Zurück   freenet.de Forum > Familie, Sexualität, Beruf, Auto, Reisen > Sexualität

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 29.09.2013, 15:49   #1
    helmanki
     
    Registriert seit: 18.09.2013
    Alter: 30
    Beiträge: 122
    Renommee-Modifikator: 5
    helmanki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Orgasmus der Frau

    So doof sich das anhört, aber meine Freundin hatte noch nie einen Orgasmus, solange sie mit mir zusammen ist. Wie genau läuft der ab bzw. woran genau merke ich, ob und wann sie einen Orgasmus hat? Sondert sie dann auch ein Sekret oder sowas ab? Sie sagt immer, dass sie das nicht besonders stört, aber mir ist schon daran gelegen, dass sie auch mal kommt!
    helmanki ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 30.09.2013, 11:28   #2
    zuzuf
     
    Registriert seit: 18.09.2013
    Alter: 35
    Beiträge: 66
    Renommee-Modifikator: 5
    zuzuf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ganz ehrlich?

    Frag dazu einfach mal deine Freundin! Sie wird dir die Antworten darauf am Besten geben können!!
    zuzuf ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 08.10.2013, 21:02   #3
    meine_Wenigkeit
     
    Registriert seit: 12.03.2013
    Alter: 45
    Beiträge: 158
    Renommee-Modifikator: 5
    meine_Wenigkeit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Jede Frau erlebt ihre Orgasmen anders und nicht alle sind gleichermaßen intensiv. Beim klitoralen Orgasmus kommt meist kaum ein Sekret, aber nass wird sie dabei auch. Die Muskeln in der Vagina ziehen sich immer zusammen, der gesamte Körper spannt sich an, die Atmung wird meist flacher und schneller ...

    Beim vaginalen Orgasmus kommt das Sekret bei richtiger Stimulierung in anständigen Güssen, am besten bekommt sie diesen jedoch nicht durch deinen Penis sondern durch deine Finger, denn dabei musst du ihre Drüse schön stimulieren.

    Lies dazu einfach mal hier mehr dazu:
    G-Punkt und weibliche Ejakulation
    meine_Wenigkeit ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 10.10.2013, 05:42   #4
    moppel867
     
    Registriert seit: 26.08.2003
    Alter: 53
    Beiträge: 34
    Renommee-Modifikator: 0
    moppel867 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard schon mal Bantlay gefahren?

    Es soll ja Frauen geben die das einfach nicht hin kriegen!
    Ich bin noch nie Bantlay gefahren!Stört mich auch nicht weil ich nicht weiss wie das ist. Deine Freundin hatte noch nie einen Orgsmus, stört sie auch nicht..... .Einfache Frage; wehr hat jetzt da ein Problem? Rede mit ihr sucht nach Möglichkeiten und wenn nichts hilft sucht euch Profihilfe, also nicht hier im Forum sondern einen Sexualthetapeuten oder so! Wenn auch Sie das will!!!!!Als Mann kann ich dir aber Beiflichtn für mich wehre das auch schlimmm wenn ich meine Weibchen nicht befriedigen könnte, da kann sie mir 1000mal eklären das legt nicht an mir!!! Ich würde das doch irgendwie auf mih beziehen. Und seihe wir doch mal Erlich es ist die wichtigste "Nebensache" der Welt (OK du bist glabe ich nicht einmal 30Jahre, da gibt es nichts wichtigeres als ich Fortzufpflanzen oder zumindes so zu tuhen)Wenn das also soooooo wichtig für dich ist das sie auch dabei kommt habt ihr beide ein Problem. Denn selbst wenn sie jetzt mit einmal unter die das große schreihen bekommt und sie aber sowas von klitschnass währe, Würdest du ihr glauben?
    LG M.
    moppel867 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.12.2013, 10:31   #5
    ruben-mv
     
