Zurück   freenet.de Forum > Familie, Sexualität, Beruf, Auto, Reisen > Sexualität

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 06.04.2005, 20:06   #41
    mystasia4971
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    bisher hatte ich noch keinen behinderten bzw binselbst auch nicht behindert... körperlich mein ich...

    nix gegen behinderte, aber ich kann mir absolut nicht vorstellen eine beziehung mit einem behinderten zu führen... ist es ja doch eine große verantwortung die man sich da selbst auferlegt

    aber was wäre wenn in meiner beziehung nun einer von uns plötzlich behindert wird??? man ist schon jahrelang zusammen und liebt sich wie am ersten tag...kommt man damit klar??? auf jedenfall wäre es ein versuch dann wert die beziehung weiterhin bestehen zu lassen und nicht einfach wegzurennen
      Mit Zitat antworten
    Alt 07.04.2005, 01:24   #42
    allthebest57556
     
    Registriert seit: 29.01.2003
    Alter: 56
    Beiträge: 3.013
    Renommee-Modifikator: 21
    allthebest57556 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard


    Zitat:
    bisher hatte ich noch keinen behinderten bzw binselbst auch nicht behindert... körperlich mein ich...

    nix gegen behinderte, aber ich kann mir absolut nicht vorstellen eine beziehung mit einem behinderten zu führen... ist es ja doch eine große verantwortung die man sich da selbst auferlegt

    aber was wäre wenn in meiner beziehung nun einer von uns plötzlich behindert wird??? man ist schon jahrelang zusammen und liebt sich wie am ersten tag...kommt man damit klar??? auf jedenfall wäre es ein versuch dann wert die beziehung weiterhin bestehen zu lassen und nicht einfach wegzurennen
    wenn du dir keine beziehung zu einem "behinderten"vorstellen kannst,dann lass doch bitte dein gelaber,von wegen-wenn ich behindert wäre-.das passt einfach nicht.mfg
    allthebest57556 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 07.04.2005, 01:31   #43
    allthebest57556
     
    Registriert seit: 29.01.2003
    Alter: 56
    Beiträge: 3.013
    Renommee-Modifikator: 21
    allthebest57556 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard


    Zitat:
    Ich finde es Respeklos alle Menschen als behindert zu bezeichnen, weil dann wären Sie es auch. Ich finde eine seelische Behinderung ( blockade/ Vergewaltigung usw.)und Sex da kann jeder eine Lösung finden und hilfe gibt es auch überall. Menschen mit einer Behinderung die weiter vererbt werden kann sollten, finde ich KEINE Kinder zeugen. Sex ist eine Sache aber behinderte Kinder unter vorsatz zur Welt bringen ist verachten und unverantwortlich.
    aber sonst geht es dir noch gut.woher nimmst du dir das recht,menschen vorzuschreiben,warum sie kinder kriegen können?jeder mensch,egal ob behindert oder nicht hat sein ganz eigenes recht,zu bestimmen,ob er kinder in seine welt setzt.das alles erinnert mich an eine unglaubliche diskussion,wann ein leben noch als lebenswert zu betrachten ist.du hast dazu sicher kein recht.
    allthebest57556 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 07.04.2005, 01:37   #44
    ArrabiatA
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    verdammtes a.rsch.loch.
    auch alles andere als sachlich!!! ist halt seine meinung, deswegen musst denjenigen nicht beleidigen!
      Mit Zitat antworten
    Alt 07.04.2005, 02:18   #45
    greifstachler
     
    Registriert seit: 21.03.2004
    Beiträge: 870
    Renommee-Modifikator: 0
    greifstachler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard


    @ArrabiatA

    Zitat:
    Zitat:
    verdammtes a.rsch.loch.
    auch alles andere als sachlich!!! ist halt seine meinung, deswegen musst denjenigen nicht beleidigen!
    nun ja, fragt sich, was die schlimmere beleidigung ist.
    jemanden als darmausgang zu bezeichnen oder faschistoid gefärbte gedanken gegen eine minderheit zu äussern, was offenbar von dir ohne wimpernzucken akzeptiert wird - denk´ mal darüber nach.


    stachl

    __________________
    Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn
    Und den Himmel in einer wilden Blume,
    Halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand
    Und die Stunde rückt in die Ewigkeit. --------------
    greifstachler ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 07.04.2005, 20:17   #46
    mystasia4971
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    wenn du dir keine beziehung zu einem "behinderten"vorstellen kannst,dann lass doch bitte dein gelaber,von wegen-wenn ich behindert wäre-.das passt einfach nicht.mfg
    1. ich bin gebunden genug und kann mir deshalb keine beziehung mit einem derzeitigen behinderten vorstellen.. ich lad mir nicht noch jemanden ran nur damit ich noch mehr arbeit habe... das heißt ich als rellativ gesunder mensch würde mir nicht nen behinderten suchen... das ist meine lebensauffassung


