Thema: Küche kaufen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.10.2017, 21:15   #9
LittleThought
 
Benutzerbild von LittleThought
 
Registriert seit: 30.08.2004
Geschlecht: männlich
Alter: 69
Beruf: Lehrer für Mathematik und Physik im Ruhestand
Beiträge: 1.804
Renommee-Modifikator: 20
LittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nettLittleThought ist einfach richtig nett
Standard

Auch mit Imbusschlüssel hat man Probleme wenn spezielle Teile fehlen.
Die Erfahrung von woipe1 kann ich teilweise selbst bestätigen.
Allerdings hatte ich bei Ikea nur einen (zusätzlichen) Schrank gekauft und keine ganze Küche.
Ob es bei anderen Firmen im gleichen Preissegment besser aussieht kann ich nicht beurteilen.

Der SkF (Sozialdienst katholischer Frauen) bei dem ich ehrenamtlich tätig bin, ist auf meinen Rat hin, im Bereich der Ausstattung von Wohngemeinschaften, von Pocco-Domäne auf Ikea umgeschwenkt. Mit dem Zusammenbau der dann bestellten Schränkchen, Betten und Tische gab es keine ernsthaften Probleme. Die Küche wurde in diesem Fall allerdings nicht von mir sondern von einer Firma eingebaut. Bei Wohnungen, die erst noch vermietet werden sollen, darf ich das aus rechtlichen Gründen nicht.

Gruß von LittleThought.
__________________
'
Wir sollten mit dem, was wir für wahr halten, vorsichtig umgehen!
Mit der Wahrheit haben wir nämlich ein Problem, wir kennen sie nicht.
LittleThought ist offline   Mit Zitat antworten