Mensch...
    amsels ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.04.2015, 14:45   #46
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Ein kleiner biblischer Auszug zum Thema Auferstehung unter der Regierung Christi.
    1. Kor.15:20-28: Nun aber ist Christus von den Toten auferweckt worden, der Erstling derer, die [im Tod] entschlafen sind. 21 Denn da [der] Tod durch einen Menschen [gekommen] ist, kommt auch [die] Auferstehung der Toten durch einen Menschen. 22 Denn so, wie in Adam alle sterben, so werden auch in dem Christus alle lebendig gemacht werden. 23 Jeder aber in seinem eigenen Rang: Christus, der Erstling, danach die, die dem Christus angehören, während seiner Gegenwart. 24 Als nächstes das Ende, wenn er seinem Gott und Vater das Königreich übergibt, wenn er Regierungen von aller Art und alle Gewalt und Macht zunichte gemacht hat. 25 Denn er muß als König regieren, bis [Gott] alle Feinde unter seine Füße gelegt hat. 26 Als letzter Feind wird der Tod zunichte gemacht. 27 Denn [Gott] „hat alle Dinge seinen Füßen unterworfen“. Wenn er aber sagt, daß ‘alle Dinge unterworfen worden sind’, ist offenkundig der ausgenommen, der ihm alle Dinge unterworfen hat. 28 Wenn ihm aber alle Dinge unterworfen sein werden, dann wird sich auch der Sohn selbst dem unterwerfen, der ihm alle Dinge unterworfen hat, so daß Gott allen alles sei.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.04.2015, 14:57   #47
    amsels
     
