Zurück   freenet.de Forum > Hobby & Freizeit > Fotografieren

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 02.02.2014, 23:02   #41
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.807
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Letzthin hat mich ein Freund, der sich eine neue Systemkamera kaufen wollte, um Rat gefragt.
    Ich habe mich deshalb mal wieder mit den Eigenschaften der neuen Modelle im Amateurbereich beschäftigt.
    Folgendes ist mir dabei aufgefallen:

    1. Systemkameras unter 290.- € haben (nach chip-online) alle eine schlechte Bildqualität. Dies ist nicht verwunderlich. Aber die billigste Systemkamera mit sehr guter Bildqualität (Sony Alpha 3000) kostet nur 301.-€.

    2. Die Pixelzahl sagt auch bei gleicher Sensorgröße nicht viel über das Rauschverhalten der Kamera aus.

    3. Eine kamarainterne Sensorreinigung durch Ultraschallvibration scheint inzwischen eine Selbstverständlichkeit zu sein.

    3. Besonders verwundert hat mich, dass der drittplatzierten Kamera Panasonic GH3 (mit Four -Third-Sensor d.h. die Sensorfläche ist um etwa 30% kleiner als bei den APS-C-Modellen) eine bessere Bildqualität bescheinigt wurde als den beiden insgesamt besser platzierten Modellen. Die Sensorgröße scheint also nicht mehr das allein seligmachende Mittel zu einer guten oder sogar sehr guten Bildqualität zu sein.

    Ich habe mich deshalb gefragt, welche anderen Merkmale einer Kamera die Bildqualität beeinflussen (können). Die Unterschiede durch kurzfristigen technologischen Entwicklungsvorsprung will ich hierbei ausklammern.

    4. Bei meiner Sony Alpha 35 ist mir die geringe Zahl angebotener Objektive aufgefallen.
    Bei Verwendung eines Adapters muss man mit Funktions- und möglicherweise auch Qualitätseinschränkungen rechnen. Der Kauf eines Adapters erscheint mir deshalb nur sinnvoll, wenn schon vor dem Kauf der neuen Kamera noch „alte Objektive“ vorhanden sind. Ich möchte insbesondre (eigene Erfahrung) darauf hinweisen, dass vollständige Funktionskompatibilität bei APS-C-Kameras mit neueren oder älteren Objektiven normalerweise nur bis zum übernächsten Modell (etwa 3 Jahre) gegeben ist. Falls nur im manuellem Modus fotografiert wird, spielt dies keine Rolle. Bei Four-Third-Kameras scheint dies weniger einschränkend zu sein (dies war der Sinn der Einführung des Four-Third-Standards).

    5. Sensorgröße und Objektiv müssen aufeinander abgestimmt sein und habe unterschiedliche Vor- und Nachteile. Als Besonderheit hat die Four-Third-Technologie die Möglichkeit besondere Eigenschaften des Objektivsystems in der Kamera elektronisch zu verarbeiten und auf diese Weise Objektivfehler zu korrigieren. Im Four-Third-System gibt es hierfür einen eigenen elektronischen Kontakt. Diese Möglichkeit wird offenbar bei der Panasonic GH3 derart intensiv genutzt, dass die Auflösung dieser Kamera (bei der angewendeten Beurteilungsmethode) sogar über der optisch Grenze liegt.
    Je kleiner der Sensor desto kleiner (leichter und billiger) sind auch die Objektive und desto größer ist die Schärfentiefe (was vor allem im Nahbereich wichtig ist). Gute Kompaktkameras haben deshalb in der Regel relativ gute Makroeigenschaften. Das „Freistellen“ gelingt dagegen mit Kameras mit größerem Sensor besser.
    Bei kleinerem Sensor ist auch der Bau von Zoom-Objektiven mit großem Zoomfaktor einfacher und daher preiswerter und besser. Profis lehnen Zoom-Objektive eigentlich grundsätzlich ab. Bei Vollformatkamaras oder gar Mittelformatkameras machen solche Objektive wahrscheinlich auch wenig Sinn. Bei APS-C-Sensoren sollte der Zoomfaktor des Objektivs nicht über 8 (z.B. f = 18-105 mm) und bei Four-Third-Sensoren nicht über 11 liegen. Für meine Sony Alpha gibt es das entsprechende Objektiv nicht und ich habe deshalb das 18-200mm - Objektiv gekauft (damals war ich noch etwas unbedarfter als heute). Im optischen Rauschverhalten ist meine Sony Alpha 35 aber derart gut, dass ich mit der Kamera zufrieden bin, trotz der Einschränkung in Bezug auf die Objektivauswahl.


