Zurück   freenet.de Forum > Familie, Sexualität, Beruf, Auto, Reisen > Sexualität

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 26.05.2014, 11:39   #1
    Gast8599984
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard Wie groß darf der Altersunterschied sein?

    Das Profil des Mitglieds wurde gelöscht.
      Mit Zitat antworten
    Alt 26.05.2014, 18:08   #2
    latexliebhaber
     
    Registriert seit: 11.02.2014
    Alter: 47
    Beiträge: 1
    Renommee-Modifikator: 0
    latexliebhaber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    hallo bea, das sind konvetionen die die geselschaft benötigt um zu überleben. deraltersunterschied ist egeal wenn die persönlichkeit entwickelt ist und die chemie stimmt. in der regel ist es mit gleichaltrigen einfacher weil an die selben erfahrungen und erlebnisse gemacht hat. aber aus meiner sicht (ich mag auch jüngere oder ältere frauen) ist das eine sache zwischen den beien und die freunde machen sich nur lustigweil es einfacher ist als zu den eigenen gefühlen oder wünschen zu stehen.
    liebe grüße jochen
    latexliebhaber ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 27.05.2014, 05:35   #3
    moppel867
     
    Registriert seit: 26.08.2003
    Alter: 53
    Beiträge: 34
    Renommee-Modifikator: 0
    moppel867 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Na ich weiß nicht? Alles egal Hauptsache man liebt sich? Da gibt es doch aber noch so was wie Intressen, Pläne, Vorliebe,.......
    Ich denke !!!!!
    von 1 bis 5 Jahre nicht mehr wie ein Jahr
    von 6 bis 10 nicht mehr wie zwei Jahre
    von 10 bis 20 nicht mehr wie drei Jahre
    von 20 bis 30 nicht mehr wie fünf Jahre
    von 30 bis 45 nicht mehr wie zehn Jahre
    von 45 bis 80 nicht mehr wie fünfzehn Jahre
    danach was die Pumpe noch mit macht!
    Natürlich nach oben und nach unten.
    also ich rede aber von einer Beziehung nicht von einem ONS!!!!
    Ich habe als junger Mann auch mit einer wesentlich älteren Frau geschlafen und es war mit Sicherheit eine Erfahrung die ich nie bereut habe.
    So und jetzt diskutiert mal schön.
    LG M.
    moppel867 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 28.05.2014, 19:22   #4
    meine_Wenigkeit
     
    Registriert seit: 12.03.2013
    Alter: 45
    Beiträge: 158
    Renommee-Modifikator: 5
    meine_Wenigkeit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Vollkommen gleichgültig was der Freundeskreis denkt oder fühlt, in der Beziehung muss es in vielen Punkten stimmen. Freunde, die einen nicht so nehmen wie man ist, sind meiner Ansicht nach ohnehin keine echten Freunde und es lohnt sich, da einmal auszumustern.

    Für eine langjährige Beziehung finde ich allerdings, dass der Altersunterschied dennoch nicht allzu groß sein sollte, denn gerade dann wird es mit gemeinsamen Interessen eher schwieriger, vor allem kann der ältere Part irgendwann körperlich einfach nicht mehr so mit dem Jüngeren mithalten, was dann zwangsläufig zu Problemen führen wird.

    Für eine kurzweilige Affäre bleibt es sich vollkommen egal, wie groß der Unterschied ist.
    meine_Wenigkeit ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 15.06.2014, 13:05   #5
    roberta
     
    Registriert seit: 18.05.2014
    Alter: 64
    Beiträge: 47
    Renommee-Modifikator: 4
    roberta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Da eine Beziehung nicht nur aus Sex besteht (wieso sollte es sonst Probleme geben, wenn einer nicht mehr so fit ist?), spielt der Altersunterschied in meinen Augen nicht so eine große Rolle. Ich finde auch nicht, dass Frauen einen Ersatzvater suchen, wenn sie einen um einiges älteren Mann mögen. Das sind nur die anderen, die es nicht verstehen, aber sind die anderen alle glücklich mit ihren gleichaltrigen Partnern? Ich finde, es muss jeder für sich selbst entscheiden, denn Menschen sind verschieden, zum Glück.
    roberta ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 25.06.2014, 23:58   #6
    apfelesser
     