    Benutzerbild von amsels
     
    Registriert seit: 02.07.2005
    Alter: 81
    Beiträge: 1.226
    Renommee-Modifikator: 0
    amsels ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Die unglücklich machende Stärke im Umändernwollen des anderen ist doch, wenn er es nicht will, oder nicht macht, die eigene Unfreiheit provozieren –
    __________________
    Herzlicht Bruno
    ich bin kein einfacher Mensch, sondern einfach ein Mensch...
    amsels ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.04.2015, 15:01   #48
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Es ist nicht meine Absicht andere als Lügner hinzustellen. Allerdings lasse ich mich auch nicht als Lügner bezeichnen.
    Was die heutige Weltsituation betrifft: Mir gefällt das auch nicht, dass die Menschheit keinen Frieden halten kann. Doch das ist darauf zurückzuführen, dass die meisten Menschen keinen Frieden mit Gott haben.
    WIR LEBEN IN DEN „LETZTEN TAGEN“
    Vor knapp 2 000 Jahren wurde in der Bibel vorausgesagt: „Dieses aber erkenne, dass in den letzten Tagen kritische Zeiten da sein werden, mit denen man schwer fertig wird.“
    Die Bibel nennt anschließend den Grund dafür: „Denn die Menschen werden eigenliebig sein, geldliebend, anmaßend, hochmütig, . . . ohne natürliche Zuneigung, für keine Übereinkunft zugänglich, Verleumder, ohne Selbstbeherrschung, brutal, ohne Liebe zum Guten, Verräter, unbesonnen, aufgeblasen vor Stolz, die Vergnügungen mehr lieben als Gott.“ Ein Hauptgrund für all das Leid auf der Erde ist sicherlich, dass wir in den „letzten Tagen“ leben (2.*Timotheus 3:1-4).
    Wenn man die hier angeführten Faktoren betrachtet, erschließt es sich eigentlich von selbst, warum der Mensch trotz guter Absichten dem Leid kein Ende machen kann. Von wem bekommen wir dann Hilfe? Von unserem Schöpfer; er hat versprochen, „die Werke des Teufels“ und seiner Unterstützer „abzubrechen“ (1.*Johannes 3:8).
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.04.2015, 15:04   #49
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    BEDEUTSAME ENTWICKLUNGEN IN DEN LETZTEN TAGEN
    6 „Nation wird sich gegen Nation erheben und Königreich gegen Königreich“ (Matthäus 24:7). Im vergangenen Jahrhundert sind viele Millionen Menschen in Kriegen ums Leben gekommen. Ein britischer Historiker schrieb: „Das 20.*Jahrhundert war das mörderischste seit Beginn der Geschichtsschreibung. . . . Abgesehen von einigen kurzen Phasen herrschte fast ununterbrochen irgendwo Krieg.“ In einem Bericht hieß es: „[Im 20.*Jahrhundert] gab es dreimal so viel Kriegstote wie in der ganzen Zeit vom 1.*Jahrhundert*n. Chr. bis zum Jahr 1899“ (Worldwatch Institute). Seit 1914 sind mehr als 100*Millionen Menschen in Kriegen umgekommen. Es ist schon schlimm genug, einen Angehörigen im Krieg zu verlieren. Stellen wir uns nur vor, wie schrecklich es ist, wenn sich solches Leid millionenfach wiederholt!
    7 „Es wird Lebensmittelknappheit . . . geben“ (Matthäus 24:7). Wissenschaftlern zufolge ist die Nahrungsmittelproduktion in den letzten 30*Jahren beträchtlich gestiegen. Trotzdem müssen immer noch viele Menschen hungern, weil sie zu arm sind, Lebensmittel zu kaufen oder ein Stück Land zu erwerben, auf dem sie selbst etwas anbauen können. Weit über eine Milliarde Bewohner von Entwicklungsländern haben nicht mehr als einen Euro pro Tag zum Leben. Die meisten von ihnen leiden ständig Hunger. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation spielt Unterernährung beim Tod von jährlich über 5*Millionen Kindern eine maßgebliche Rolle.
    8 „Es wird große Erdbeben geben“ (Lukas 21:11). Nach Angaben eines geologischen Amtes in den Vereinigten Staaten rechnet man jährlich im Durchschnitt mit 19*großen Erdbeben, die so stark sind, dass sie Gebäudeschäden und Erdrisse verursachen. Und es ereignen sich im Schnitt jedes Jahr Erdbeben, die ganze Gebäude zum Einsturz bringen. Wie Statistiken zeigen, sind seit 1900 über 2*Millionen Menschen durch Erdbeben ums Leben gekommen. In einer Quelle ist zu lesen: „Technische Verbesserungen konnten die Zahl der Todesopfer bisher nur geringfügig senken.“
    9 ‘Es wird Seuchen geben’ (Lukas 21:11). Trotz medizinischer Fortschritte wird die Menschheit von alten und neuen Krankheiten heimgesucht. Laut einem Bericht sind 20 altbekannte Krankheiten — darunter Tuberkulose, Malaria und Cholera — seit ein paar Jahrzehnten wieder auf dem Vormarsch und gegen manche Krankheitsformen ist mit den vorhandenen Arzneimitteln immer weniger auszurichten. Dazu kommt noch, dass es mindestens 30 neue Krankheiten gibt, von denen manche bislang unheilbar sind und zum Tod führen.
    Sieht es heute nicht genau so aus? Wenn sich diese Dinge genauestens erfüllen, werden sich die possitiven Vorhersagen ebenso erfüllen.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.04.2015, 15:43   #50
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von amsels Beitrag anzeigen
    Die unglücklich machende Stärke im Umändernwollen des anderen ist doch, wenn er es nicht will, oder nicht macht, die eigene Unfreiheit provozieren –
    Das umändernwollen des anderen gelingt nicht. Wenn ein Mensch sich ändern ,,will", dann unternimmt er auch Schritte, damit ihm dies gelingt.
    Einige Menschen, die schwer krimminell waren, haben sich durch das Kennenlernen der Bibel um 180° gedreht und sind heute vertrauenswürdige und ehrliche Menschen. Diese Menschen wollten sich ändern, da ihnen das gefiel, was die Bibel schreibt.
    Es wird niemand gezwungen, doch auch Menschen, die ihr ganzes Leben lang ehrlich waren haben den biblischen Schatz gefunden und schätzen ihn. Für sie ist er sehr wertvoll.
    Weil auch ich den Inhalt der Bibel schätze rede (bzw. schreibe) ich gerne über dieses Thema. Doch ich kann und will niemandem meine Meinung aufzwingen. Ich will nur anregen, dass sich Menschen mit diesem altbewährten Buch zu befassen. Schaden kann das keinem.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.04.2015, 16:08   #51
    amsels
     
    Benutzerbild von amsels
     
    Registriert seit: 02.07.2005
    Alter: 81
    Beiträge: 1.226
    Renommee-Modifikator: 0
    amsels ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Ist es denn schwer überwindbar zu sagen, ich will mich ändern - ich will ich sein?
    __________________
    Herzlicht Bruno
    ich bin kein einfacher Mensch, sondern einfach ein Mensch...
    amsels ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.04.2015, 18:20   #52
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 52
    Beiträge: 9.700
    Renommee-Modifikator: 37
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Zitat:
    Zitat von amsels Beitrag anzeigen
    Setze dich in die Ecke und warte auf das was das Schicksal mit dir macht – oder bestimme du dein Schicksal, die Zukunft für dich und handle entsprechend, denn das Schicksal ist nicht außer, sondern in dir und wird von dir produziert... – was du denkst und tust bist du – dein Versager oder dein Hauptdarsteller...
    Du kannst dein Schicksal nur teilweise bestimmen, nie vollständig. Wenn das ginge, hätten sich die 149 Leute bestimmt nicht in das Flugzeug gesetzt, das dieser lebensmüde Pfosten von einem Copiloten in die Alpen gelenkt hat.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.04.2015, 18:53   #53
    amsels
     
