Thema: Geld anlegen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.04.2013, 12:59   #14
Denkprozeß
 
Registriert seit: 20.09.2004
Alter: 40
Beiträge: 756
Renommee-Modifikator: 0
Denkprozeß kann nur auf Besserung hoffen
Standard

Zitat:
Zitat von theo.retisch0815 Beitrag anzeigen
Ich habe gestern in der U-Bahn eine Werbung gesehen:
Geld anlegen in Windanlagen mit ca 8% Zinsen.
Kennst sich da jemand aus - evtl. ist das eine Alternative zu den Fonds, Goldmünzen oder Immobilien?
Fonds sind NIE eine gute Investition! Und bei PV-Anlagen gibt es sogar bis zu 12% jährlich, andere Investments bringen noch deutlich bessere Werte.

Physikalisches Gold ist immer eine gute Anlage, wenn man langfristig plant oder seine Liquidität behalten will, da man Gold jederzeit wieder verkaufen kann. Grundsätzlich werden Edelmetalle wie Gold und v.a. Silber extrem unter Wert gehandelt und sind wertstabil und inflationssicher und sollten grundsätzlich in keinem Portofolio fehlen! Dabei sind Münzen zu bevorzugen, weil darauf nur 7% Märchensteuer anfallen - bei Barren sind es 19%
Denkprozeß ist offline   Mit Zitat antworten