    2. die andere seite ist aber.. dass eutzutage man auf die straße gehen kann einen unfall haben und behindert werden kann... es kann mir genauso ergehen wie anderen... dies ist mir noch nicht passiert und von daher kann ich nie nein sagen

    oder soll cih nach deiner auffassung meinen lebenspartner der jetzt noch gesund ist in 5 jahren zum teufel jagen nur weil er durch einen unfall behindert wurde.. wie beschränkt ist das denn dann???
      Mit Zitat antworten
    Alt 08.04.2005, 22:59   #47
    schweinefluesterer
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    Ahhhhh, jetzt hab ich deine Bemerkung

    binselbst auch nicht behindert... körperlich mein ich... verstanden
      Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2005, 01:45   #48
    allthebest57556
     
    Registriert seit: 29.01.2003
    Alter: 56
    Beiträge: 3.013
    Renommee-Modifikator: 21
    allthebest57556 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard


    Zitat:
    Zitat:
    verdammtes a.rsch.loch.
    auch alles andere als sachlich!!! ist halt seine meinung, deswegen musst denjenigen nicht beleidigen!
    nein,da hast du recht,war ein fehler meinerseits,habe diese worte auch längst gelöscht,aber die gedanken sind frei.
    allthebest57556 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2005, 13:14   #49
    schweinefluesterer
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    "nein,da hast du recht,war ein fehler meinerseits,habe diese worte auch längst gelöscht,aber die gedanken sind frei."

    Sehr löblich, ich finde auch man sollte überhaupt
    mit dem Wörtchen verdammt sparsam umgehen, wenn man seine Arschlöcher betitelt.

      Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2005, 19:10   #50
    mystasia4971
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    Ahhhhh, jetzt hab ich deine Bemerkung

    binselbst auch nicht behindert... körperlich mein ich... verstanden
    nee cih bin auch nciht geistig behindert ... nur chatsüchtig und süchtig nach tabak .. aber ich glaub das zählt nicht

    es ging mir da in eminem text nur um die körperlich behinderung ... muß man ja unterscheiden
      Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2005, 20:01   #51
    manfred09
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    wenn man ein krüppel ist,wird man bald feststellen das der größte spruch aller ist,es könnte schlimmer sein so ein mist wird ja noch von den phsichodoks mit vertreten,und die sogenannten mitmenschen die mal kurz helfen find ich zum kotzen,wenn man verkrüppelt ist ist man auch bald vergessen und wenn nicht dann eine lästige last.ich bin seit 8 jahren durch einen unfall verkrüppelt unterstützung oder rechte da lach ich,sobald man in einem handtriebwagen sitzt bestimmen andere über die weitere zukunft.darum bin ich der meinung das der zirkus um diese sogenannten mitmenschen mit "handycap"eine reine alibifunktion hat,tut mir leid das ich so die sache vertrete ,ich habs bis jetzt noch nicht anders zu spüren bekommen.
      Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2005, 21:36   #52
    schweinefluesterer
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    unterstützung oder rechte da lach ich

    Na, dann erzähl doch mal welche Unterstützungen und Rechte Dir so abgehen.

    Aus Deinem Text kann ich bislang nur entnehmen, dass Du es in 8 Jahren offensichtlich nicht geschafft hast mit Deinem neuen Status zurecht zu kommen.

      Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2005, 22:08   #53
    manfred09
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    mit was für ein recht kannst du sagen das ich mich mit den gegebenheiten abfinden muß,du weißt ein *** wie es so einem krüppel geht,laß du dir das kreuz abschlagen denn kannste mitreden,es ist eine sauerei wenn man einem mit so einem phsycho****** kommt,das leben ist in wirklichkeit zu ende wenn man nicht mehr selbstständig seine entscheidungen treffen kann sowohl auch nicht mehr das machen kann was man vor dem unfall konnte.darum bin ich der meinung das solche typen sich aus unserem leben und entscheidungen heraushalten,und wie wir über unser verkrüppeltes dasein denken und reden,auch wenn manche meinen das ist dikrimminierung aber das geht mir am arsh vorbei und wenn manche auch dieses gesetz befürworten find ich es als den größten mist,es gibt wichtigere dinge alss diesen quatsch,und über die sogenannte fein ausgedrückte behinderung wie manche es hören wollen lach ich.
      Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2005, 22:29   #54
    greifstachler
     
    Registriert seit: 21.03.2004
    Beiträge: 870
    Renommee-Modifikator: 0
    greifstachler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard


    @süden-paar100

    hier liegt aber ein ziemlich dickes missverständnis vor.

    schweineflüsterer hat sowas nicht geschrieben!

