Zurück   freenet.de Forum > Gesundheit, Medizin und Lebensführung > Beauty & Wellness > Piercing & Tattoo

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 07.03.2006, 16:32   #1
    --Nefertiri--
     
    Registriert seit: 21.10.2003
    Beiträge: 274
    Renommee-Modifikator: 0
    --Nefertiri-- ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    ich hab lange hin und her überlegt weil ich eigentlich ein tattoo haben wollte aber jetzt bin cih der meinung ich probiere erst einmal mit henna aus obichsoetwas auf dauertragen wollen würde.

    Jedenfalls konnte ich keine Beiträge dazu hier finden, aber vielleicht weiß ja trotzdem jemand etwas darüber und kann mir ein paar nützliche Infos darüber geben? Wäre jedenfalls super nett.


    Also eine frage die mich mit am meisten interessiert ist die ob das dann wie so nen aufklebe tattoo ist das langsam verschwindet oder so ähnlich wie starke farbe ist was durch wasser langsam verwischt und verschwimmt???

    oder doch eher wie bei ner Haartönung wo es langsam wieder aus der Haut raus geht ohne das etwas dafür verantwortlich ist???


    Vielleicht weiß ja auchjemand wo ichmich informieren könnteAnhang 109639
    __________________
    Wenn wir wegschauen, wer schaut dann bei unseren Kindern hin? http://www.onlinepetitionen.de

    --Nefertiri-- ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 07.03.2006, 21:51   #2
    megaschnitte
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    huhu


    Also wo fange ich an???


    Henna Tattoos werden aus den getrockneten und pulverisierten Blätter der Hennapflanze gemacht.

    Im Gegensatz zur echten Tattowierung verblasst ein "Temptattoo" nach un nach bis es ganz verschwunden ist. Der grund dafür ist das das Naturprodukt Henna nur die oberste Hautschicht - die Epidermis -(die sich ständig erneuert) färbt.


    je nachdem ...können sie bis zu 3 wochen halten.

    Aber auch nach 2 wochen könnte es schon verschwunden sein. das liegt daran wie schnell deine Haut sich "erneuert".
      Mit Zitat antworten
    Alt 07.03.2006, 22:29   #3
    --Nefertiri--
     
    Registriert seit: 21.10.2003
    Beiträge: 274
    Renommee-Modifikator: 0
    --Nefertiri-- ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    jep und weißt du in etwa ob sowas sehr sehr teuer ist oder eher bezahl bar für kleine azubis???
    __________________
    Wenn wir wegschauen, wer schaut dann bei unseren Kindern hin? http://www.onlinepetitionen.de

    --Nefertiri-- ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 15.03.2006, 12:53   #4
    megaschnitte
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard


    Zitat:
    Zitat von --Nefertiri--
    <div id="displayQuote2">jep und weißt du in etwa ob sowas sehr sehr teuer ist oder eher bezahl bar für kleine azubis??? </div>

    keine ahnung
      Mit Zitat antworten
    Alt 15.03.2006, 15:10   #5
    Deigh_13
     
    Registriert seit: 14.10.2001
    Beiträge: 2.106
    Renommee-Modifikator: 0
    Deigh_13 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    @ Nefertiri


    Da Henna-Tattoos nur auf die Haut aufgemalt und nicht gestochen werden sind sie relativ günstig. Kannst du in vielen Kosmetikstudios machen lassen.

    Zudem kann man die Dinger auch ganz leicht selber machen. Henna-Paste gibt es in verschiedenen Läden zu kaufen, anrühren, aufmalen fertig Gibt sogar Bücher mit Vorlagen und Tips zur Verarbeitung und Färbung der einzelnen Henna-Sorten.


    Aber: Du solltest nicht vergessen, dass Henna ein Naturprodukt ist und bei Empfindlichkeit der Haut, Hautreizungen und allergische Reaktionen auslösen kann, daher immer erst mit einer kleinen Menge Henna z.B. am unterarm die Verträglichkeit testen!
    __________________
    _________________________________

    Kommt uns doch mal besuchen: www.dobermann-spiele.de

    Deigh_13 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 16.03.2006, 10:38   #6
    Deigh_13
     
    Registriert seit: 14.10.2001
    Beiträge: 2.106
    Renommee-Modifikator: 0
    Deigh_13 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    Ach ja: Solltest du es selber machen auf jeden Fall Einweghandschuhe tragen, denn sonst läufst du die nächsten Wochen mit eingefärbten händen rum, wenn was daneben geht
    __________________
    _________________________________

    Kommt uns doch mal besuchen: www.dobermann-spiele.de

    Deigh_13 ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 17.03.2006, 17:08   #7
    --Nefertiri--
     
    Registriert seit: 21.10.2003
    Beiträge: 274
    Renommee-Modifikator: 0
    --Nefertiri-- ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    ne aslo selber machen möchte ich es nicht erstens weils sich mit einer Hand schlecht machen lässt und zweitens weil eigentlich alle der meinung sind das es selbergemacht nie so gut aussieht wie machen lassen.

    ja das mit dem Haarefärben hab ich vielleicht auch mal vor um mal zu schauen wie es aussieht weil auf dauer das Chemie-zeugs meine Haare kaputt macht.
    __________________
    Wenn wir wegschauen, wer schaut dann bei unseren Kindern hin? http://www.onlinepetitionen.de

    --Nefertiri-- ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 19.03.2006, 00:05   #8
    _blutsschwester_
     
    Registriert seit: 03.11.2005
    Alter: 39
    Beiträge: 6.610
    Renommee-Modifikator: 0
    _blutsschwester_ ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    HENNA TATTOOS SIND SCHÖN UND HALTEN AUCH EINE WEILE ICH HATTE AUCH MAL EINES...ES GING VON DER SCHULTER BIS ZUR BRUST SAH RICHTIG TOLL AUS
    __________________


    _blutsschwester_ ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 11.05.2006, 11:15   #9
    funkmann22
    Gast
     
    Beiträge: n/a
    Standard

    hallo ich habe schon erfahrung mit henna gesammelt ....ein schwarzes tattoo bekommt man nur wenn man henna mit PPD nimmt allerdings

    könnte das reizungen hervor rufen....im urlaub habe ich mir eins machen lassen...verblassung erfolgte nach einer ca 2 wochen ......allerdings würde ich das gerne mal mir zu hause selber auftragen ....weiß jemand wo man so was bekommt?
      Mit Zitat antworten
    Alt 27.05.2009, 00:14   #10
    thebullet92
     
    Registriert seit: 27.05.2009
    Beiträge: 1
    Renommee-Modifikator: 0
    thebullet92 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Standard

    ehm also ich hätte auch noch eine frage... ich habe mal gehört das es auch ehnnas geben soll die bis zu einem jhr heben stimmt das? oder gibts es solche tattos wie heißen sie dann wenn es keine hennas sind?
    thebullet92 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.



    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.