    Benutzerbild von amsels
     
    Registriert seit: 02.07.2005
    Alter: 81
    Beiträge: 1.226
    Renommee-Modifikator: 0
    amsels ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Ein Schulfach sollte sein: liebe dich, achte dich, tu alles was gut ist für dich und lass an all dem teilhaben, denn das ist für dich und wird sich verbreiternd vermehren, denn alles andere ist der Unfreiheit Preis!
    __________________
    Herzlicht Bruno
    ich bin kein einfacher Mensch, sondern einfach ein Mensch...
    amsels ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.04.2015, 18:52   #54
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von amsels Beitrag anzeigen
    Ein Schulfach sollte sein: liebe dich, achte dich, tu alles was gut ist für dich und lass an all dem teilhaben, denn das ist für dich und wird sich verbreiternd vermehren, denn alles andere ist der Unfreiheit Preis!
    Ein Gebot der Bibel ist: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!
    Wer also sich selber nicht liebt, wie kann dieser Nächstenliebe bekunden, und wenn jemand seinen Nächsten nicht liebt, kann er sich selber lieben?
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.04.2015, 19:34   #55
    amsels
     
    Benutzerbild von amsels
     
    Registriert seit: 02.07.2005
    Alter: 81
    Beiträge: 1.226
    Renommee-Modifikator: 0
    amsels ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Der Hörigkeit folgten viele in den Tod, ins Verderbern und auch in Mutlosigkeit und schließlich in Armut...
    __________________
    Herzlicht Bruno
    ich bin kein einfacher Mensch, sondern einfach ein Mensch...
    amsels ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.04.2015, 22:17   #56
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von amsels Beitrag anzeigen
    Der Hörigkeit folgten viele in den Tod, ins Verderbern und auch in Mutlosigkeit und schließlich in Armut...
    So manch einer der nicht hörte und bei rot über die Straße lief, hat das nicht überlebt. Es gibt genug Dinge, die wir besser beachten und auf die wir hören. Mit Hörigkeit hat das nichts zu tun, sondern mit Vernunft!
    Wenn du nicht auf deinen Lehrer und Lehrmeister gehört hättest, wo wärst du heute? Könntest du dann hier schreiben? Wie weit wärst du dann gekommen?
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.04.2015, 14:52   #57
    blackabby
     
    Benutzerbild von blackabby
     
    Registriert seit: 29.12.2007
    Geschlecht: Keine Angabe
    Alter: 49
    Beiträge: 594
    Renommee-Modifikator: 11
    blackabby wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Ob ich meinem Lehrer zuhöre oder ob ich ihm hörig bin, da liegen wohl Welten dazwischen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6...Psychologie%29
    blackabby ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.04.2015, 22:20   #58
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von blackabby Beitrag anzeigen
    Ob ich meinem Lehrer zuhöre oder ob ich ihm hörig bin, da liegen wohl Welten dazwischen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6...Psychologie%29
    Übst du einen Beruf aus? Was, wenn du dich nicht an gesetzliche vorschriften hälst? Kannst du in deinem Beruf tun und lassen was du willst? Wenn nein, bist du deinem Cheff hörig! Und das zurecht!
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.04.2015, 22:26   #59
    amsels
     
    Benutzerbild von amsels
     
    Registriert seit: 02.07.2005
    Alter: 81
    Beiträge: 1.226
    Renommee-Modifikator: 0
    amsels ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Auch du kannst verbreiten, verbreitern, denn deine Laune ist deine Aura und die kommt als Echo auch zu dir..

    Aus dem Besserseinwollen entsteht immer die Zerstörung des Miteinanders...
    Weil sie alles, was sie nicht verstehen, zwanghaft unterkriegen müssen, denn nur so sind sie groß, die Kleinen..
    __________________
    Herzlicht Bruno
    ich bin kein einfacher Mensch, sondern einfach ein Mensch...
    amsels ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.04.2015, 23:40   #60
    blum.solar
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 18.02.2010
    Alter: 59
    Beiträge: 1.230
    Renommee-Modifikator: 0
    blum.solar wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von amsels Beitrag anzeigen
    Auch du kannst verbreiten, verbreitern, denn deine Laune ist deine Aura und die kommt als Echo auch zu dir..

    Aus dem Besserseinwollen entsteht immer die Zerstörung des Miteinanders...
    Weil sie alles, was sie nicht verstehen, zwanghaft unterkriegen müssen, denn nur so sind sie groß, die Kleinen..
    Wer sagt, dass ich mich als besser hinstelle? Ich schreibe nur, in welche Richtung zu gehen lohnenswert ist. Ich "versuche" diesen Weg, so gut woe es mir in meinem unvollkommenen Zustand möglich ist, zu gehen. Wenn ich mich so ausgedrückt habe, als würde ich mich auf einen besonderen Sockel stellen, tut es mir leid. Das ist nicht meine Absicht. Doch ich halte mich nicht davor zurück, Vorfürfen zu entgegnen, ganz besonders, wenn diese auf Unwahrheiten oder Unkenntnis beruhen.
    blum.solar ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    20-Jähriger stirbt nach Prügelattacke in Berlin Redaktion Soziales 83 25.11.2012 12:49


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:10 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.