    Registriert seit: 06.06.2013
    Alter: 30
    Beiträge: 73
    Renommee-Modifikator: 5
    apfelesser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Ich denke !!!!!
    von 1 bis 5 Jahre nicht mehr wie ein Jahr
    von 6 bis 10 nicht mehr wie zwei Jahre
    von 10 bis 20 nicht mehr wie drei Jahre
    von 20 bis 30 nicht mehr wie fünf Jahre
    von 30 bis 45 nicht mehr wie zehn Jahre
    von 45 bis 80 nicht mehr wie fünfzehn Jahre
    Wer einen möglichen Partner vom dessen Alter abhängig macht sollte besser alleine bleiben. Was im Pass steht sollte egal sein, außer ein Mädl wäre 17 und ihr "Freund" meinetwegen 37, das wäre ein wenig extrem.
    apfelesser ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 11.09.2014, 16:25   #7
    Alter
    Gesperrt
     
    Registriert seit: 25.03.2014
    Alter: 61
    Beiträge: 3
    Renommee-Modifikator: 0
    Alter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    wenn beide volljährig sind und sich verstehen, ist der altersunterschied eher reizvoll als ein problem
    Alter ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.09.2014, 09:28   #8
    FKK-Freund86
     
    Registriert seit: 13.03.2004
    Alter: 68
    Beiträge: 143
    Renommee-Modifikator: 0
    FKK-Freund86 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Der Altersunterschied macht sich erst im Alter bemerkbar. Wenn ein Partner in Rente geht und der andere noch Jahrelang zur Arbeit muss. Dann kanns Probleme mit der Freizeitgestaltung geben. Zum in den Jungendjahren rum zu Fi**** ist der Unterschied eher Reizvoll.
    FKK-Freund86 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.09.2014, 01:40   #9
    goofy199
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 59
    Beiträge: 4
    Renommee-Modifikator: 0
    goofy199 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Wie schon vorher geschrieben,erst in hochem Alter wenn die Gebrechen anfangen wird es kritisch. Im übrigen gibt es 30 jährige die schon 50zig sind (in ihrem Wesen und auch sonst) und 50zig jährige die noch 30zig sind.
    goofy199 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 24.09.2014, 17:00   #10
    fraffel
     
    Registriert seit: 24.09.2014
    Alter: 34
    Beiträge: 2
    Renommee-Modifikator: 0
    fraffel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Normalerweise würde ich sagen es macht nix aus wie hoch der Altersunterschied ist. So war meine Einstellung früher. Ich habe es aber selber erlebt und es ist doch nicht so einfach. Je älter man wird desto mehr Interessenkonflikte treten letztendlich auf, bis es nichtmer tolerierbar ist, egal wie sehr man den anderen mag. Irgendwann geht es einfach nichtmehr. Ich denke mehr als 5 jahre sollten es wirklich nicht sein.
    fraffel ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 26.09.2014, 21:54   #11
    @ash
     
    Registriert seit: 23.01.2013
    Alter: 52
    Beiträge: 109
    Renommee-Modifikator: 5
    @ash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von moppel867 Beitrag anzeigen
    von 1 bis 5 Jahre nicht mehr wie ein Jahr
    von 6 bis 10 nicht mehr wie zwei Jahre
    von 10 bis 20 nicht mehr wie drei Jahre
    von 20 bis 30 nicht mehr wie fünf Jahre
    von 30 bis 45 nicht mehr wie zehn Jahre
    von 45 bis 80 nicht mehr wie fünfzehn Jahre
    LG M.
    Es wird derzeit in Brüssel eine Initiative diskutiert, die diese Regeln EU weit vereinheitlichen soll. Demnach soll es in allen EU Ländern eine einheitliche Regelung geben, wonach der Altersunterschied nur noch 37 Prozent (Sorry, das Prozentzeichen fehlt auf dem IPad) des Alters des Mannes plus der durchschnittlichen Jahrestemperatur der Landes betragen darf. Für eine Übergangszeit von 200 Jahren soll es aber eine Ausnahmegenehmigung für Bürger Griechenlands, Portugals, Maltas und Irlands geben. Die Maßnahme soll grenzüberschreitenden ..ähmmm ich sag mal "Verkehr" fördern.
    Du liegst also gar nicht so falsch lieber Moppel.

    Ob dem Gast, dessen User mittlerweile gelöscht wurde, dies wohl als Antwort ausrecht?
    Wir werden es wohl nie erfahren.
    __________________
    Onkel-ash wurde 2016 zum sechsten Mal in Folge zum "best-Lover-in-town" gewählt. Referenzen auf Anfrage.
    @ash ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 25.11.2014, 16:13   #12
    luzyinthesky0
     
    Registriert seit: 15.08.2013
    Alter: 49
    Beiträge: 26
    Renommee-Modifikator: 5
    luzyinthesky0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Altersunterschied

    Mal ganz im ernst Leute spielt das Alter in der Liebe überhaupt eine Rolle?

    Ich selbst hatte fast immer wesendlich ätere Partner.

