Zurück   freenet.de Forum > Wissenschaft, Astrologie, Spiritualität, Esoterik > Astrologie & Spiritualität und Gothic

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 02.09.2003, 23:34   #41
    marcia.h
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    Hallöle,
    also wenn ihr schon dabei seid, ich bin am 29.4.77 um ca. 17:30 in Sao Paulo/Brasilien geboren. Was bin ich???
    Danke!
    loirinha
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 10:29   #42
    finngirl
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    @astrologia

    vielen Dank für die Erklärung, obwohl es mir nicht so viel gesagt hat, da ich nicht sehr viel über Astrologie weiss...

    Kannst Du noch sagen welche Sternzeichen für mich passen würde? Mein exfreund war ein Jungfrau, geboren am 2.9.1968, 14.27 Uhr in Helsinki (Finnland). Mit ihm war ich ca. 11 Jahre zusammen, hat aber doch nicht geklappt

    Danke und viele Grüsse
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 11:30   #43
    inweiterferne
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    Oh, cool ne Antwort
    vielen Dank inweiterferne,

    also ist mein Aszendent tatsächlich Skorpion, gut - aber was bedeutet das jetzt für mich wie würdest Du mich jetzt einschätzen? Den die Leute die mich kennen, nennen mich oft Terrier, weil ich mich immer so beharrlich für etwas oder jemanden einsetze.

    Also was kann ich jetzt mit dem Schützen, dem Skorpion darin und dem Tieger? anfangen

    Ja, sorry das Münster das ich meine ist natürlich das in NRW mit der PLZ 48...

    Und je mehr Beiträge ich hier lese umso neugieriger werd ich, daher bitte ich um nochmehr Info

    vielen Dank
    Skorpionaszendenten sind das dominanteste Tierkreiszeichen. Sie wirken auf viele Menschen magisch anziehend und wirken in ihrer ureigenen Aura angefüllt mit Macht. Der Skorpion besitzt einen Giftstachel, der, gegen sich selbst eingesetzt werden kann. So ist der Skorpion der einzige Selbstmörder im Tierkreis.
    Dieses Aszendentenzeichen zieht Extremsituationen förmlich an. Und da der Skorpion für die dunkle Seite steht, sind es oft sogenannte Grenzthemen. Also Themen, die von der Masse nicht gern angepackt werden - Sexualität, Gewalt und Tod. Ein typisches Skorpionbild ist das des schwarzen Magiers.
    Skorpionaszendenten gehen gern in die Tiefe. Mit Macht und Ohnmacht kennt sich dieser Aszendent bestens aus. Selbstbestrafung, die zur Selbstquälerei ausartet, wo der Selbstmörder wieder hervorschaut.
    Ich schließe über dieses Thema mal wieder mit Peter Orban ab: "...doch solange Du Dich stichst, kannst Du nicht geheilt werden. Nur solange Du andere (und Dich) stichst, kannst Du geheilt werden. Du gehst den tödlichen Weg. Viele Tode mußt Du erleiden, bevor Du Leben kannst.Du hast nichts zu verlieren, außer Deinem Ego!"
    P.S.: Zu Deinem chinesischen Sternzeichen kann ich nichts sagen. Damit kenn ich mich nicht aus. Sorry.
    P.P.S.: Zu Deinem Partner, also ich weiß leider nicht, wo das denn genau liegt (PLZ 48). Ich kann Dir folgende Münster anbieten:
    Münster bei Darmstadt, Münster bei Giessen, Münster bei Freiburg, Münster bei Stuttgart, Münster in Münster(?) und Münster in Schwaben. Das Münster aus Österreich fällt wohl raus.
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 11:43   #44
    inweiterferne
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    Hallöle,
    also wenn ihr schon dabei seid, ich bin am 29.4.77 um ca. 17:30 in Sao Paulo/Brasilien geboren. Was bin ich???
    Danke!
    loirinha
    Skorpionaszend ent bist Du. Eine Erklärung dazu findest Du einen Beitrag höher.
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 11:58   #45
    sexyhexy03
     
    Registriert seit: 09.08.2002
    Alter: 54
    Beiträge: 12
    Renommee-Modifikator: 0
    sexyhexy03 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard


    Zitat:
    Zitat:
    Oh, cool ne Antwort
    vielen Dank inweiterferne,

    also ist mein Aszendent tatsächlich Skorpion, gut - aber was bedeutet das jetzt für mich wie würdest Du mich jetzt einschätzen? Den die Leute die mich kennen, nennen mich oft Terrier, weil ich mich immer so beharrlich für etwas oder jemanden einsetze.

