freenet.de Forum

freenet.de Forum (https://forum.freenet.de/index.php)
-   Kino & TV, DVD und Blu-ray Disc (https://forum.freenet.de/forumdisplay.php?f=133)
-   -   Film-Stammtisch (https://forum.freenet.de/showthread.php?t=43378)

maxif 27.05.2007 20:41

Prost zusammen, hier isser - unser Film-Stammtisch :sma11

Hier könnt ihr über alles zum Thema Film reden und diskutieren, oder auch einfach nur herkommen, um ein gutes Bier zu genießen :smv19

Jetzt wünsche ich euch allen viel Spaß damit und hoffe auf eine zahlreiche Teilnahme. :smf02

halli.hallo11 27.05.2007 21:20

:smf01 da ja noch nich viel mit filmen is nehm ich mal zum anfang n kühles bier... :sma11

flo_grieper 27.05.2007 21:39

Sorry, ich trink keinen Alk, aber ich nehm gern ne Cola :-D


Um einfach mal irgend ein Thema in den Raum zu werfen sag ich mal Filme von und mit Clint Eastwood , is das ok für euch? :-)


Ich verehre Clint, der Typ is seit über 50 Jahren erfolgreich im Showgeschäft tätig und er wird immer besser find ich :smf07 . Angefangen mit seinen Serien-Rollen in "Rauchende Colts" in den 50ern über seine legendären Western in den 60ern und seinen Part als coolen Action-Helden in den 70ern und 80ern bis hin zu seinen Meisterwerken als Regisseur in den 90ern bis heute. Der Mann is einfach nur großartig und einer der Größten die Hollywood je hervorgebracht hat. :sml02


Einige meiner Lieblingsfilme mit ihm sind "Rookie", "Erbarmungslos", Die "Dirty Harry"-Reihe und "Million Dollar Baby" :sml02 :smv19


Was haltet ihr davon? :-D

mpg82 27.05.2007 21:51

Hallo zusammen. Also, ich nehm gern ein Bier.

Und was Clint Eastwood angeht: Ich find ihn auch super. Ich finde, er ist ein klasse Schauspieler und Regisseur.

Rastillar 28.05.2007 00:16

Was Clint Eastwood angeht - kennt Ihr eigentlich seine allererste Filmrolle? Das war in Tarantula (1955), da spielte er den Piloten eines Jagdbombers, der die Riesenspinne zum Schluss mit Napalm bombardiert. Das Kuriose daran ist, dass man sein Gesicht nicht zu sehen bekommt, sondern nur die Augen, da er eine Sauerstoffmaske trägt.


Anhang 177009

i.honnet 28.05.2007 00:24


[quote=Rastillar]<div id="displayQuote2">Was Clint Eastwood angeht - kennt Ihr eigentlich seine allererste Filmrolle? Das war in Tarantula (1955), da spielte er den Piloten eines Jagdbombers, der die Riesenspinne zum Schluss mit Napalm bombardiert. Das Kuriose daran ist, dass man sein Gesicht nicht zu sehen bekommt, sondern nur die Augen, da er eine Sauerstoffmaske trägt.


:-D :smf17 :-D :smf17

Ab da war klar, der man ist hart wie Eisen und ein wirklich Herausragender Schauspieler und Regiprofi. Was der anfast wird fast immer was.

So jez brauch ich aber erst mal Nachschub

Sonst noch einer en Bier oder Jägermeister?


Gruß largo 257 :sma30

Sleepless83 28.05.2007 01:44

Clint Eastwood = Filmgott Anhang 177014


Bis dato habe ich noch keinen Film von und/oder mit ihm gesehen, der mit nicht gefällt.


Ganz besonders Mystic River gefällt mir. Aber auch Million Dollar Baby ist klasse. Beide zurecht mit Oscars ausgezeichnet.


Ich hoffe, dass wir von CLint noch viel zu sehen bekommen...

btw: ich nehme ein Cola-Weizen

i.honnet 28.05.2007 02:36

btw: ich nehme ein Cola-Weizen ????


Wenn das Clint hört ist es aus mit dir. :-D

Schaue mir immer wieder gerne seine Alten Filme an, die werden irgendwie nicht Langweilig.


