Zurück   freenet.de Forum > Musik-, Film- und TV-Freunde > Musik

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 15.10.2017, 17:38   #6001
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.796
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Naja, dafür wirst du ein wenig in die Geldkatze greifen müssen.
    https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_no...ation+stingray

    Lohnt sich das für eine Südafrikanische AOR Band? Ich würde die LP digitalisieren und gut ist.

    Hier ist noch ein bissel wissenswertes über die Truppe.

    http://www.rockzirkus.de/forum/showt...15787-STINGRAY
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 15.10.2017, 17:48   #6002
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.609
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Naja, dafür wirst du ein wenig in die Geldkatze greifen müssen.
    https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_no...ation+stingray

    Lohnt sich das für eine Südafrikanische AOR Band? Ich würde die LP digitalisieren und gut ist.

    Hier ist noch ein bissel wissenswertes über die Truppe.

    http://www.rockzirkus.de/forum/showt...15787-STINGRAY
    danke, danke

    ich hab den anbieter bei amazon auch schon angeschrieben. bei dieser scheibe muss man aufpassen. stand oft als cd drin und war dann doch nur lp... bis vor ein paar tagen stand die scheibe auch nicht unter 100€ drin
    bin jetzt auf die antwort gespannt...
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 15.10.2017, 18:23   #6003
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.796
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Na dann viel Glück.
    Ich hätte es nicht gemacht. Wozu braucht man noch eine CD heutzutage? Für's Auto? Da kann man eine Kopie machen. MP3 mit guter Bitrate ist nicht so weit von der CD weg - das reicht zum schnell mal hören und zum Genießen kannst du ja die LP auflegen. Ich habe das auch mal gemacht und mir die ersten Deep Purple LP (bis 1976) noch mal auf CD gekauft. Das waren aber alles Special Editionen mit zum Teil unveröffentlichtem Material drauf.


    https://www.youtube.com/watch?v=rx4XEso9Um0

    Geniales Video. Wenn man genau hin schaut, erkennt man Hinweise auf alle Deep Purple Veröffentlichungen seit 1968.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.10.2017, 19:48   #6004
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.796
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Øresund Space Collective - Reflections In The Mind's Eye (aus:"Hallucinations Inside The Oracle" / 2017)
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.10.2017, 19:59   #6005
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.609
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Na dann viel Glück.
    Ich hätte es nicht gemacht. Wozu braucht man noch eine CD heutzutage? Für's Auto? Da kann man eine Kopie machen. MP3 mit guter Bitrate ist nicht so weit von der CD weg - das reicht zum schnell mal hören und zum Genießen kannst du ja die LP auflegen. Ich habe das auch mal gemacht und mir die ersten Deep Purple LP (bis 1976) noch mal auf CD gekauft. Das waren aber alles Special Editionen mit zum Teil unveröffentlichtem Material drauf.


    https://www.youtube.com/watch?v=rx4XEso9Um0

    Geniales Video. Wenn man genau hin schaut, erkennt man Hinweise auf alle Deep Purple Veröffentlichungen seit 1968.
    fürs auto reicht mir mp3 - sind eh genug störgeräusche vorhanden. zum genießen ist lp schon wirklich besser... allerdings habe ich noch eine lp von vor urzeiten, quasi eine erstausgabe, die auch viel gespielt wurde - u.a. in discotheken... komischer weise hört sie sich noch von der qualität wirklich noch ordentlich an. aber ich habe angst, dass sich das sehr schnell ändern könnte. daher - als 2.beste variante eben die suche nach der cd. bin im modus "waiting" hinsichtlich meiner anfrage...
    das ist halt eine der scheiben, die mich als junger mensch unheimlich bewegt haben. da gibt es nicht wirklich viel von...
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.10.2017, 20:26   #6006
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.796
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Janis Joplin - Tell Mama (aus:"Live From The Festival Express Tour - Toronto / 28.06. 1970)

    Mit ihrer 3. und letzten Band - Full Tilt Boogie. Gut 3 Monate später hat sie ja dann das Zeitliche gesegnet.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.10.2017, 20:41   #6007
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.609
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Janis Joplin - Tell Mama (aus:"Live From The Festival Express Tour - Toronto / 28.06. 1970)

    Mit ihrer 3. und letzten Band - Full Tilt Boogie. Gut 3 Monate später hat sie ja dann das Zeitliche gesegnet.
    hmm - was fürs herz... diese stimme...

    so was hier ist auch meins...
    https://www.youtube.com/watch?v=wwnMYZS1hSc
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.10.2017, 20:51   #6008
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.796
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Ja, jetzt läuft gerade "Summertime". Was für eine wunderbare Version.
    FTB hat zu Janis gepasst, wie der Arsch auf den Eimer. Was da noch hätte kommen können. Aber nein, Madame musste sich ja den goldenen Schuss setzen.