    Also was kann ich jetzt mit dem Schützen, dem Skorpion darin und dem Tieger? anfangen

    Ja, sorry das Münster das ich meine ist natürlich das in NRW mit der PLZ 48...

    Und je mehr Beiträge ich hier lese umso neugieriger werd ich, daher bitte ich um nochmehr Info

    vielen Dank
    Skorpionaszendenten sind das dominanteste Tierkreiszeichen. Sie wirken auf viele Menschen magisch anziehend und wirken in ihrer ureigenen Aura angefüllt mit Macht. Der Skorpion besitzt einen Giftstachel, der, gegen sich selbst eingesetzt werden kann. So ist der Skorpion der einzige Selbstmörder im Tierkreis.
    Dieses Aszendentenzeichen zieht Extremsituationen förmlich an. Und da der Skorpion für die dunkle Seite steht, sind es oft sogenannte Grenzthemen. Also Themen, die von der Masse nicht gern angepackt werden - Sexualität, Gewalt und Tod. Ein typisches Skorpionbild ist das des schwarzen Magiers.
    Skorpionaszendenten gehen gern in die Tiefe. Mit Macht und Ohnmacht kennt sich dieser Aszendent bestens aus. Selbstbestrafung, die zur Selbstquälerei ausartet, wo der Selbstmörder wieder hervorschaut.
    Ich schließe über dieses Thema mal wieder mit Peter Orban ab: "...doch solange Du Dich stichst, kannst Du nicht geheilt werden. Nur solange Du andere (und Dich) stichst, kannst Du geheilt werden. Du gehst den tödlichen Weg. Viele Tode mußt Du erleiden, bevor Du Leben kannst.Du hast nichts zu verlieren, außer Deinem Ego!"
    P.S.: Zu Deinem chinesischen Sternzeichen kann ich nichts sagen. Damit kenn ich mich nicht aus. Sorry.
    P.P.S.: Zu Deinem Partner, also ich weiß leider nicht, wo das denn genau liegt (PLZ 48). Ich kann Dir folgende Münster anbieten:
    Münster bei Darmstadt, Münster bei Giessen, Münster bei Freiburg, Münster bei Stuttgart, Münster in Münster(?) und Münster in Schwaben. Das Münster aus Österreich fällt wohl raus.
    Wouw, cooole Antwort vielen Dank,

    so hat mich bis jetzt noch niemand beschrieben, lach.
    Dem Schützen sagt man ja immer nur die ritterlichkeit und den unbändigen freiheitsdrang nach aber das war mir für mein "ichgefühl" immer ein bisschen wenig?

    Ohhh ja, du hast recht, hab grad mal im dinfo nachgesehn. Meine güte es gibt tatsächlich ne menge verschiedener münster, , sorry, das war mir noch nie so bewusst. Aber dann wird es wohl das münster in münster sein, hier steht es jedenfalls unter westfalen

    Aber sei mal ehrlich, gehst du den wirklich nach den sternzeichen, wenn du dir ne partnerin aussuchst? Oder versuchst dieses wissen im umgang mit anderen menschen zu nutzen? Und klappt das den auch?
    sexyhexy03 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 12:22   #46
    inweiterferne
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    Hallo,
    also ich bin Steinbock, geb. 15.01.1965, 5:25 Uhr in Laudenbach (Bergstraße). Ac. glaub ich Schütze - stimmt das? Und was bedeutet das? Hat dann Schütze-Eigenschaften auch Einflüsse bei mir?

