Thema: Geld anlegen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2011, 13:05   #3
Denkprozeß
 
Registriert seit: 20.09.2004
Alter: 40
Beiträge: 756
Renommee-Modifikator: 0
Denkprozeß kann nur auf Besserung hoffen
Standard

Ein Bausparvertrag ist eine gute Investition - wenn man bauen will und Du ihn nicht bei einer Bank oder Bausparkasse abgeschlossen hast

Ansonsten ggf. noch "umschichten". Immobilien sind letztendlich die beste Anlageform, wenn Du die "goldenen Regeln" beachtest. Ansonsten würde ich abwarten, bis der Goldkurs wieder etwas fällt - das ist langfristig sicher die ertragreichste Chance und v.a. die Sicherste!

Alternativ über Unternehmensbeteiligungen nachdenken! Das wirft tlw. 10-20% Ertrag ab, setzt aber auch wiederum Knowhow voraus.


PS: definitiv gilt beim Sparen: investiere nur in Anlagen, die Du auch verstehst!!! Wenn Du nichts verstehst (also von Aktien, Fonds, Immobilien usw. keine ausreichenden Kenntnisse besitzt), dann investiere zuerst in Bildung! Nämlich Bildung über Kapitalanlagen. Bildung kostet zwar Geld, keine Bildung kostet jedoch noch viel mehr Geld, weil Du dann auf Andere angewiesen bist und die Gefahr des Verlustes hoch ist.

Geändert von Denkproze (05.09.2011 um 13:09 Uhr)
Denkprozeß ist offline   Mit Zitat antworten