    Zitat:
    mit was für ein recht kannst du sagen das ich mich mit den gegebenheiten abfinden muß ,...
    ...sondern er schrieb:
    Zitat:
    Aus Deinem Text kann ich bislang nur entnehmen, dass Du es in 8 Jahren offensichtlich nicht geschafft hast mit Deinem neuen Status zurecht zu kommen.
    das ist inhaltlich was ganz anderes.
    du findest hier interesse an deiner situation.
    sowohl bei einigen usern als auch bei mir, deshalb habe ich das thema fixiert u habe im behinderten-forum diesen thead verlinkt.
    ja, die meisten wissen tatsächlich nicht, was in dir vorgeht, deshalb fragen wir ja.
    ich verstehe es so, dass sich leute in dein leben einmischen u über dich bestimmen wollen. ist das richtig?
    von wem schreibst du?
    u welches gesetz meinst du?


    stachl

    __________________
    Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn
    Und den Himmel in einer wilden Blume,
    Halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand
    Und die Stunde rückt in die Ewigkeit. --------------
    greifstachler ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2005, 22:44   #55
    schweinefluesterer
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    Vergiss es, Stachl ... Er ist zu sehr damit beschäftigt mit seinem Schicksal zu hardern
    und seinen Frust in die Welt hinaus zu brüllen.

    Manfred, zum echten Krüppel fehlt Dir noch die entscheidende Erkenntnis " Piss on Pity "

    Nu jammer schön weiter
      Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2005, 23:09   #56
    manfred09
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    ob ich mit meinem status zurechtkomme ist allein und einzig meine sache,und wie ich darüber denke auch betitle ist laß ich mir auch nicht von irgendjemand sagen gleich wer er ist,fakt ist das ich ein krüppel bin.und mit dem gesetz mein ich das was vor kurzrem verabschiedet wurde "antidiskrimmisierungsgesetz" das ich für überflüßig halte, besser wäre es gewesen gewisse leute wo meinen mit macht jemand gefügig zumachen mal aufzuklöären das was wichtig für die menschen ist wieder einen sinn im leben zufinden.da sind in anderen ländern weit größere fortschritte gemacht worden als in unseren "hochgelobten bundesrepublik".
      Mit Zitat antworten
    Alt 09.04.2005, 23:22   #57
    schweinefluesterer
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    Jo mein Bester, das mit der Aufklärung ist ne feine Sache. Watt machen wir aber mit all den Hohlköpfen die sich nicht aufklären lassen wollen oder zu dusselig sind zu begreifen das es kein Vorrecht ist gesund zu sein.

    was stört Dich am Antidiskriminierungsgesetz? Das diesen Hohlköpfen klar gemacht wird das sie ... wenn sie nicht begreifen wollen ...begreifen müssen?

    Zum Rest:

    Nun komm mal von dem Tripp " ich lasse mir nicht vorschreiben " langsam wieder runter.
    Ich denke nicht im geringsten daran Dir in irgendeiner Form zu sagen was Du zu denken hast. Ich erlaube mir nur schlichtweg als
    Mitkrüppel daran zu erinnern das Du a)
    nicht der Einzige bist dem das Schicksal in den A[/i]rsch getreten hat und das es b)
    es auch Behinderte gibt die trotz der Nachteile noch verdammt viel Spass am Leben haben.

    Dein guter Beitrag im handycap Forum zeigt mir, dass Du gewiss nicht so aufgegeben hast, wie Du es hier darstellst.

    Cheers
      Mit Zitat antworten
    Alt 11.04.2005, 02:12   #58
    allthebest57556
     
    Registriert seit: 29.01.2003
    Alter: 56
    Beiträge: 3.013
    Renommee-Modifikator: 21
    allthebest57556 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    @all,wenn ich hier user lese,die quasi für eine zwangssterilisation behinderter menschen posten,kommt mir halt die galle hoch.dann kommen auch in mir gewisse erinnerungen an längst vergangener zeiten auf.
    allthebest57556 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 11.04.2005, 19:48   #59
    schweinefluesterer
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    @all,wenn ich hier user lese,die quasi für eine zwangssterilisation behinderter menschen posten,kommt mir halt die galle hoch.dann kommen auch in mir gewisse erinnerungen an längst vergangener zeiten auf.
    Keine Sorge, dass was Du erinnerst hatte System und den Hintergrund einer kranken Ideologie.

    Dat hier beruht nur auf bodenloser Dummheit
      Mit Zitat antworten
    Alt 12.04.2005, 01:16   #60
    allthebest57556
     
    Registriert seit: 29.01.2003
    Alter: 56
    Beiträge: 3.013
    Renommee-Modifikator: 21
    allthebest57556 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard


    Zitat:
    Zitat:
    @all,wenn ich hier user lese,die quasi für eine zwangssterilisation behinderter menschen posten,kommt mir halt die galle hoch.dann kommen auch in mir gewisse erinnerungen an längst vergangener zeiten auf.
    Keine Sorge, dass was Du erinnerst hatte System und den Hintergrund einer kranken Ideologie.

    Dat hier beruht nur auf bodenloser Dummheit
    ich hoffe,das du recht hast.habe aber so meine zweifel,wenn ich den ganzen rechten müll hier lese.
    allthebest57556 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Behinderung und Familie Gast7134394 Familie 11 19.08.2009 18:25
    Sport für Menschen mit behinderung ambalaba Handicap 0 21.06.2007 17:07


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:13 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.