    Registriert seit: 26.05.2005
    Alter: 62
    Beiträge: 44
    Renommee-Modifikator: 0
    ruben-mv ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    moin helmanki ,
    dem grundsatz nach stimme ich moppel zu .
    mich wundert nur ein halbsatz bei dir : " .... , solange sie mit mir zusammen ist " .
    wie geht ihr denn mit eurer sexualität um ? sprecht ihr darüber , welche wünsche ihr habt ? orgasmen werden im kopf gemacht . ich würde auch empfehlen einen profi zu befragen ( evtl. euren hausarzt oder ihren gyn ) gleichwohl beschleicht mich der gedanke , dass deine partnerin wünsche hat , die sie nicht offen äußern möchte und da besteht die gefahr , dass sie sich auch einem dritten gegenüber nicht erklären wird .
    ich kenne dich nicht und habe kein interesse daran , dich hier einer peinlichkeit auszusetzen . gleichwohl solltest du mal in dich gehen und überlegen , ob dass nicht an dir liegen könnte ? bist du tatsächlich " der lover " den sie sich wünscht? klartext : machst du im bett tatsächlich alles richtig oder glaubst du nur alles richtig zu machen ? beispiel : manche frauen werden nur dann erregt , wenn man ihre brüste richtig doll quetscht. andere mögen ein ganz zartes streicheln, alles andere bereitet ihnen schmerzen . manche mögen den frisch geduschten körper , andere wollen den intensiven geruch des partners . einer der schlimmsten fehler entstehen beim oralverkehr . genießt die frau eine zarte zunge , dann glaubt man an eine sexuelle steigerung , wenn man druck und intensität erhöht - und schon ist der killer des libido da .

    die häufigste aussage der frauen lautet : mein partner geht nicht richtig auf mich ein . dabei gilt es zu erkunden , ob eine zarte zunge oder die peitsche gewünscht wird . es ist eine sache des absoluten vertrauens , ob und wann man sich seinem partner gegenüber öffnet , ohne gefahr zu laufen , die partnerschaft zu gefährden.

    also : überprüfe DEIN verhalten und ihre reaktion darauf ( aber vorsichtig und mit
    geduld !!! ) . beobachte jede kleinigkeit .
    das schlimmste wäre , wenn du nicht ihr typ bist. dann ist nichts zu machen.
    ruben-mv ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.12.2013, 15:16   #6
    Goldmaedchen
     
    Registriert seit: 14.04.2013
    Alter: 30
    Beiträge: 6
    Renommee-Modifikator: 0
    Goldmaedchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    probier´s mal damit: lach
    oh man, du bist 26 und sie ist ... ?? 15 oder was??
    seit ihr erst seit 2 wochen zusammen? zumindest du bist erwachsen! mach den mund auf und rede mit ihr. SMH
    Goldmaedchen ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 30.05.2014, 05:06   #7
    moppel867
     
    Registriert seit: 26.08.2003
    Alter: 53
    Beiträge: 34
    Renommee-Modifikator: 0
    moppel867 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard Ein interezanter Satz von "ruben-mv"

    "Orgasmen werden im Kopf gemacht"
    Sagt ihr Frauen ist das so? Ist der Geist wichtiger als die Mechanik? Geht Stimulation ohne Fantasie nicht oder reicht reines Kopfkino zum kommen?
    Das währe glatt ein neues Thema wert.
    LG Moppel
    moppel867 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 13.11.2014, 12:28   #8
    Daineseboy03
     
    Registriert seit: 13.08.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 7
    Renommee-Modifikator: 0
    Daineseboy03 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    ich mach das so: die Alte heiß machen....
    anständig die ****** lecken, wenn sie es kaum noch aushält ohne Schwanz in der ****, dein hartes Ding reinstecken und genüßlich -aber nicht wie ein Karnickel-
    rein und raus und rein und raus und...

    bis sie schreit und wenn du es richtig machst und der Pimmel nicht zu klein ist... läuft die Stoßburg auch ordentlich aus.....
    Daineseboy03 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 25.11.2014, 15:55   #9
    luzyinthesky0
     
    Registriert seit: 15.08.2013
    Alter: 49
    Beiträge: 26
    Renommee-Modifikator: 5
    luzyinthesky0 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Orgasmus

    Schade das einige von euch das Thema so ins Lustige ziehen.