    6. Folgende weitere wesentliche Eigenschaften sind aber Qualitätsmerkmale in denen sich die Systemkameras auch noch unterscheiden.
    6.a Wenn der Bildstabilisator schon in der Kamera eingebaut ist, ist dieser beim Objektiv unnötig. Dadurch werden die Objektive preiswerter.
    6.b Auflösung von Sucher und Bildschirm sollte etwa 1 MP oder besser sein!
    6.c Fokussiergeschwindigkeit sollte zumindest im Weitwinkel unter 0,3 Sekunden liegen (Schnappschusstauglichkeit)!
    6.d Für Sportfotos (oder ähnliches) ist eine Bildfolge von mehr als 5 Bildern pro Sekunde wünschenswert.
    6.e Staub- und Wasserschutz machen beim Outdoor-Einsatz Sinn.

    Zu begründeter Kritik an meiner Darstellung und Ergänzungen möchte ich hiermit explizit auffordern.

    Gruß von LittleThought.

    Geändert von LittleThought (02.02.2014 um 23:13 Uhr)
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 02.02.2014, 23:37   #42
    Insulaire
     
    Benutzerbild von Insulaire
     
    Registriert seit: 18.06.2005
    Wohnort: Ile de Ré
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 67
    Beiträge: 7.712
    Renommee-Modifikator: 29
    Insulaire sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreInsulaire sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Daumen hoch

    Dankeschön für diesen interessanten Beitrag!
    __________________
    Insu
    Insulaire ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 20.06.2014, 18:11   #43
    LittleThought
     
    Benutzerbild von LittleThought
     
    Registriert seit: 30.08.2004
    Geschlecht: männlich
    Alter: 69
    Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
    Beiträge: 1.807
    Renommee-Modifikator: 20
    LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
    Standard

    Aus gegebenem Anlass noch ein Nachtrag:

    Besonderheiten bezüglich der Ausstattung einer Kamera innerhalb einer Kameraklasse werden bei Werbung und Tests meist auch entsprechend gewürdigt. Es hat mich überrascht, dass viele Reisezoomkameras zwar einen manuellen Modus haben, mit diesem aber nur Blende und Verschlusszeit, nicht aber der Fokus eingestellt werden kann.
    Ein freistehendes kleines Objekt kann mit der Automatik häufig nicht fokussiert werden; die Automatik fokussiert auf den Hintergrund.
    Reisezoomkameras mit der Wahlmöglichkeit eines manuellen Fokus sind
    Panasonic Lumix DMC-TZ41 und TZ61 und Sony Cyber-shot DSC-HX50V und HX60V (alle mit Zoomfaktor 30 ).
    Selbst die Verkäufer von Saturn wussten dies nicht.
    Einen (elektronischen) Sucher bietet von diesen Kameras nur die Panasonic Lumix DMC-TZ61.

    Kreativkameras, Bridgekameras und natürlich Systemkameras haben normalerweise alle die Möglichkeit den Fokus einzustellen.
    Von den Kreativkameras haben die Panasonic Lumix DMC-LX7 und die Fujifilm Finepix X10 und X20 den größten Zoombereich (7-fach)

    LittleThought.
    __________________
    '
    Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
    Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.
    LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 07.07.2016, 15:44   #44
    ament1965
     
    Registriert seit: 02.07.2016
    Alter: 23
    Beiträge: 1
    Renommee-Modifikator: 0
    ament1965 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Standard

    Hi
    Ich habe eine Nikon D800, habe sie jedoch gebraucht gekauft. Ich hatte schon einige Kameras aber diese gefällt mir am besten. Kann sie nur empfehlen.
    LG
    ament1965 ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist aus.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    Hilfe: Fragen zu einem Brandschaden, in einer Tiefgarage!!! rocky13403 Auto & Verkehr 1 19.06.2012 09:28


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.