Zurück   freenet.de Forum > Gesundheit, Medizin und Lebensführung > Lifestyle

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 17.08.2013, 10:44   #1
    Qorob
     
    Benutzerbild von Qorob
     
    Registriert seit: 20.02.2013
    Alter: 44
    Beiträge: 102
    Renommee-Modifikator: 5
    Qorob befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Gesund abnehmen

    Hallo,

    der Sommer ist zwar schon fast vorbei, aber ich würde gerne bis zum nächsten Sommer ein paar Kilos verlieren.
    Ich möchte aber keine bestimmte Diät machen, sondern einfach meine Ernährung umstellen bzw. auf ein paar Sachen verzichten und Sport machen, weil ich denke, dass das auf lange Sicht die effektivste Variante ist. Oder was sagt ihr dazu? Natürlich gibt es da bestimmt auch ein paar Irrtümer, die so kursieren, habt ihr also irgendwelche Tipps, was man so beachten sollte?
    Ich habe hier auch schon ein paar Tipps gefunden, doch wäre ich über ein paar Ratschläge eurerseits auch sehr dankbar.

    Viele Grüße,
    Qorob.
    __________________
    Es ist nie zu spät, der zu werden, der Du hättest sein können
    Qorob ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 18.08.2013, 19:16   #2
    Qorob
     
    Benutzerbild von Qorob
     
    Registriert seit: 20.02.2013
    Alter: 44
    Beiträge: 102
    Renommee-Modifikator: 5
    Qorob befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Hey,

    danke für die hilfreiche Antwort.
    Ich werde es wohl auf diese Variante versuchen, damit ich langanhaltend was davon habe.
    __________________
    Es ist nie zu spät, der zu werden, der Du hättest sein können
    Qorob ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 09.09.2013, 20:01   #3
    Hulk
     
    Registriert seit: 04.07.2013
    Alter: 26
    Beiträge: 82
    Renommee-Modifikator: 5
    Hulk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Und die Ernährungsumstellung am besten auch noch schön mit Sport kombinieren. 3-4 Mal in die Woche ins Fitness-Center und dort richtig hart trainieren + eine gute Ernährung und du wirst nicht nur ein paar Kilos abnehmen sondern einen absoluten Traumkörper bekommen. Und das schneller als du denkst. Wenn du gut trainierst, sind 3-6 Monaten durchaus realistisch.

    Ansonsten hat Idefix eigentlich schon so gut wie alles gesagt.
    Hulk ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.09.2013, 14:38   #4
    herbert-sch
     
    Registriert seit: 19.09.2013
    Alter: 36
    Beiträge: 46
    Renommee-Modifikator: 5
    herbert-sch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Richtig, regelmäßig Sport treiben, zu vernünftigen Zeiten in Maßen essen und auch darauf achten, was man zu sich nimmt. Mit dem Sport nicht übertreiben, sonst kann das für jemanden, der ungeübt ist, schnell nach hinten losgehen.
    herbert-sch ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.09.2013, 17:21   #5
    habub7
     
    Registriert seit: 06.06.2013
    Alter: 40
    Beiträge: 128
    Renommee-Modifikator: 5
    habub7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Qorob Beitrag anzeigen
    Hallo,

    der Sommer ist zwar schon fast vorbei, aber ich würde gerne bis zum nächsten Sommer ein paar Kilos verlieren.
    Ich möchte aber keine bestimmte Diät machen, sondern einfach meine Ernährung umstellen bzw. auf ein paar Sachen verzichten und Sport machen, weil ich denke, dass das auf lange Sicht die effektivste Variante ist. Oder was sagt ihr dazu?
    Ganz wichtig und sehr effektiv ist es so weit wie möglich auf Kohlehydrate zu verzichten, das alleine kann schon viel bewirken.
    habub7 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.01.2014, 16:53   #6
    waldgeist2014
     
    Registriert seit: 04.01.2014
    Alter: 63
    Beiträge: 4
    Renommee-Modifikator: 0
    waldgeist2014 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard abnehmen

    aber nicht ganz auf kohlehydrate verzichten, das ist es dann auch nicht. und auf keinen fall die amerikanische atkins-diät machen, bei der man zunächst sehr abnimmt, sich aber durch den übermäßigen fleischgenuss andere schäden holt. mr atkin ist, m. w., mit totalem übergewicht recht jung verstorben. in maßen ist alles erlaubt, abends vielleicht die kohlehydrate runterfahren und mehr gemüse und joghurt, quark... essen
    waldgeist2014 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.01.2014, 22:44   #7
    pampelmuse28
     