    kannst du auch geb. 23.11.1986, 13:32 Uhr in Heidelberg - Schütze, sowie geb. 03.02.1990, 17:38 Uhr in Heidelberg - Wassermann, sowie geb. 12.03.1960, Uhrzeit weiß nicht genau, etwa gegen Abend, ca. 18 Uhr in Heidelberg - Fisch, deuten? Und was es bedeutet?
    würde mich freuen - viele grüße
    funnydorle
    Laudenbach gibt es auch verschiedene, nämlich: Laudenbach bei Karlsruhe, Laudenbach bei Kassel, Laudenbach bei Stuttgart und Laudenbach in Unterfranken.
    Aber Schützeaszendent wird wohl stimmen.
    Dieser Aszendent ist ebenfalls schon beschrieben worden, auf Seite 2 glaube ich. Natürlich treffen dann auf Dich schützehafte Eigenschaften zu. Einige Stichworte zu diesem Exemplar: Weitsicht, große Schritte, ferne Ziele, weite Reisen, Religion, Philosophie, Bestimmt sein, Größenwahn, überheblich, es besser wissen, Übersicht.

    23.11.86: Wassermannaszendent (Der Narr)
    03.02.90: Löweaszendent (Der König), auf Seite 2, Beitrag von astrologia
    12.03.60: Jungfrauaszendent (Der Scheinheilige), Seite 1, mein Beitrag

    Also gut, Wassermannaszendent hatte ich noch nicht.
    Typische Stichworte: Elektrizität, Spannung, Ideenreichtum, Flexibilität, Unberechenbarkeit, Esprit, Revolution, Utopie und nicht durchhaltend, nicht beständig.

    Der Wassermannaszendent, originell, stolz, träumend zieht er durch die Welt. Überrall trifft er Freunde, was ihm unentbehrlich ist. Er geht den Weg des Protests, er stürzt den König, wenn der zu wanken droht. Wassermannaszendenten haben sind Ideenträger der Revolution. Nicht umsonst wurde der Uranus, Planet des Wassermanns, zur Zeit der französischen Revolution (1789) entdeckt. Doch jede Revolution richtet ein Blutbad an, Protest werden im Blute zugrunde gerichtet, früher schon und auch heute. So ist die Schuld des Wassermanns schwerer zu greifen, als bei seinen Vorgängern. Es ist ein Mischmasch aus Menschenverachtung, Du glaubst warscheinlich selbst, daß Du Dich zum Wohle der Menschheit einsetzt. Orban setzt da an: "Du nennst Dich einen Atheisten, leugnest Gott, und allein daran kannst Du ermessen, wie hoch Du Dich über andere stellst. Du kannst es einfach nicht ertragen, daß es jemanden geben könnte, für den Du eine Ameise bist. Daran siehst Du nur, wie sehr Du die anderen, die Menschen unter Dir, für Ameisen hälst. So zahlt jede Form der Verachtung ihren Preis. Auch Du, der Du Dich für was Besseres hälst, der Du Dich über anderen erhebst, fühlst Dich schließlich von den anderen verachtet. Jetzt fällst Du ganz tief. Ganz am Ende bleibt Dir nur noch die Hoffnung, Du mögest ein großer, anerkannter Märtyrer werden. Und darüber lachen sich alle anderen Märtyrer - die von einer hohen Wolke auf Dich herablachen - scheckig."
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 12:42   #47
    inweiterferne
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    Wouw, cooole Antwort vielen Dank,

    so hat mich bis jetzt noch niemand beschrieben, lach.
    Dem Schützen sagt man ja immer nur die ritterlichkeit und den unbändigen freiheitsdrang nach aber das war mir für mein "ichgefühl" immer ein bisschen wenig?

    Ohhh ja, du hast recht, hab grad mal im dinfo nachgesehn. Meine güte es gibt tatsächlich ne menge verschiedener münster, , sorry, das war mir noch nie so bewusst. Aber dann wird es wohl das münster in münster sein, hier steht es jedenfalls unter westfalen

