Zurück   freenet.de Forum > Familie, Sexualität, Beruf, Auto, Reisen > Beruf und Bildung

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 04.09.2017, 12:09   #1
    Kartenhäuser
     
    Registriert seit: 20.07.2016
    Alter: 25
    Beiträge: 12
    Renommee-Modifikator: 2
    Kartenhäuser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Arbeiten im Hotel: Welche Ausbildung?

    Hallo!

    Es war schon immer mein Traum in einem großen Hotel zu arbeiten. Einerseits fasziniert mich der Kontakt mit Menschen unterschiedlichster Kulturen und andererseits glaube ich dass meine Berufschancen mit so einer Ausbildung doch ziemlich gut sind. Oder was sagt ihr?

    Was meint ihr wäre da besser? Eine allgemeine Wirtschaftsausbildung als Betriebswirt oder gleich eine Hotelmanagement Ausbildung?
    Bei zweiterem kenne ich mich noch nicht so gut aus.

    Vielleicht sind hier ja paar Hotelangestellte unterwegs, die mir erzählen könnten, wie sie an ihren Job gelangt sind!?!

    LG
    Kartenhäuser ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 05.09.2017, 08:30   #2
    joey.
     
    Benutzerbild von joey.
     
    Registriert seit: 17.06.2005
    Wohnort: Neuss
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 43
    Beiträge: 10.766
    Renommee-Modifikator: 38
    joey. ist einfach richtig nettjoey. ist einfach richtig nettjoey. ist einfach richtig nettjoey. ist einfach richtig nettjoey. ist einfach richtig nett
    Standard

    Hallo,

    wie wäre es damit?

    https://www.ausbildung.de/berufe/hotelfachfrau/

    Meine Freundin hat diese Ausbildung gemacht und alle Bereiche im Hotel kennengelernt. Aktuell arbeitet sie dort als Hausdame.
    __________________
    Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. (Francis Picabia)
    joey. ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 07.09.2017, 11:06   #3
    Sabibabi
     
    Registriert seit: 15.03.2016
    Alter: 26
    Beiträge: 39
    Renommee-Modifikator: 2
    Sabibabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Grüß dich,

    ich selber arbeite zwar nicht in einem Hotel, aber dafür einige meiner Angehörigen. Ich habe einen Küchenchef, einen Maschinenbautechniker, eine Rezeptionistin, ein paar Kellner und einen Hotelmanager in meinem engeren Freundes- und Familienkreis.

    Also wie du siehst arbeiten in einem Hotel stets Personen mit unterschiedlichstem Ausbildungshintergrund. Aber wie ich aus deinem Post rauslesen kann, interessierst du dich wohl eher für die Managementebene.

    Ich sags mal so: Wenn du dir jetzt schon 100%ig sicher bist, dass du das machen möchtest und du eben deine berufliche Zukunft in der Hotelbranche verbringen möchtest, eignet sich natürlich eine Hotelmanagement sehr viel besser als eine relativ allgemeine Ausbildung zum Betriebswirt!

    Du kannst dir ja hier mal die genaueren Unterschiede der verschiedenen Ausbildungswege durchlesen: https://www.hotelkarriere.org/
    Wie alt bist du denn bzw. wie lang hockst du noch in der Schule?
    Vielleicht wäre es nämlich nicht schelcht, wenn du dich schon mal für diverse Studienplätze eintragst!

    lg
    Sabrina

    Geändert von Sabibabi (07.09.2017 um 11:24 Uhr) Grund: Ergänzung
    Sabibabi ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Welche Promis sind für den Brexit und welche dagegen? Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 22.06.2016 14:50
    Suche Ausbildung aber welche? jack202020 Beruf und Bildung 38 12.04.2011 13:24


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:04 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.