So nu is aber Zeit fürs Bett, :smv26


Gute Nacht allerseits, largo 257 :sma30

maxif 28.05.2007 09:15

Guten Morgen zusammen :-D


Zitat:

Zitat von flo_grieper
<div id="displayQuote2">Sorry, ich trink keinen Alk, aber ich nehm gern ne Cola :-D </div>

Kein Problem, hier gibts schließlich alles zu trinken, was das herzchen begehrt :smv19


Zitat:

Zitat von flo_grieper
<div id="displayQuote1">Um einfach mal irgend ein Thema in den Raum zu werfen sag ich mal Filme von und mit Clint Eastwood , is das ok für euch? :-) </div>

Und wie das OK ist :-)


Zitat:

Zitat von flo_grieper
<div id="displayQuote2">Einige meiner Lieblingsfilme mit ihm sind "Rookie", "Erbarmungslos", Die "Dirty Harry"-Reihe und "Million Dollar Baby" :sml02 :smv19 </div>

Die Dirty-Harry-Reihe und auch Erbarmungslos sind inzwischen richtige Kultfilme geworden. Die kann man sich auch immer wieder anschauen, ohne dass sie langweilig werden. Und vor allem kann man mit jedem drüber reden, weil die schon jeder gesehen hat :-D

Mein Problem dabei ist, dass ich immer nur Dirty Harry 1, 2 und 5 irgendwo sehe, die Teile 3 und 4 hingegen nicht. Die hab ich bisher leider auch nirgends auf DVD gesehen, sonst wären sie schon längst bei den anderen beiden im Filmschrank :smt03

Gerade schau ich die zweite Hälfte von 300 an, und von diesem Film bin ich ziemlich enttäuscht. Allein dieser rießige so offensichtliche Fehler in den Schlachten wo 1. viel zu viel Blut spritzt (total unreal) und 2. ist der Boden immer hübsch sauber. Egal wie viele Leute da geköpft werden oder so ihr Blut lassen, es spritzt nur durch die Gegend, aber der Boden bleibt hübsch sauber...

i.honnet 28.05.2007 10:12

Moin moin,


Zitat von...

Mein Problem dabei ist, dass ich immer nur Dirty Harry 1, 2 und 5 irgendwo sehe, die Teile 3 und 4 hingegen nicht. Die hab ich bisher leider auch nirgends auf DVD gesehen, sonst wären sie schon längst bei den anderen beiden im Filmschrank :smt03

Schau doch mal bei Google oder Ebay.


Gerade schau ich die zweite Hälfte von 300 an, und von diesem Film bin ich ziemlich enttäuscht. Allein dieser rießige so offensichtliche Fehler in den Schlachten wo 1. viel zu viel Blut spritzt (total unreal) und 2. ist der Boden immer hübsch sauber. Egal wie viele Leute da geköpft werden oder so ihr Blut lassen, es spritzt nur durch die Gegend, aber der Boden bleibt hübsch sauber... </div>[/quote]


Sind dir nicht die Riesigen Putzkolonnen a la Else Kling aus der Blindenstraße aufgefallen, die laufen doch ständig durchs Bild. :smf15 :smf17 :-D :smf17 :-D :smf15


Aber jetzt erst mal einen Kaffee,

Gruß largo 257 :sma30

_Silent_Bob_ 28.05.2007 10:32

Kaffee ist ne gute idee. "Gäääähn"


moin zusammen. :-D


Gruß Chris


:smf21.

Ach ja ich wollt den thread ja noch fixieren :sml09

i.honnet 28.05.2007 10:42

Ach ja ich wollt den thread ja noch fixieren :sml09 </div>[/quote]


Gute Idee, der wird bestimmt der Knaller :smf07


Gruß largo 257 :sma30

flo_grieper 28.05.2007 12:47

@maxif


"Dirty Harry 3+4" gelten in Deutschland als indiziert, d.h. sie dürfen nich öffentlich beworben oder frei im Laden präsentiert werden, um sie Jugendlichen unter 18 Jahren gar nich erst zugänglich zu machen. Im Netz gibts verschiedene Shops, bei denen man die ganze "Dirty Harry"-Box mit allen 5 Teilen günstig und vor allem ungeschnitten bekommen kann , die gibts schon so ab um die 30 €. Du kannst aber auch einfach mal beí deinem DVD-Dealer ;-) nachfragen, indizierte Filme dürfen zwar wie gesagt nich beworben werden, aber auf Nachfrage kannst du die auch bei Saturn, Media Markt, Müller oder wie sie alle heißen, bestellen :smf07


Die Box lohnt sich wirklich, ich hab die auch in meiner DVD-Sammlung........ein absoluter Pflichtkauf für Clint Eastwood-Fans :-D


Anhang 177037

i.honnet 28.05.2007 13:51

Deinem Beitrag ist nichst mehr hinzuzufügen.


Prost. :smf07


Gruß largo 257 :sma30

Passi! 28.05.2007 14:08

Guten "Morgen" zusammen! Da bin ich ja froh, dass die Idee mit dem Stammtisch auf so offene Arme trifft! Dann mal auf ein gutes Miteinander! :smf21

maxif 28.05.2007 14:49

@ flo

Vielen dank für deine Antwort. Bestellen hört sich gut an, das könnte ich glatt mal versuchen bevor ich as nächste mal in einen dieser Läden komme. Oder ich wünsch mir gleich die gesamte Box zu Weihnachten, das würde sich bestimmt auch lohnen :-D

Ist der 5. Teil Das Todesspiel nicht auch indiziert in Deutschland? Es hat mich mal sehr gewundert, das ich den mal in der FSK-18-Version gesehen habe, hab ihn dann gleich mitgenommen. Von The Punisher dachte ich bisher das selbe, aber auch von dem hab ich mir die FSK-18-Version einfach so aus dem regal raus kaufen können...