    Aber sei mal ehrlich, gehst du denn wirklich nach den sternzeichen, wenn du dir ne partnerin aussuchst? Oder versuchst dieses wissen im umgang mit anderen menschen zu nutzen? Und klappt das den auch?
    Also das habe ich neulich schonmal erläutert, daß ich Astrologie nicht ausgenommen für die Partnersuche nutze. Natürlich kann ich dadurch schnell schlauer werden, wenn ich mir von meiner (nichtvorhandenen) Freundin z.B. das Horoskop anschaue. Ich kann ich sie dann in einigen Dingen gut einschätzen, aber wie sie denn nun genau ihr Horoskop auslebt, erfahre ich dann am eigenen Leib und nicht durchs Horoskop. Ich vertraue da eher auf natürliche "universelle" Gesetze. Also das der Resonanz zum Beispiel, daß ich schon den für mich richtigen Partner zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort kennenlerne. Ein Partner lebt einen ja gern seine eigenen Schwächen vor und man spiegelt sich sozusagen in ihm. So lernt man durch den partner viel über sich selber (und was man nicht kann).
    Und um nicht zuviel darüber zu erzählen, wie ich Astrologie nicht so gern nutze (Partnerhoroskopie), erzähle ich mal, wozu ich das anwende.
    Also es hilft bestens, wenn Menschen Probleme im Leben haben, kann auch ne Krankheit sein, um die wahren Ursachen dieses Problems oder der Krankheit zu beleuchten. Ich sehe die Erde als eine Art Kindergarten der geistigen Entwicklung. Der Mensch muß halt lernen und was er noch zu lernen hat, nenne ich gerne Schuld, oder was er sich noch schuldig geblieben ist, um Heil zu sein. Das ist im Horoskop der Aszendent. Richtig spannend wird's noch, da man das Thema des Aszendenten am besten verstehen kann, wenn man einige Rückführungen macht. An sich sieht man da die Gründe, warum man heute so ist wie man ist. Man lernt ungemein viel über sich selbst. Es ist ein tiefenpsychologischer Prozess. Laut Forsastudie würden 78% der Menschen ihr Leben sofort nochmal neu beginnen oder ändern, wenn sie nur könnten. Und das finde ich darin wieder. Übrigens biete ich selbst sowas auch an.
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 13:03   #48
    sexyhexy03
     
    Registriert seit: 09.08.2002
    Alter: 54
    Beiträge: 12
    Renommee-Modifikator: 0
    sexyhexy03 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Jo Baby inweiterferne

    so musst Du nur anfangen mit mir . . .

    Jetzt hast Du aber wirklich einen wunden Punkt getroffen, vielen Dank für dies bewegende Antwort.

    Wenn es Dir recht wäre? . . .

    Ich brauche noch mehr Input, könnten wir unsere Gespäche nicht unter einem diskreteren Rahmen weiterführen?

    Wäre mir doch peinlich, hier mein Leben auszubreiten, oder?
    sexyhexy03 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 13:35   #49
    inweiterferne
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    Jo Baby inweiterferne

    so musst Du nur anfangen mit mir . . .

    Jetzt hast Du aber wirklich einen wunden Punkt getroffen, vielen Dank für dies bewegende Antwort.

    Wenn es Dir recht wäre? . . .

    Ich brauche noch mehr Input, könnten wir unsere Gespäche nicht unter einem diskreteren Rahmen weiterführen?

    Wäre mir doch peinlich, hier mein Leben auszubreiten, oder?
    Autsch! Sorry, ich schreibe immer schonungslos. Das liegt allerdings an meiner Interpretation des Aszendenten (mit dem Schuldaspekt) und eigenen Erfahrung mit dem Thema. Ja sicher können wir uns da auch im geschlosseneren rahmen unterhalten. Schreib mir am besten erstmal ne Nachricht. Habe auch icq und aim.
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 16:01   #50
    uriel45
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:

    23.11.86: Wassermannaszendent (Der Narr)

    Also gut, Wassermannaszendent hatte ich noch nicht.
    Typische Stichworte: Elektrizität, Spannung, Ideenreichtum, Flexibilität, Unberechenbarkeit, Esprit, Revolution, Utopie und nicht durchhaltend, nicht beständig.

