Zurück   freenet.de Forum > Computertechnik, Multimedia, Telefonie, Games > Computer, Betriebssysteme, Internet, Programmieren

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 01.11.2017, 12:55   #1
    Ritaaa
     
    Registriert seit: 15.08.2016
    Alter: 31
    Beiträge: 34
    Renommee-Modifikator: 2
    Ritaaa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Facebook-Seite nur noch mit bezahlten Beiträgen sinnvoll?

    Hallo,

    so wie es aussieht, versucht Facebook die Seitenbetreiber immer mehr dazu zu drängen, bezahlte Beiträge zu schalten um die eigenen Fans überhaupt noch zu erreichen. Macht ihr da mit oder seid ihr raus? Eigentlich will ich mich nicht dazu zwingen lassen, aber wenn die Reaktionen ausbleiben... bleibt mir vielleicht keine andere Wahl? Andererseits - vielleicht sind Reaktionen bei FB auch gar nicht so wichtig? Kann man sich schließlich nichts von kaufen. Wie seht ihr diese Problematik?

    Ritaaa ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.11.2017, 15:19   #2
    Ashery
     
    Benutzerbild von Ashery
     
    Registriert seit: 19.08.2016
    Alter: 45
    Beiträge: 55
    Renommee-Modifikator: 2
    Ashery befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Das geht mir auch tierisch auf den Zeiger. Nicht nur, dass ich jeden Tag Meldungen bekomme, wie ich die Leute noch besser erreichen kann, sondern das ganze Layout wird mittlerweile von diesen Funktionen dominiert.

    Wer Facebook für Werbezwecke verwendet mag damit sicherlich den ein oder anderen erreichen aber was soll nen Künstler damit oder ne Fußballmannschaft? Facebook entwickelt sich immer mehr zum reinen Marketinginstrument. Irgendwann wird der Nutzer kaum noch relevante Informationen erhalten und nur noch mit Werbung und Anzeigen zugebombt.

    Wer nicht bereit ist dafür Geld auszugeben kann seine Reichweite im Übrigen auch mit entsprechender Seitenbetreuung bekommen. Wichtig ist auf die User einzugehen und etwas anzubieten, was geteilt und gelikt wird. Interaktion ist also das Zauberwort. Auf https://blog.socialhub.io/ gibts einen interessanten Artikel dazu.

    LG
    Ashery ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 04.11.2017, 01:15   #3
    Tonyz
     
    Registriert seit: 04.11.2017
    Alter: 38
    Beiträge: 2
    Renommee-Modifikator: 0
    Tonyz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Facebook

    Na da seit ihr nicht die einzigen den es so geht.
    Mal sehen wie es weiter geht mit Facebook.
    Mehr als alle Facebook Mitglieder zu verlieren geht ja nicht.
    Tonyz ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Niels Ruf: Management verärgert, Facebook-Seite gelöscht Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 30.03.2016 21:50
    US-Präsident Obama richtet neue Facebook-Seite ein Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 09.11.2015 22:50
    Ist die Beitrags-Bemessungsgrenze im Zeitalter der leeren Sozialkassen noch sinnvoll? Gast8430740 Soziales 1 05.08.2012 21:21


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.