@ Passi

Das freut mich mindestens genauso wie dich. Ist ne Gute Idee :smf07

flo_grieper 28.05.2007 15:01

@maxif


Zwischen einer FSK 18- Freigabe und einer Indizierung gibt es noch Unterschiede. Im Gegensatz zu Indizierten Filmen dürfen FSK 18-Filme auch frei verkauft werden. Darüber entscheidet die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS). Ich hab dir die Unterscheidungen mal rasugesucht aussem Netz ;-)


BPjS: Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften ist eine selbständige Bundesoberbehörde mit eigenem Haushalt. Sie ist dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zugeordnet. Die Mitglieder der Bundesprüfstelle sind nicht an Weisungen gebunden.

Aufgabe der BPjS ist u.a., jugendgefährdende Medien auf Antrag von Jugendministern und -ämtern strafbewehrten Verboten zu unterwerfen, damit sie nur noch Erwachsenen, nicht aber Kindern zugänglich sind.

Die Bundesprüfstelle darf keine Schnittauflagen bei Filmen verfügen, denn dies würde dazu führen, daß Erwachsene keinen Zugang zu diesen Szenen haben.

Die Entscheidung, ob eine Schrift oder ein der Schrift gleichgesetztes Medium auf die Liste jugendgefährdender Medien kommt, wird im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Wichtig: Die Bundesprüfstelle wird niemals aus eigenem Antrieb oder aus Antrieb von Privatpersonen tätig!


FSK: Freiwillige Selbstkontrolle Filmwirtschaft. Sie entscheidet über die Altersfreigaben für Kinder und Jugendliche. Die Fernsehsender haben als Gegeninstitution die FSF gegründet, die Spieleindustrie die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle). Filme, die weniger als ein FSK 18 erhalten haben, können nicht der BPjS vorgelegt werden. Filme ohne Altersfreigabe werden wie FSK 18 Filme behandelt, über die die BPjS auf Antrag entscheiden kann.


Indizierung: Eine Indizierung bedeutet, der Film, die Schrift oder ein vergleichbares Medium wird in die Liste jugendgefährdender Medien aufgenommen. Damit sind für das Produkt gravierende Hemmnisse aufgetürmt worden. Es darf weder beworben werden, noch darf es Personen unter 18 Jahren zugänglich gemacht werden. Ein Verstoß kann mit Geld- oder Freiheitsstrafe geahndet werden. Eine Indizierung ist kein Verbot. Erwachsene haben das Recht, sich ein indiziertes Produkt zu beschaffen. Eine Teilindizierung z. B. von einzelnen Seiten einer Zeitschrift mit dem Ziel, sie herauszutrennen, um die übrige Zeitschrift weiter zu vertreiben, hat das Bundesverwaltungsgericht ausdrücklich untersagt.


So ich hoffe die Infos helfen dir weiter ;-) :-D

maxif 28.05.2007 15:28


Zitat:

Zitat von flo_grieper
<div id="displayQuote2">So ich hoffe die Infos helfen dir weiter ;-) :-D </div>

Auf jeden Fall, vielen Dank. Ich hab inzwischen rausgefunden, dass meine FSK-18-Versionen von das Todesspiel und The Punisher beides gekürzte Versionen sind und es noch längere gibt, die dann alledings indiziert sind.

Aber Jungs und Mädels, sagt mal,w as wäre denn ein Stammtisch ohne n Bier? Als Eröffner dieses Threads lass ich mal den ersten Kasten springen, lasst mir aber auch noch was übrg :-D :smv19


flo_grieper 28.05.2007 16:00

@maxif


:sma11 PROST!!! *mal-mit-seiner Cola-anstösst* :-D


Nur noch ein kleiner Tipp, auf der Seite www.ofdb.de findest du nahezu jeden Film den es gibt und kannst dir Infos zu den Darsteller, Regisseuren und den unterschiedlichen nationalen und internationalen DVD-Veröffentlichungen anschauen ;-)


Da sieht man auch,ob und wenn welche DVD-Version geschnitten oder gekürzt is und bei welcher man bedenkenlos zugreifen kann :smf07

i.honnet 28.05.2007 19:08

@ maxif


Prooost, auf ein gutes gelingen.


@ flo


super seite kenne ich auch, darauf aber jetzt erst einmal ne Runde ? na , na , na was soll jetzt wohl kommen???

Hat einer ne Idee???


LG largo


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.