    Der Wassermannaszendent, originell, stolz, träumend zieht er durch die Welt. Überrall trifft er Freunde, was ihm unentbehrlich ist. Er geht den Weg des Protests, er stürzt den König, wenn der zu wanken droht. Wassermannaszendenten haben sind Ideenträger der Revolution. Nicht umsonst wurde der Uranus, Planet des Wassermanns, zur Zeit der französischen Revolution (1789) entdeckt. Doch jede Revolution richtet ein Blutbad an, Protest werden im Blute zugrunde gerichtet, früher schon und auch heute. So ist die Schuld des Wassermanns schwerer zu greifen, als bei seinen Vorgängern. Es ist ein Mischmasch aus Menschenverachtung, Du glaubst warscheinlich selbst, daß Du Dich zum Wohle der Menschheit einsetzt. Orban setzt da an: "Du nennst Dich einen Atheisten, leugnest Gott, und allein daran kannst Du ermessen, wie hoch Du Dich über andere stellst. Du kannst es einfach nicht ertragen, daß es jemanden geben könnte, für den Du eine Ameise bist. Daran siehst Du nur, wie sehr Du die anderen, die Menschen unter Dir, für Ameisen hälst. So zahlt jede Form der Verachtung ihren Preis. Auch Du, der Du Dich für was Besseres hälst, der Du Dich über anderen erhebst, fühlst Dich schließlich von den anderen verachtet. Jetzt fällst Du ganz tief. Ganz am Ende bleibt Dir nur noch die Hoffnung, Du mögest ein großer, anerkannter Märtyrer werden. Und darüber lachen sich alle anderen Märtyrer - die von einer hohen Wolke auf Dich herablachen - scheckig."

    Also diese Antwort finde ich aj richtig hart..
    Wie können die einen nur auslachen, wenn man für seinen Aszendenten doch gar nichts dafür kann (oder doch)?
    Ich will ja nicht sagen, dass das nicht auf mich zutrifft aber........

    Wassermannaszendent (der Narr)


    Ahja, noch eine Frage:
    Funktioniert das mit dem Aszendenten mit einem Radius?
    dh. ist es möglich wenn der Aszendent ganz knapp zwischen 2 Zeichen liegt, dass beide gleichermaßen in den Aszendenten miteinfließen, oder gibts nur einen entweder oder, also keine Mischmaschaszendenten bzw. Sonnen?

      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 16:38   #51
    inweiterferne
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    Also diese Antwort finde ich aj richtig hart..
    Wie können die einen nur auslachen, wenn man für seinen Aszendenten doch gar nichts dafür kann (oder doch)?
    Ich will ja nicht sagen, dass das nicht auf mich zutrifft aber........

    Wassermannaszendent (der Narr)


    Ahja, noch eine Frage:
    Funktioniert das mit dem Aszendenten mit einem Radius?
    dh. ist es möglich wenn der Aszendent ganz knapp zwischen 2 Zeichen liegt, dass beide gleichermaßen in den Aszendenten miteinfließen, oder gibts nur einen entweder oder, also keine Mischmaschaszendenten bzw. Sonnen?

    Also die spirituelle Astrologie geht von der Reinkarnation aus, das heißt, daß man schon mal gelebt hat. Und erfahrungsgemäß hat man sich schon einige Leben immer wieder mit dem selben Aszendenten rumgeschlagen. Das wird in den Rückführungen deutlich, wo man Zeuge seines eigenen Wirkens wird.
    Was ich so hart geschrieben habe, ist natürlich nicht ausschließlich wörtlich zu verstehen sondern bildlich. Also ich betrachte den Aszendenten halt immer aus dieser erweiterten Perspektive, daß man in vorangegangenen Leben die Ursache und Saat für die im heutigen Leben auftretenden Mißstände gesetzt hat. Scheinbar kann man nichts für die Dinge, die einen "zufällig" passieren. Aber mit dem Wissen der Wiedergeburt ausgestattet wird es offen-bar, daß jeder Mensch ein persönliches Schicksal hat, eine Bestimmung (für das er selbst verantwortlich ist). Ich gebe Dir mal ein profanes Klientenbeispiel. Skorpionaszendenten finden sich zum Teil gern als Magier, Druide oder Hexe in vergangenen Leben wieder, in schwarzmagischen Ritualen verstrickt. Sei es Sexualmagie oder satanistische Beschwörungen, da ist der Fantasie keine Grenze gesetzt. Das Thema dahinter ist schlichtweg Machtmißbrauch. Und so wird der heutige Skorpionaszendent wieder mit Macht auf verschiedenste Arten konfrontiert, damit dieser Mensch lernt, mit dieser macht kein Schindluder zu treiben, aber auch das Talent nutzt, was ihm sozusagen in die Wiege gelegt wurde.
    Um daß mit dem Aszendentenmischmasch zu erklären: Es gibt die Möglichkeit, einen Mit- Aszendenten zu haben. Das ist der Fall wenn die zweite Häuserspitze erst das übernächste Tierkreiszeichen berührt nach dem Aszendenten. Also wenn Du Wassermannaszendent bist kann es sein, daß Du Mit-aszendent Fisch bist, wenn die zweite Häuserspitze erst im Widder beginnt. Der Mit- Aszendent wird aus diesem Grund auch eingeschlossener Aszendent genannt. Da keine Häuserspitze sein Sternzeichen berührt. Der Mit- Aszendent wird häufig für die zweite Lebenshälfte gedeutet. Weiterhin werden die Planeten, die im ersten Haus (=Urimpuls) stehen, mit zum Aszendentenanspruch gedeutet. Das wird "am Aszendenten" genannt.
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 17:35   #52
    uriel45
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    Danke für die ausführliche Antwort