    Ich bin inzwischen 46 Jahre und hatte vor ein paar Wochen das erste mal einen Orgasmus.

    Oh ja Reden ist sehr wichtig, für ihn und für Sie. Anscheinend scheint genau das Thema in einer Beziehung Tabuthema zusein. Lange habe ich mir selbst was vorgemacht, dachte halt unja wenn es nicht klappt das ist es eben so.

    Oft habe ich meinen Partnern nur etwas vorgespielt, niemand hat gemerkt das ich überhaupt keinen Orgasmus hatte.

    Natürlich ist es auch eine Kopfsache, wenn man im Kopf nicht loslassen kann dann reagiert der Körper auch nicht so wie er sollte.


    Lieben Gruß LuzyintheSky
    luzyinthesky0 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.12.2014, 10:17   #10
    meine_Wenigkeit
     
    Registriert seit: 12.03.2013
    Alter: 45
    Beiträge: 158
    Renommee-Modifikator: 5
    meine_Wenigkeit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Selbsterkenntnis - Kommunikation

    Es ist doch im Grunde in allen Lebensbereichen immer ein und das Selbe!
    Punkt 1: "Selbsterkenntnis"
    Je besser wir uns selbst kennen, je mehr wir unseren Körper, unsere Gefühle, Wünsche und Sehnsüchte beachten, umso mehr Selbstwert bekommen wir und umso mehr wissen wir überhaupt einmal, was wir wollen und was nicht. Heute wissen es zum Teil schon viele junge Leute, was früher weniger der Fall war. Bevor ich also mich selbst nicht kenne, kann ich auch nicht wissen, was ich wie haben will - ganz einfach oder?

    Wenn wir nun davon ausgehen, dass wir Punkt 1 erfüllen, kommt der zwischenmenschliche Aspekt: "Kommunikation"

    Wir Menschen verfügen über die Sprache und können uns somit mitteilen. Leider wird genau dies in so vielen Bereichen zu wenig oder falsch gehandhabt. Kommunikation besteht aus sich mitteilen und zuhören - sich also austauschen, verstehen, den anderen kennen lernen ... etc. Je besser man wirklich miteinander redet und nicht aneinander vorbei, umso besser funktioniert die Beziehung auch. Probleme kann man nur so lösen.
    meine_Wenigkeit ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 22.05.2017, 14:46   #11
    MiriPiri
     
    Registriert seit: 20.05.2017
    Alter: 22
    Beiträge: 16
    Renommee-Modifikator: 1
    MiriPiri befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Vielleicht versucht ihr es mal mit Vibratoren, um zu schauen, ob es bei ihr generell ein Problem ist. Ich hatte das Problem auch und habe aber ein Gefühl dafür bekommen wie ich mich zu einem Orgasmus führe. Übung macht den Meister
    Könnt ja euch hier ja mal erkundigen, was es da alles für Varianten gebt. Mein Tipp: Massagegeräte! Die sind der Wahnsinn!
    MiriPiri ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 02.06.2017, 12:03   #12
    Sockenmann
     
    Benutzerbild von Sockenmann
     
    Registriert seit: 14.03.2017
    Alter: 35
    Beiträge: 19
    Renommee-Modifikator: 1
    Sockenmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Also einige verbreiten hier mal wieder einen riesen Quatsch.. Es ist nicht so dass "einige Frauen keine Orgasmen haben", "es bei manchen Frauen kompliziert ist" oder "es okay ist weil Frauen dass gewohnt sind nicht immer zu kommen"

    Die Sexpraxis ist einfach viel zu sehr auf die Stimulation des Mannes ausgelegt (Penetration durch Penis). Es gibt keine 'normalen Sex'- das wird einfach so propagiert durch Porno und Mainstream Medien.

    Jede Frau kommt durch Selbsbefriedigung innerhalb weniger Minuten! JEDE !!
    Das heißt mit etwas Übung, vielen Gesprächen und Aufmerksamkeit schafft das auch JEDER Mann
    Sockenmann ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Orgasmus ohne Stimulation? moppel867 Sexualität 2 28.07.2014 17:13


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.