Zurück   freenet.de Forum > Nachrichten & Politik > Aktuelle Nachrichten

    Antwort
     
    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Alt 20.03.2017, 16:00   #1
    Redaktion
     
    Benutzerbild von Redaktion
     
    Registriert seit: 01.01.2012
    Geschlecht: Keine Angabe
    Beiträge: 164.783
    Renommee-Modifikator: 335
    Redaktion wird schon bald berühmt werden
    Standard Trumps Zustimmungswert rutscht in neuer Umfrage deutlich ab

    Trumps Zustimmungswert rutscht in neuer Umfrage deutlich ab

    Der Rückhalt für US-Präsident Donald Trump unter den Bürgernseines Landes ist nach einer aktuellen Umfrage deutlich gesunken.Wie der Fernsehsender CNN am Montag berichtete, sieht eine neueBefragung des Gallup-Instituts die Zustimmungsrate für Trump beinur noch 37 Prozent. Dies ist der niedrigste Gallup-Wert desPräsidenten seit dessen Amtsantritt am 20. Januar.




    Weiterlesen...
    Redaktion ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 20.03.2017, 16:08   #2
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 76
    Beiträge: 7.153
    Renommee-Modifikator: 30
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von Redaktion Beitrag anzeigen
    Trumps Zustimmungswert rutscht in neuer Umfrage deutlich ab

    Der Rückhalt für US-Präsident Donald Trump unter den Bürgern seines Landes ist nach einer aktuellen Umfrage deutlich gesunken. Wie der Fernsehsender CNN am Montag berichtete, sieht eine neue Befragung des Gallup-Instituts die Zustimmungsrate für Trump bei nur noch 37 Prozent. Dies ist der niedrigste Gallup-Wert des Präsidenten seit dessen Amtsantritt am 20. Januar.
    Weiterlesen...[/url][/B]
    Merken die Amerikaner langsam. dass sie einen selbstverliebten Egomanen zum Präsidenten gewählt haben! Ein Milliardenvermögen stellt noch keine Eignung für einen Präsidenten und Minister dar!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 20.03.2017, 16:49   #3
    fagussylvatica
     
    Benutzerbild von fagussylvatica
     
    Registriert seit: 12.09.2007
    Geschlecht: männlich
    Alter: 44
    Beiträge: 4.515
    Renommee-Modifikator: 21
    fagussylvatica ist ein sehr geschätzter Menschfagussylvatica ist ein sehr geschätzter Menschfagussylvatica ist ein sehr geschätzter Mensch
    Standard

    Zitat:
    Zitat von red-pike Beitrag anzeigen
    Merken die Amerikaner langsam. dass sie einen selbstverliebten Egomanen zum Präsidenten gewählt haben! Ein Milliardenvermögen stellt noch keine Eignung für einen Präsidenten und Minister dar!
    Der Teil der Amerikaner der Trump in der sicheren Überzeugung seiner Überlegenheit gewählt hat merkt nicht mehr allzuviel. Was jetzt bröckelt und sich selbst kasteit ist jene Fraktion die Clinton zuletzt den Rücken gekehrt hat und in einem Moment der Unbedarftheit Trump das Vertrauen ausgesprochen hat.

    Da hilft nun aber auch eine "sinkende" Zustimmung nicht. Das einzige was nachhaltig ist wäre eine konsequent präsente Gegenbewegung aber die sehe ich in den USA nicht.
    __________________
    Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten. -Willy Brandt-
    fagussylvatica ist offline   Mit Zitat antworten
    Alt 20.03.2017, 23:31   #4
    red-pike
     
    Registriert seit: 12.12.2002
    Alter: 76
    Beiträge: 7.153
    Renommee-Modifikator: 30
    red-pike wird schon bald berühmt werdenred-pike wird schon bald berühmt werden
    Standard

    Zitat:
    Zitat von fagussylvatica Beitrag anzeigen
    Der Teil der Amerikaner der Trump in der sicheren Überzeugung seiner Überlegenheit gewählt hat merkt nicht mehr all zuviel. Was jetzt bröckelt und sich selbst kasteit ist jene Fraktion die Clinton zuletzt den Rücken gekehrt hat und in einem Moment der Unbedarftheit Trump das Vertrauen ausgesprochen hat.

    Da hilft nun aber auch eine "sinkende" Zustimmung nicht. Das einzige was nachhaltig ist wäre eine konsequent präsente Gegenbewegung aber die sehe ich in den USA nicht.
    Die Amerikaner benötigen sicher noch einige Zeit, bis sie einsehen, dass sie einem selbstherrlichen Egomanen aufgesessen sind. Besonders schmerzhaft wird es aber für die Republikaner sein, die vermutlich ihren politischen Henker zum Präsidenten gemacht haben! Sie wollten unbedingt den Präsidenten stellen und sind dabei kräftig auf die Schnauze zu fallen!
    red-pike
    red-pike ist offline   Mit Zitat antworten
    Antwort

    Themen-Optionen Thema durchsuchen
    Thema durchsuchen:

    Erweiterte Suche

    Forumregeln
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
    Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

    BB-Code ist an.
    Smileys sind an.
    [IMG] Code ist an.
    HTML-Code ist an.


    Ähnliche Themen
    Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
    ZDF-Umfrage: CDU im Saarland deutlich vor SPD Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 17.03.2017 10:40
    Seit Trumps Einreisebann deutlich weniger Buchungen von US-Reisen Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 09.02.2017 09:30
    Seit Trumps Einreisebann deutlich weniger Buchungen von US-Reisen Redaktion Aktuelle Nachrichten 0 09.02.2017 09:30
    SPD rutscht in weiterer Umfrage unter die 20-Prozent-Marke Redaktion Aktuelle Nachrichten 1 18.05.2016 10:36
    SPD rutscht in Umfrage auf neuen Tiefststand Redaktion Aktuelle Nachrichten 1 07.01.2016 10:56


    Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.


    Powered by vBulletin® (Deutsch)
    Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
    gekennzeichnet mit
    JUSPROG e.V. - Jugendschutz
    freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.