    Also mein Wassermannaszendent steht auf 28grad, das nächste Haus (das 2. Haus) beginnt wirklich erst im Widder
    War das so gemeint??

    Noch eine Frage um sicher zu gehen:
    eine Häuserspitze ist der Anfang oder das Ende des Hauses?

    Im 1.Haus in Fische hab ich nur den Jupiter
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 17:44   #53
    inweiterferne
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    Danke für die ausführliche Antwort

    Also mein Wassermannaszendent steht auf 28grad, das nächste Haus (das 2. Haus) beginnt wirklich erst im Widder
    War das so gemeint??

    Noch eine Frage um sicher zu gehen:
    eine Häuserspitze ist der Anfang oder das Ende des Hause.
    Im 1.Haus in Fische hab ich nur den Jupiter
    Ja, so war das gemeint. Wenn also keine Häuserspitze im Fisch liegt, bist Du Mit- Aszendent Fisch.

    Die erste Häuserspitze beginnt mit dem Aszendenten selbst. Also der Anfang des Hauses.

    Wegen des Jupiters im ersten Haus: Dann zählt die Schützethematik seperat mit zur Aszendenteninterpretation. Nicht falsch verstehen, der Aszendent bleibt und ist das Wesentliche. Aber diese beiden weiteren Möglichkeiten gilt es mitzudeuten (Planet im ersten Haus und Mitaszendent). Ich erstelle ja selbst umfangreiche Horoskope und da wird diesem Aszendententhema (mit 1.te Haus-planet und Mitaszendent) ein großer Teil gewidmet.
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 17:50   #54
    uriel45
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    WOW Danke

    Respekt vor deinem Wissen

    hmm google kennt keinen Mitaszendent, gibts dafür vielleicht auch einen andren Namen?
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 18:22   #55
    inweiterferne
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    hmm google kennt keinen Mitaszendent, gibts dafür vielleicht auch einen andren Namen?
    Leider gibt es dafür auch ziemlich wenige Quellen. Selbst in meiner kleinen Astrobibliothek findet sich dafür kein fachspezifischer Name. Ich kenne da einen Astrologen, der über Mitaszendenten Bescheid weiß und auch mit arbeitet. Aber der nennt das auch so. Bin ich leider überfragt. *tja, ja, gerade noch gelobt und dann mit Unwissen glänzen...*
      Mit Zitat antworten
    Alt 03.09.2003, 23:33   #56
    megan44
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    Ich bin als Wassermann am 13.02.1959 gegen elf Uhr vormittags geboren! Auch noch Freitags!
    Mir hat mal jemand gesagt, dass mein Aszendent Zwilling ist!
    Mein Sohn ist einer und wir beide verstehend uns meist sehr gut, unser Medium ist die Sprache.
    Er wurde geboren am 02.06.1986 um 17.28 Uhr.
    Mich würde interessieren, welche Aszendenten wir beide denn nun tatsächlich haben und ob die weitestgehende Harmonie und Seelenverwandschaft zwischen Mutter und Sohn mehr auf das Sternzeichen oder mehr auf den Aszendenten begründet ist.
    Normalerweise gibt es zwischen den Generationen in dieser Phase des Erwachsenwerdens doch meist nur Zoff!
    Ich lasse ihn so weit wie möglich längst seine eigenen Entscheidungen finden und auch tragen und fahre damit sehr gut.

