Zurück   freenet.de Forum > Finanzen, Recht & Immobilien > Mieter, Vermieter & Eigentum

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 11.10.2017, 16:21   #1
    Herbie257
     
    Registriert seit: 26.09.2017
    Alter: 59
    Beiträge: 11
    Renommee-Modifikator: 1
    Herbie257 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Potenzieller Mieter in Privatinsolvenz

    Hallo,
    ich möchte die Wohnung meines verstorbenen Großvaters vermieten. Bei der Suche nach potenziellen Mietern bin ich auf ein nettes Pärchen gestoßen, denen ich die Wohnung gerne vermieten möchte. Beim Einholen der Mieterselbstauskunft hat sich jetzt herausgestellt, dass der Mann in einer Privatinsolvenz steckt. Die Schufa der Frau ist sauber. Beide haben ein festes Einkommen, welches auch nicht verpfändet ist, um Schulden zu tilgen.
    Was bedeutet das für mich als Mieter, wenn einer der Partner in einer Privatinsolvenz steckt? Was muss ich beachten, um nicht irgendwann keine Mieteinnahmen mehr zu bekommen, weil die beiden nicht zahlen können.
    Danke für eure Antworten.
    Herbie257 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.10.2017, 12:49   #2
    joey.
     
    Benutzerbild von joey.
     
    Registriert seit: 17.06.2005
    Wohnort: Neuss
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 43
    Beiträge: 10.793
    Renommee-Modifikator: 38
    joey. ist einfach richtig nettjoey. ist einfach richtig nettjoey. ist einfach richtig nettjoey. ist einfach richtig nettjoey. ist einfach richtig nett
    Standard

    Hallo,

    ist das Insolvenzverfahren bereits eröffnet? Oder läuft das Insolvenzeröffnungsverfahren noch?
    __________________
    Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. (Francis Picabia)
    joey. ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 13.10.2017, 14:22   #3
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.084
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Wohnst du in einem Gebiet wo hohe Nachfrage nach Mietwohnungen besteht? -> dann lass die Finger von den beiden


    Ansonsten kannst du den Mietvertrag ja auch nur mit dem anderen Partner abschließen der kein Insolvenzverfahren führen muss
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.10.2017, 17:25   #4
    Herbie257
     
    Registriert seit: 26.09.2017
    Alter: 59
    Beiträge: 11
    Renommee-Modifikator: 1
    Herbie257 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Also das Insolvenzverfahren läuft bereits und endet im kommenden Jahr. Eigentlich war die Idee, beide Mieter in den Vertrag aufzunehmen. Das scheint mir sinnvoller, damit auch beide haftbar gemacht werden können, wenn die Miete längere Zeit ausbleibt.
    Die Nachfrage ist durchaus hoch, da sich das Haus in guter Lage befindet.

    Geändert von Herbie257 (17.10.2017 um 17:28 Uhr)
    Herbie257 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.10.2017, 16:33   #5
    Alpha_Tom
     
    Registriert seit: 09.09.2005
    Alter: 28
    Beiträge: 12.084
    Renommee-Modifikator: 0
    Alpha_Tom ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Herbie257 Beitrag anzeigen
    Also das Insolvenzverfahren läuft bereits und endet im kommenden Jahr. Eigentlich war die Idee, beide Mieter in den Vertrag aufzunehmen. Das scheint mir sinnvoller, damit auch beide haftbar gemacht werden können, wenn die Miete längere Zeit ausbleibt.
    Die Nachfrage ist durchaus hoch, da sich das Haus in guter Lage befindet.

    Na wenn die Nachfrage hoch ist dann findet sich doch sicher auch ein anderes solventeres Pärchen, oder?
    Alpha_Tom ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 06.11.2017, 21:05   #6
    schimpanse2
     
    Registriert seit: 21.09.2011
    Alter: 35
    Beiträge: 3.187
    Renommee-Modifikator: 15
    schimpanse2 ist ein sehr geschätzter Menschschimpanse2 ist ein sehr geschätzter Menschschimpanse2 ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Herbie257 Beitrag anzeigen
    Also das Insolvenzverfahren läuft bereits und endet im kommenden Jahr. Eigentlich war die Idee, beide Mieter in den Vertrag aufzunehmen. Das scheint mir sinnvoller, damit auch beide haftbar gemacht werden können, wenn die Miete längere Zeit ausbleibt.
    Die Nachfrage ist durchaus hoch, da sich das Haus in guter Lage befindet.

    Es hat nur indirekt mit dem Thema zu tun, aber ich möchte den Gesichtspunkt, so viele Personen wie möglich als Vertragspartner in den Mietvertrag aufzunehmen, von der Nützlichkeit her relativieren. Der Grundgedanke ist, dass die Mieter, sollten es mehrere sein, gesamtschuldnerisch haften.

    Das mag in vielen Fällen von Vorteil sein, bei Menschen mit ausländischen Wurzeln kann allerdings eine Verkomplizierung in gewissen Fällen entstehen.

    Nehmen wir an, ein unverheiratetes ungarisches Paar, irgendeine Bekannte des Paares aus Bulgarien, usw. würden - sagen wir einfach - aus z.B. Ungarn stammen.
    Die Bulgarin zieht aus der Wohnung aus, was aber nicht mitgeteilt wird. Gut, die gesamtschuldnerische Haftung ist weiterhin bestehend. Das ungarische Paar kündigt den Vertrag, der Vermieter erfährt, die Bulgarin würde überhaupt seit geraumer Zeit irgendwo im Ausland leben, dann stellt sich die Frage, ist die Wohnung überhaupt tatsächlich frei, kann das ungarische Paar ohne finanzielle Folgen einfach so ausziehen, bzw. wie sieht es mit der Neuvermietung aus, da doch die an unbekannter Anschrift im Ausland lebende Person nicht ihren Auszug erklärte und eigentlich weiterhin Vertragspartner ist?
    schimpanse2 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Privatinsolvenz im Ausland? beauty_girl_hh Anlagen & Sparen 1 26.03.2014 10:40


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:57 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.