Zurück   freenet.de Forum > Hobby & Freizeit > Fotografieren

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 02.12.2016, 12:02   #1
    Böhler
     
    Benutzerbild von Böhler
     
    Registriert seit: 17.07.2016
    Alter: 35
    Beiträge: 55
    Renommee-Modifikator: 2
    Böhler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard Fotoalbum aus Dias

    Hallo Free-Nettis,

    Meiner Mama habe ich zu ihrem Geburtstag (direkt nach dem Jahreswechsel, eilt also ein wenig) ein Fotoalbum versprochen.
    Sie hat ein riesiges Dia-Archiv und seit ihr Abspielgerät nicht mehr funktioniert ist se ganz traurig dass sie an Familienfeiern nicht mehr ihre Bilder zeigen kann..

    Deshalb nun ein Fotoalbum. Ich würde ihr das ja gerne drucken lassen aber vorher muss ich die Dias digitalisieren. Ich habe schon überlegt ein Gerät dafür im Internet zu bestellen. Würdet ihr mir das empfehlen?
    Bekomme ich da eine gute Qualität hin?

    Geändert von Böhler (02.12.2016 um 12:03 Uhr) Grund: Syntax Fehler
    Böhler ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 02.12.2016, 16:09   #2
    erimuel
     
    Benutzerbild von erimuel
     
    Registriert seit: 15.08.2016
    Alter: 27
    Beiträge: 26
    Renommee-Modifikator: 2
    erimuel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Ich sag dir eins, diese Geräte aus dem Internet zum Dias digitalisieren kannst du total vergessen.

    Ich habe einst meine Großmutter besucht. Sie meinte sie hätte eine Aufgabe für mich.. Opa hatte alle Dias ausm Keller geholt und ein derartiges Gerät von Media Markt oder Saturn (was weiß ich) geholt und ich sollte alle Dias digitalisieren.

    Es war furchtbar.. Das ist die Mühe nicht wert und die Qualität ist echt mies egal bei welcher Geräte Preisklasse. Im Endeffekt hat Omi die Dias nochmal eingeschickt und die Dias digitalisieren lassen. Professionell und online!

    Danke Oma ... Alle Mühe war umsonst..
    Sie hat das bei den "Film-Rettern" machen lassen
    http://www.digitalisieren-dias.de/

    Die Dias wurden sogar Zuhause bei ihr abgeholt. Die machen das professionell für einen günstigen Preis und die Mühe das selbst zu machen kannst du dir sparen.
    Oma war super zufrieden und hat jetzt auch viel mehr Platz im Keller
    erimuel ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.01.2017, 21:33   #3
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.807
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Ein guter Diascanner kostet etwa 1000.- €.
    Billigere Geräte sind hinausgeworfenes Geld (siehe Beitrag von erimuel).
    Für 1000.- € kann man von einem Fachgeschäft 10000 Dias in Amateurqualität und 5000 Dias in Profiqualität digitalisiert bekommen.
    Dabei ist sogar die vorherige Reinigung der Dias und eine automatische Belichtungsanpassung mit enthalten. Profiqualität braucht man für den Privatgebrauch in diesem Zusammenhang nur, wenn Bilder größer als DIN A5 oder Vergrößerungen erstellt werden sollen.

    Gruß von LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 12.01.2017, 22:05   #4
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.816
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Dias habe ich noch nicht gescannt, ganz einfach weil ich keine habe. Aber alte Negative schon. Die Qualität war annehmbar, wenn man sie noch ein bissel mit einem Bildbearbeitungsprogramm optimiert hat.
    Für den Hausgebrauch reicht das allemal.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 13.01.2017, 21:30   #5
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.807
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Das Scannen von Dias und das Scannen von Farbnegativfilmen ist gleichwertig.
    KreuzAs! Wie viele Einzelaufnahmen hast du in etwa gescannt und wie viel hat dein Scanner gekostet?

    Gruß von LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 13.01.2017, 21:38   #6
    KreuzAs
     
    Benutzerbild von KreuzAs
     
    Registriert seit: 17.10.2002
    Alter: 53
    Beiträge: 9.816
    Renommee-Modifikator: 38
    KreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter MenschKreuzAs ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Da muss ich mal nachgucken. Ist schon etwas länger her, das ich das gemacht habe. Man hat ja auch nicht mehr so viele Fotonegative. Die meisten waren, glaube ich sogar noch monochrom. Farbige waren es nicht so viele. Wenn ich mich noch recht entsinne, hat das Teil so um die 40 Euro gekostet.
    KreuzAs ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Fotoalbum im Profil _böhse_ Bilder & Alben 4 19.10.2013 10:18
    Freenet Fotoalbum Gast1289585 Computer, Betriebssysteme, Internet, Programmieren 3 13.05.2010 19:05


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.