    Danke für die Hilfe

    LG
    Meg (Megan44@freenet.de)
      Mit Zitat antworten
    Alt 04.09.2003, 02:44   #57
    inweiterferne
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    Ich bin als Wassermann am 13.02.1959 gegen elf Uhr vormittags geboren! Auch noch Freitags!
    Mir hat mal jemand gesagt, dass mein Aszendent Zwilling ist!
    Mein Sohn ist einer und wir beide verstehend uns meist sehr gut, unser Medium ist die Sprache.
    Er wurde geboren am 02.06.1986 um 17.28 Uhr.
    Mich würde interessieren, welche Aszendenten wir beide denn nun tatsächlich haben und ob die weitestgehende Harmonie und Seelenverwandschaft zwischen Mutter und Sohn mehr auf das Sternzeichen oder mehr auf den Aszendenten begründet ist.
    Normalerweise gibt es zwischen den Generationen in dieser Phase des Erwachsenwerdens doch meist nur Zoff!
    Ich lasse ihn so weit wie möglich längst seine eigenen Entscheidungen finden und auch tragen und fahre damit sehr gut.

    Danke für die Hilfe

    LG
    Meg (Megan44@freenet.de)
    Hi Meg,
    um ein Geburtshoroskop errechnen zu können, braucht man drei Dinge:
    1. Geburtsdatum
    2. Geburtszeit
    3. Geburtsort
    Letzteres fehlt bei Deinen Angaben.

    Ich denke man kann eine Art Partnerschaftshoroskop zwischen Mutter und Sohn legen, um zu schauen, ob es mehr harmoniert oder disharmoniert. Es ist aber schwer zu erkennen, wie gut die beiden sich verstehen, Horoskope zeigen wie gesagt die Anlagen, nicht die Auslebung der jeweiligen an.
    Es ist sicher in Ordnung, daß Du Deinen Sohn seinen Weg gehen läßt im Erwachsenwerden. Wenn's mal Stress gibt hilft das Horoskop möglicherweise, Hintergründe für Verhaltensweisen zu erkunden, aber vermeiden tut's solche Situation nicht.
      Mit Zitat antworten
    Alt 04.09.2003, 18:14   #58
    finngirl
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    @astrologia,

    danke auf dein Antwort, obwohl es mich wieder nicht sehr viel weitergebracht hat, da ich nicht sehr viel von Astrologie weiss...oder besser gesagt fast gar nichts, finde es aber sehr interessant

    Die besten Partner sind entweder 4 Jahre älter oder jünger (sagen die Chinesen.)

    Mein exfreund war knapp 5 Jahre älter als ich...kannst du noch sagen, ob wir von Sternzeichen her zueinandern gepasst hätten? Wir sind ja nicht mehr zusammen (seit einigen Monaten), hätte mich aber trotzdem interessiert? Kennst du dich auch in Chinesisen Horoskop aus. Ich soll da auch ein Stier sein. Stimmt es und welche Auswirkungen hat es?

    Da Du selbst Venus und Mars im Quadrat hast, bist Du Dir manchmal selbst in Wege, was die Herren betrifft

    Und wie soll ich das denn verstehen... ? Würde schon gerne ein neuen Partner finden, muss aber nicht unbedingt ein Mann sein...

    Kannst du noch den Aszendent von mein Bruder sagen? Er ist am 13.4.1977, 14.27 Uhr in helsinki (Finnland) geboren.

    viele Grüsse
      Mit Zitat antworten
    Alt 04.09.2003, 21:33   #59
    mzister
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    Hallo,

    ich denke mal mein Aszendent ist Skorpion,
    ich bin Geboren am 23.09.1974 um 9.56Uhr in Cham (Bayern).

    wie verträgt sich das denn mit meiner jungfrau-Sonne (oder bin ich Waage-Sonne?)

    tschau
      Mit Zitat antworten
    Alt 04.09.2003, 23:19   #60
    almaran1st
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Hey Ich bin Steinbock habe einen starken Krebs Aszendenten, und der Mond Stand ebenfalls im Krebs.
    Was das für mich bedeutet was ich nicht, ich weis nur wer ich im moment bin und dass ich oft nicht mit mir zufrieden so wie ich jetz bin. Besteht ein zusammenhang, wie ein wetstreit zwischen dem verspielten verträumten und dem absolut perfektionistischen des Steinbocks?
      Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.



    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.