    Als ich Heiratet war ich 18 Jahre mein Mann 31.

    Nach 21 Jahren Ehe wurde ich geschieden. Mein nächster Partner war auf den Kopf genau 30 Jahre älter als ich, wir haben einen 11 Jährigen Sohn zusammen.

    Mein jetziger Partner ist ebenfalls 21 Jahre älter als ich. Für mich spielte das Alter nie eine Rolle, solange man sich Liebt ist alles gut.

    Lieben Gruß LuzyintheSky
    luzyinthesky0 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 25.11.2014, 17:34   #13
    FKK-Freund86
     
    Registriert seit: 13.03.2004
    Alter: 68
    Beiträge: 143
    Renommee-Modifikator: 0
    FKK-Freund86 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von luzyinthesky0 Beitrag anzeigen
    Mal ganz im ernst Leute spielt das Alter in der Liebe überhaupt eine Rolle?

    Ich selbst hatte fast immer wesendlich ätere Partner.

    Als ich Heiratet war ich 18 Jahre mein Mann 31.

    Nach 21 Jahren Ehe wurde ich geschieden. Mein nächster Partner war auf den Kopf genau 30 Jahre älter als ich, wir haben einen 11 Jährigen Sohn zusammen.

    Mein jetziger Partner ist ebenfalls 21 Jahre älter als ich. Für mich spielte das Alter nie eine Rolle, solange man sich Liebt ist alles gut.

    Lieben Gruß LuzyintheSky
    Na jetzt passt nichts mehr zusammen.

    Du warst 18 und warst 21 Jahre verh. also dann 39 bei der Scheidung.

    Nun hast du mit deinem nächsten Partner (der dann 69 war??)angeblich einen 11 jährigen Sohn und dass mit 46 wie es in deinem Profil steht ???

    Wenn schon, dann mußt du dich mit deinem Alter auseinander setzten.
    FKK-Freund86 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 29.01.2015, 15:36   #14
    habub7
     
    Registriert seit: 06.06.2013
    Alter: 40
    Beiträge: 128
    Renommee-Modifikator: 5
    habub7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Der Altersunterschied ist völlig egal, schön doof wer darauf achtet und sein Glück gehen lässt.
    habub7 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.07.2015, 11:46   #15
    SelathVictoria
     
    Registriert seit: 14.04.2007
    Alter: 29
    Beiträge: 16
    Renommee-Modifikator: 0
    SelathVictoria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Rotes Gesicht schwierig

    Unsere gesellschaft hat sich so weiter entwickelt das wir immer mehr paare sehen wo der altersunterschied immer größer wird. Sehen wir uns die prominentenwelt an. madonna zbs. sie nimmt sich jemanden der mitte 20 ist. persönlich kenne ich auch pärchen wo der altersunterschied bei 21 jahren liegt. Dort ist es aber klassisch er 45 und sie 24. Wenn man mal öfter auf die Straße schaut, fällt es einem auch da auf. dazu sollte man die Blicke der anderen mal sehen. manche verziehen das gesicht so das man ihnen auf der stirn ablesen kann was sie gerade denken. Andere wiederum lächeln oder kichern. Weil es einfcah amüsant oder lachhaft ist. Die fragen sich vermutlich, was so ein junges ding mit so einem alten will??
    Aber ist es uns nicht selbst überlassen wen wir gern haben oder lieben?? Wir sind doch sexuell so aufgeklärt das es mitnerweile nichts mehr neues gibt was uns irgendwie schockieren kann. Und die sexualität entwickelt sich immer weiter.
    Jeder von uns hat seine idiale, die der anderen sollten wir akzeptieren udn respektieren. Nicht mer urteilen. Wir sind alle nur menschlich.
    SelathVictoria ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.08.2017, 04:37   #16
    genon
     
    Registriert seit: 07.08.2017
    Alter: 52
    Beiträge: 14
    Renommee-Modifikator: 1
    genon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Der Altersunterschied darf sicherlich so groß sein bis sich beide damit wohl fühlen
    genon ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.08.2017, 12:26   #17
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.063
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von genon Beitrag anzeigen
    Der Altersunterschied darf sicherlich so groß sein bis sich beide damit wohl fühlen

    Nein, es gibt eine offizielle Formel:


    Alter x / 2 + 5 = Alter y
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Wieviel Störung darf es sein? LittleThought Allgemeine Medizin 0 22.09.2013 18:18
    darf´s ein bisschen mehr sein? kaktus22 Fun & Humor 27 18.01.2012 07:03
    Darf derartiges sein...... Gast7931339 Allgemeines & Nachrichten 38 08.06.2011 00:06


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.