    Ja, die Grace. Aber so richtig gut fand ich die nur bei "The Great Society" und natürlich "Jefferson Airplane". Das muss dann auch immer mit der Begleitband funktionieren. Nur wenige Frauen haben das ohne hinbekommen - Joan Baez z.B. konnte das.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.10.2017, 20:59   #6009
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.609
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Ja, jetzt läuft gerade "Summertime". Was für eine wunderbare Version.
    FTB hat zu Janis gepasst, wie der Arsch auf den Eimer. Was da noch hätte kommen können. Aber nein, Madame musste sich ja den goldenen Schuss setzen.

    Ja, die Grace. Aber so richtig gut fand ich die nur bei "The Great Society" und natürlich "Jefferson Airplane". Das muss dann auch immer mit der Begleitband funktionieren. Nur wenige Frauen haben das ohne hinbekommen - Joan Baez z.B. konnte das.
    ja - leider gab es den goldenen schuß...

    dreams ist aus meiner sicht grace slicks bestes solo-album. es kam in eine zeit, in der punk und new wave regierten. stilistisch war es damals irgendwie fehl am platze und irgendwie hat man von grace slick da wohl auch etwas anderes - etwas vom spirit der jefferson airplane-zeiten erwartet. aber wie das mit einer erwartenshaltung eben so ist - sie wird sehr oft enttäuscht. in diesem fall meines erachtens ablsolut zu unrecht.
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.10.2017, 21:13   #6010
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.796
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Ja, so Ende der Siebziger / Anfang der Achtziger hatten es einige schwer. Der simple Geschmack hielt Einzug.

    Das ist von 1982 und war ihrer Zeit 8-10 Jahre voraus. Ein bahnbrechendes Album eigentlich, was nie die nötige Würdigung erhielt.

    https://www.youtube.com/watch?v=I_G9w4GczrA

    Aber vielleicht lags ja auch daran, das Glenn damals noch ziemlich zugetunkt war. Drogenfrei war er ja erst ab 1990/91.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.10.2017, 21:29   #6011
    woipe1
     
    Registriert seit: 19.03.2003
    Alter: 49
    Beiträge: 1.609
    Renommee-Modifikator: 18
    woipe1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Ja, so Ende der Siebziger / Anfang der Achtziger hatten es einige schwer. Der simple Geschmack hielt Einzug.

    Das ist von 1982 und war ihrer Zeit 8-10 Jahre voraus. Ein bahnbrechendes Album eigentlich, was nie die nötige Würdigung erhielt.

    https://www.youtube.com/watch?v=I_G9w4GczrA

    Aber vielleicht lags ja auch daran, das Glenn damals noch ziemlich zugetunkt war. Drogenfrei war er ja erst ab 1990/91.
    yep - lass es uns einfach heute würdigen.

    weißt du, glenn hughes fand ich immer irgendwie einen komischen kauz. das ist er auch heute noch. bei deep purple kam er bei mir nicht wirklich an. für mich waren deep purple aber auch einfach andere musiker. da konnte und kann ich nicht anders. nichts desto weniger trotz war er auch damals schon ein brillianter musiker, der mit zunehmendem alter immer besser wurde. und so ein komischer kauz er auch ist, so sehr schätze ich ihn. er schafft es inzwischen einfach den grat zwischen genie und wahnsinn wirklich gehen zu können.
    __________________
    1. was lange gärt, wird endlich wut (woipe)
    2. krieg ist der terror der reichen und terror ist der krieg der armen (sinngemäß nach: sir peter ustinov)
    woipe1 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.10.2017, 21:34   #6012
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.796
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Naja, als Hughes Ende 1973 zu DP kam, war er ja als Nachfolger von Glover am Bass vorgesehen. Er hat aber gedacht, er könne auch die Gesangsparts übernehmen, was sich ja mit der anschließenden Verpflichtung von Coverdale weitestgehend erledigt hatte. Gut, später haben sie dann einige Songs zweistimmig gemacht. Aufgeblüht ist er, als Tommy Bolin als Gitarrist eingestiegen ist.Die zwei haben sich verstanden. Glenn war nie der Rocker schlechthin, er hat eine große Affinität zu Soulmucke. Stevie Wonder war damals sein großes Vorbild.
    Als Bassist ist er eigentlich nur durchschnittlich, aber er hat ein enorm großes stimmliches Spektrum. Er wurde ja nicht für umsonst "The Voice" genannt.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Was lest ihr gerade? jin-jin16 Autoren und Literatur 1963 17.10.2017 16:30
    was hört ihr gerade? dr.jekyll.and.mr.hyde Klassik, Oper & Theater 222 07.07.2016 19:52


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.