    Registriert seit: 12.01.2014
    Alter: 20
    Beiträge: 16
    Renommee-Modifikator: 4
    pampelmuse28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Gesund Abnehmen

    Guten Abend,

    ich bin auch der Meinung, dass Sport in Kombination mit gesunder Ernährung das Beste ist, um langfristig und dauerhaft abzunehmen.
    Das Einführen von Ritualen kann dabei hilfreich sein. Du kannst dir beispielsweise vornehmen für unterwegs immer ein Stück Obst in der Tasche zu haben, oder dir jeden Morgen einen Essensplan für den Tag anzulegen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

    Viel Erfolg und alles Gute!
    pampelmuse28 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 28.01.2014, 17:17   #8
    Sabbeltrine937
     
    Registriert seit: 28.01.2014
    Alter: 37
    Beiträge: 12
    Renommee-Modifikator: 4
    Sabbeltrine937 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    atkins ist wirklich mist, aber es gibt etwas ähnliches die metabole diät, die find eich nicht schlecht.

    low carb wäre auch eine idee, wichtig ist nur wnen du sport machst das du dir deine kohlenhydrate zur richtigen zeit einnimmst
    Sabbeltrine937 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 02.07.2014, 18:46   #9
    meine_Wenigkeit
     
    Registriert seit: 12.03.2013
    Alter: 45
    Beiträge: 158
    Renommee-Modifikator: 5
    meine_Wenigkeit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Meine beste Variante ist 10in2. Es ist allerdings keine Diaät sondern eine Lebenseinstellung. Wen es interessiert, soll es einfach mal googlen und sich einlesen. Man nimmt damit nicht nur Fett ab, sondern man lebt generell gesünder!!
    meine_Wenigkeit ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.07.2014, 10:30   #10
    beautyaddicted
     
    Registriert seit: 01.07.2014
    Alter: 30
    Beiträge: 38
    Renommee-Modifikator: 4
    beautyaddicted befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Wichtig ist das du Kohlenhydrate zur richtigen Zeit zu dir nimmst. Ich bin ein Fan von der Schlank im Schlaf Methode und hab dadurch selber schon 3 Kilo verloren Esse morgens nur Kohlenhydrate, also Vollkornbrot, Müsli usw.Mittags esse ich eigentlich worauf ich lust habe also auch Kohlenhydrate und Fleisch zusammen und am Abend verzichte auf Kohlenhydrate und esse nur Eiweißhaltige Nahrung wie z. B Fisch. zwischen den Mahlzeiten sollte immer ca. 4 Stunden liegen. Also bei hats super funktioniert und hungern muss ich auch nicht
    beautyaddicted ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 03.12.2017, 20:46   #11
    magister85
     
    Registriert seit: 25.11.2017
    Alter: 24
    Beiträge: 2
    Renommee-Modifikator: 0
    magister85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Zitat:
    Zitat von beautyaddicted Beitrag anzeigen
    Wichtig ist das du Kohlenhydrate zur richtigen Zeit zu dir nimmst. Ich bin ein Fan von der Schlank im Schlaf Methode und hab dadurch selber schon 3 Kilo verloren Esse morgens nur Kohlenhydrate, also Vollkornbrot, Müsli usw.Mittags esse ich eigentlich worauf ich lust habe also auch Kohlenhydrate und Fleisch zusammen und am Abend verzichte auf Kohlenhydrate und esse nur Eiweißhaltige Nahrung wie z. B Fisch. zwischen den Mahlzeiten sollte immer ca. 4 Stunden liegen. Also bei hats super funktioniert und hungern muss ich auch nicht
    So mache ich es auch. Klappt wunderbar. Vor Allem ist es einfach und ohne Nachdenken in den Alltag zu integrieren. Sollten genug Eiweiß-Alternativen bereit liegen sonst wird es etwas eintönig.....
    magister85 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Gesund ohne Rauchen! Attacke mira_m Lifestyle 0 26.02.2007 11:48


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.